Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (18)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Chiemgau / Chiemgauer Alpen

Manfred Karl | 22.06.2013
Leicht

Rund um und auf den Laubenstein / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

130622175705.ovl - Manfred Karl 
laubenstein-aschau1.jpg - Manfred Karl 
laubenstein-aschau.ovl - Manfred Karl 
130622175705.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Chiemgau, DE Chiemgauer Alpen
Streckenlänge Gehzeit
10KM 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
750HM 750HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nord Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Hohenaschau, Parkplatz Festhalle, 615 m. Längengrad: 12,3219931125
Breitengrad: 47,7670259361
Anreise / Zufahrt
Auf der Autobahn A 8 Salzburg – München bis zur Ausfahrt Bernau am Chiemsee. In Bernau abzweigen nach Aschau und bis Hohenaschau. Nördlich der Burg nach rechts zum großen Besucherparkplatz (Festhalle), der auch als Wanderparkplatz dient. Im Ortsteil Hammerbach bestehen keinerlei Parkmöglichkeiten!
Von Süden kommend fährt man auf der B 175 über Sachrang bis Hohenaschau.
Charakteristik
Vom Laubenstein soll man den schönsten Blick auf den Chiemsee haben – wie auch immer, die Wanderung ist selbst ohne diese besondere Aussicht lohnend, vor allem aber gemütlich und bereitet keine großen Schwierigkeiten. Auf der weiten Gipfelfläche lässt es sich jedenfalls herrlich rasten und schauen. Ideale Zeit im schneefreien Frühjahr und im Herbst.
Gipfel / Berg
Laubenstein, 1350 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz auf der Schlossstraße nach Westen und über die Prien zu einer Straßenteilung. Rechts in den Ortsteil Hammerbach (Zellerhornstraße), nach etwa 100 m links auf den Heurafflerweg abzweigen. Der gut angelegte Wanderweg (Weg Nr. 217) führt an den letzten Häusern vorbei in den Wald und in mehreren langgezogenen Kehren hinauf auf den Kamm, wo man unvermittelt die Weideflächen der Hofalm betritt. An der Alm vorbei Richtung Frasdorfer Hütte. In der folgenden Rechtskurve verlässt man den Fahrweg und geht beim Wegweiser geradeaus auf einem nicht bezeichneten Wiesenpfad direkt auf den Laubenstein zu. (Der Laubenstein ist der runde Grasbuckel im Hintergrund.) Vorbei an einer großen Fichte mit Hinweistafel auf den Kalkbrennofen der Hofalm in einen sanften Wiesensattel, wo auf der anderen Seite knapp unterhalb des Kammes der Fahrweg von der Frasdorfer Hütte zur Riesenhütte entlangführt.
Wenige Meter nach dem Wiesensattel betritt man den Wald und zweigt knapp 10 Meter danach links auf einem undeutlichen Steig auf den nur schwach ausgeprägten Rücken ab. Über ihn leicht rechts haltend aufwärts bis der Steig besser wird und schräg rechts zügig ansteigend den steilen Berghang quert. Längere Zeit durch den dichten Wald, der Steig ist zwar schmal, aber gut begehbar. Man erreicht schließlich eine freie, ebene Fläche und geht an ihrem rechten Rand entlang zu einer Forststraße. Über diese könnte man recht bequem, aber deutlich länger hierher gelangen. Wo die Forststraße rechts abwärts führt, zweigt man links ab und wandert auf einem alten Karrenweg in die idyllische Senke zwischen Zellerhorn und Laubenstein. Im Hintergrund erkennt man einen Bachlauf, bei ausreichender Wasserführung mit kleinem Wasserfall. Rechts von diesem zieht der Steig etwas steiler hinauf und leitet dann flach entlang eines seichten Grabens zu den Wiesen der Laubensteinalm. Sobald die niedrigen Felswände rechter Hand es zulassen, kann man weglos über einen steilen Wiesenhang zum Laubenstein aufsteigen. Ansonsten links ausholend zur Laubensteinalm und am Wanderweg auf die breite Gipfelkuppe.
Abstieg:
Am Steig nach Südwesten zu den Hütten der Laubensteinalm und in einen Sattel. Auf dem Fahrweg in westlicher Richtung zum Laubensteingatterl, dann durch den Wald abwärts zur Weggabelung beim Taferlbaum. Teils auf der Straße, teils auf einem Steig (Weg Nr. 217) erreicht man wieder die Hofalm. Von dort den Anstiegsweg hinunter nach Hammerbach und zum Parkplatz.
Rast / Einkehr
Hofalm, 970 m, bewirtschaftet während der Saison
Karten
Topographische Karte Bayern Süd 1:50 000 auf DVD
Kompass Digitale Wanderkarte, Bayern 3D
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.06.2013
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
27.06.2013 12:17:00 (Gabriela Niederhuber)
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2018
2345 41
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (20)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (859)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (677)
  • Kletter Touren (115)
  • Klettersteig Touren (134)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1876

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Auf die Kampenwand
    6 Std 0 Min, 1050 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourMittel Gedererwand 1399m, Nordflanke
    3 Std 30 Min, 650 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourLeicht Hochries von Hohenaschau
    5 Std 0 Min, 960 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourLeicht Klausenberg Rundwanderung
    5 Std 30 Min, 1100 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourSchwer Staffelstein 1510m
    20 Min, 50 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourSchwer Zellerhorn Überschreitung
    4 Std 30 Min, 850 HM  (Chiemgau, DE)
    Kletter Tour Kampenwand Überschreitung
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Chiemgau, DE)
    Ski TourLeicht Hochries von Frasdorf
    3 Std 15 Min, 920 HM  (Chiemgau, DE)
    Ski TourLeicht Predigtstuhl - Klausenberg
    4 Std 0 Min, 1250 HM  (Chiemgau, DE)
    Ski TourLeicht Von Aschau auf den Sulten
    3 Std 0 Min, 850 HM  (Chiemgau, DE)
    Ski TourLeicht Von Frasdorf auf den Aberg
    2 Std 15 Min, 800 HM  (Chiemgau, DE)
    Rodel TourLeicht Zur Frasdorfer Hütte
    1 Std 15 Min, 290 HM  (Chiemgau, DE)
    Klettersteig Tour Über die Kampenwand (1668m)
    45 Min, 70 HM  (Chiemgau, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren