Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (15)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Salzburg / Tennengebirge / Abtenau

Manfred Karl | 05.06.2012
Leicht

Flichtlhofberg Rundweg / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

120807102846.ovl - Manfred Karl 
flichtlhofberg-rw1.jpg - Manfred Karl 
flichtlhofberg-rw1.ovl - Manfred Karl 
120807102841.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Tennengebirge / Abtenau
Streckenlänge Gehzeit
8KM 2 Std 15 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
320HM 320HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkmöglichkeit am Rand des Holzlagerplatzes, 770 m bzw. Parkplatz Voglau, 570 m Längengrad: 13,2965147495
Breitengrad: 47,5901561945
Anreise / Zufahrt
Von der A 10 Tauernautobahn bei der Ausfahrt Golling über die B 162 Richtung Abtenau bzw. von Osten oder
Süden kommend über die B 166 (Pass Gschütt – Lungötz) durch Abtenau durch bis Voglau. Abzweigen zum
Voglauer Hof, daran vorbei und der Beschilderung zum Hochsattel folgen. Die Zufahrtsstraße führt durch eine
schöne Wiesenfläche und dann um den Nordwestrücken des Flichtlhofberges herum in dessen Westflanke.
In dieser lang gezogenen Kurve befindet sich rechts ein Holzlagerplatz und links die Abzweigung der
Flichtlhofbergstraße (Österreichische Bundesforste, Wegtafel). Bitte so parken, dass allfällige Holzarbeiten
nicht behindert werden. Alternativ kann man auch bereits in Voglau vom Parkplatz vor dem Voglauerhof
starten und von dort die etwas über 2 km lange Strecke zum Holzlagerplatz auf der wenig frequentierten
Zufahrt zum Hochsattel unter die Füße nehmen, etwa 35 Minuten zusätzlich.
Charakteristik
Die Rundwanderung um den Flichtlhofberg ist besonders im Frühjahr und im Herbst lohnend und auch bei
unsicherem Wetter gefahrlos durchführbar. Es bieten sich mehrere Varianten an und die Runde selbst kann in
beliebiger Richtung durchgeführt werden.
Gipfel / Berg
Flichtlhofberg, 1204 m
Ausrüstung
Leichte Wanderschuhe sind bei trockenem Wetter völlig ausreichend.
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Auf der Flichtlhofbergstraße (Weg Nr. R39) gut 25 Minuten zügig steigend aufwärts, nach eine
Forststraßenabzweigung (siehe Kombinationsmöglichkeit) wird der Weg bald flacher und führt dann fast eben
am Nordosthang des Flichtlhofberges entlang. Nach einer idyllisch gelegenen Jagdhütte öffnen sich reizvolle
Blicke auf das Becken von Abtenau und die umliegenden Berge bis hin zum Dachstein. Nach insgesamt etwa
einer Stunde hat man das Ende der Forststraße erreicht und biegt bei der Hinweistafel Flichtlhofberg-Steig
Richtung Seitenalm rechts in den ab. Auf einem schmalen Steig erreicht man den Scheitelpunkt am
Südostrücken des Flichtlhofberges und gelangt von dort aus auf einem teilweise in die Felsen gesprengten
Karrenweg in Kürze auf die Almwiesen der Seitenalm mit herrlichem Blick auf den Breitstein. Besonders
eindrucksvoll zeigt sich von dieser Seite die beinahe wie eine steinerne Flamme dastehende Wieswand. Von
der Seitenalm spaziert man auf dem schmalen Weg Nr. 14a/125 anfangs noch über Wiesen, dann durch den
Wald zum Hochsattel hinauf. Von diesem auf der Asphaltstraße in etwa 25 Minuten zurück zum
Ausgangspunkt beim Holzlagerplatz.
Rast / Einkehr
Seitenalm, 935 m, privat, normalerweise ganzjährig, jedoch außerhalb der Monate Mai bis Oktober
sicherheitshalber vorher wegen der Bewirtschaftung anfragen, Telefon +43/(0)664/9165641Gasthäuser in
Abtenau
Kombinationsmöglichkeiten
Orientierungskundige Waldliebhaber können auch über den Gipfel des Flichtlhofberges ansteigen und auf der
Sattelstich-Forststraße zum Hochsattel hinunter wandern. Von dort auf dem Weg Nr. 14a/125 zur Seitenalm
und weiter über den Weg Nr. R39 in umgekehrter Richtung zurück zum Holzlagerplatz. Der Weg über den
Flichtlhofberg zweigt bei der in der Wegbeschreibung angeführten, nach 1,5 km rechts wegführenden
Forststraße ab. An einer Wildfütterung vorbei bis ans Ende der Straße, dann den fortsetzenden Traktorweg
bis an dessen Ende auf einer Lichtung (zwei Hochstände). Durch eine etwas steilere Mulde hinaus auf den
Nordwestkamm und diesem – im Wesentlichen entlang der schwarz-weißen Markierungszeichen – bis auf
den höchsten Punkt des Flichtlhofberges folgen. Wenn man sich nahe genug am Kamm (Felsabbrüche) hält,
wird man das eine oder andere schöne Aussichtsplatzerl finden, aber auch so manche umgestürzte Bäume
und dichtere Fichtenbestände, die sich in den Weg stellen. Nach dem Gipfel (1204 m) kurz am Kamm
abwärts zu der erwähnten Stichstraße und auf dieser nach Südwesten mit herrlichem Ausblick zur
Wieswand in mehreren Kehren abwärts in den Hochsattel.
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte
Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
05.06.2012
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
28.05.2013 09:29:00 (Gabriela Niederhuber)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2018
2082 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (20)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (859)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (677)
  • Kletter Touren (115)
  • Klettersteig Touren (134)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1876

    KOMPASSKARTEN


      

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Alte Mühle - Kugelmühle in Scheffau
    3 Std 0 Min, 50 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Bergtour Alpbichl - Hochbühel - Hochwieskopf - Trattberg
    11 Std 0 Min, 1710 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Lammeröfen oder Lammerklamm
    1 Std 15 Min, 80 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Schwarzerberg oder Schwarzer Berg über Wallingalm
    3 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Alpbichl, 1477 m
    20 KM, 880 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Osterhorn-Route von Abtenau - Voglau
    54 KM, 1740 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Postalm Route
    38 KM, 950 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Postalm-Route (Lammertal.com)
    38 KM, 950 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Rund um den Einberg
    37 KM, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Seewaldsee Route
    21 KM, 560 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Seewaldsee-Route von Abtenau
    21 KM, 560 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourSchwer Kuchlberg, 1656 m
    4 Std 0 Min, 1150 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourSchwer Schwer rauf – Röth runter
    5 Std 30 Min, 1680 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Gsengalmhütte
    Gwechenberghütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren