Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (24)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (1)  GPS-Download (3)

Touren / Wandertouren / Tirol / Ötztaler Alpen / Glockturmkamm - Fendels

vince 51 | 04.08.2013
Schwer

Von Fendels auf den Gamskopf / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Gamskopf.ovl - vince 51 
Gamskopf.kml - vince 51 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Ötztaler Alpen / Glockturmkamm - Fendels
Streckenlänge Gehzeit
13KM 7 Std 45 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.427HM 1.427HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz der Fendler Seilbahnen Längengrad: 10,6800627708
Breitengrad: 47,0515668316
Anreise / Zufahrt
Von der Inntalautobahn A 12 durch den Landecker Tunnel
und auf der B 180 weiter nach Prutz. Hier links
abbiegen Richtung Kaunertal
und kurz nach Ortsende von Prutz nach rechts steil den Berg hoch nach
Fendels.
Parken auf dem Parkplatz der Fendler Seilbahnen.
Gipfel / Berg
Gamskopf 2807 m
Ausrüstung
normale Bergwanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Steig
Waldweg
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz an den Seilbahnstationen vorbei, den nächsten Fussweg links hoch,
an dessen Ende auf
einem Schotterweg nach links zu einer Asphaltstrasse. Auf dieser,
bezw. auf dem nach kurzer Strecke
beginnenden, unmarkierten Steig links hochsteigen,
die Asphaltstrasse überqueren und weiter, bis
wieder die Asphaltstrasse erreicht wird.
(so werden 2 Serpentinen abgeschnitten) Nun auf der
Asphaltstrasse weiter bis zu Ihrem
Ende, hier links halten und weiter bis zum Waldrand.
Vor dem
Waldrand links hoch und am Rand der Skipiste bis zum Wegweiser
"Fendler Almsteig". Diesem folgen
durch Wald, später 2 Wiesen überqueren zu dem
Zufahrtsweg der Seilbahnstation. Diesen überqueren
(Wegweiser "alter Weg Fendler Alm")
und Anfangs steil, später gemächlich durch Wald zur (unteren)
Fendler Alm. In wenigen Minuten
hoch zur (oberen) Fendler Alm (Kiesler Almhütte) mit Bewirtung.

Hierher nach Auffahrt mit der Bergbahn auf einem Schotterfahrweg, ca. 1,6 Km/100 Hm Anstieg.

Auf dem Karrenweg hinter der Almhütte ansteigen bis zur Abzweigung Richtung Gamskopf.

(Wegweiser) Ab hier beginnt der schwarze (Schwierigkeit) Weg.
Anfangs noch gut markiert, enden mit
den Bäumen auch die Markierungen. Die Wegspur ist in dem
dichten Alpenrosengestrüpp nur schwer zu
erkennen und erfordert Orientierungsinn. Als Markierung
dient nun ein Vermessungszeichen auf der
Kammhöhe. Der Weiterweg entlang der Kammhöhe ist
ebenfalls unmarkiert, auch Trittspuren sind
kaum zu erkennen.
In grosser Entfernung hoch am folgenden, gut zu begehenden weglosen Gras-und
Gestrüpphang
finden sich wieder kurz hintereinander drei Markierungen. Der nun folgende,
felsige
Teil des Aufsteigs muss selbst gesucht werden. Eine einzige, uralte Mark., die erst beim
"Drüberstolpern" zu sehen war, brachte auch keine grosse Hilfe. Es empfiehlt sich, in einem grossen
Linksbogen in Richtung einer kleinen Scharte links vom Gipfel anzusteigen, wo auch die Mark. wieder
beginnen und die letzten Meter zum Gipfel in leichter Kletterei leiten. Der Aufstieg ist nicht allzu steil, jedoch
mit sehr viel Schotter "Gepflastert".

Abstieg wie Aufstieg, wobei es sich empfiehlt, sich einige
Geländepunkte einzuprägen,
besonders beim Übergang vom Fels-zum Grashang, da im Abstieg
keinerlei Mark. zu
erkennen sind. Auch der Beginn des Steigs durch das Alpenrosengestrüpp ist nicht
einfach zu finden.
Rast / Einkehr
Fendler Alm
Karten
Alpenvereinskarte Nr. 30/3 Ötztaler Alpen, Kaunergrat
Austrian Map
Digital
www.austrianmap.at
Kompass 43 Ötztaler Alpen
Kompass 42 Landeck-Nauders
Samnaungruppe
Bemerkung
In Fendels sind nur die Almen beschildert, keine Berggipfel, und auch die angegebenen Zeiten
sind sehr reichlich bemessen!
Autorname Autorkontakt
vince 51 Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
09.08.2013
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2020
3855 46
WEITERETOUREN von vince 51


  • Wandertouren (191)
  • Schneeschuhtouren (13)


  • Gesamtanzahl der Touren: 204

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Adlerweg Etappe 36 - Zum Hexenhäuschen
    2 Std 30 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Rundwanderung um Ried
    2 Std 0 Min, 50 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Spiel- und Erlebnisweg Ladis
    1 Std 30 Min, 100 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Überschreitung Roter Schrofen/Mittagskogel/ Ochsenkopf
    8 Std 0 Min, 1406 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Von Fendels auf die Feichtener Karlspitze
    8 Std 0 Min, 1538 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Asterhöfe - Prutz (Route: 759 MTB Tour tiris)
    8 KM, 420 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Große Schönjöchltour (2493m) über Kölner Haus
    52 KM, 1850 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Hochgallmigg (Route: 758 MTB-Tour tiris)
    24 KM, 811 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Inntal - Obergricht (Route: 3 MTB Tour tiris)
    25 KM, 110 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Obladis - Falterjöchl (Route: 766 MTB Tour tiris)
    8 KM, 300 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Schöngampalpe (Route: 732 MTB Tour tiris)
    29 KM, 860 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Überwasser - Fiss (Route: 733 MTB Tour tiris)
    9 KM, 250 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Von Ried auf die Fendleralm (1970m)
    29 KM, 1200 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Von Ried auf die Platzalpe (2181m)
    46 KM, 1700 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Windles Wiese (Route: 734 MTB Tour tiris)
    13 KM, 570 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren