Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (16)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Steiermark / Schladminger Tauern / Kleinsölktal

Datzi | 05.05.2012
Schwer

Rundtour über den Predigtstuhl mit Biwak am Gipfel und Besuch beim einsamen Lemperkarsee / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Schladminger Tauern / Kleinsölktal
Streckenlänge Gehzeit
24KM 13 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
2.000HM 2.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Breitlahnhütte (~1200m) Längengrad: 13,8913965225
Breitengrad: 47,3228105832
Anreise / Zufahrt
Von der B320 Lienzer Bundesstraße nach Öblarn und weiter ins Kleine Sölktal bis zum Parkplatz.
Charakteristik
Wunderschöne Rundtour mit leichten Ketterstellen nach dem Hüttenkar zum Gipfel. Die weitere Rundtour
zum Rantentörl und Prebertörl sowie der Besuch beim Lemperkarsee ist eine leichte und einsame Tour in
den Schladminger Tauern. Kurz vor dem Gipfel ist eine leichte ausgesetzte Kletterstelle, deshalb sollte man
auch schwindelfrei und trittsicher sein
Gipfel / Berg
Predigtstuhl (2543m) Lemperkarsee (1828m)
Ausrüstung
Festes Schuhwerk und Wanderstöcke (Bei einem Biwak am Gipfel komplette Biwakausrüstung mit Schlaf und
Biwaksack und Unterlagsmatte) Sowie ausreichend Flüssigkeit außer den Seen gibt es kein Wasser
Tourtyp / Charakter der Tour
mehrtägige Bergtour
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz Breitlahnhütte geht es über eine Fortstraße bis kurz vor der Grafenalm, hier zweigt der Weg
links ab zum Predigtstuhl. Zuerst wandert man auf Forststraßen zu den Neualmen bis anschließend die
Weggabelung kommt, wo es links zum Gipfel abzweigt, rechts der Weg über das Rantentörl führt. Dieser
Weg wäre als kurze Rundtour zu empfehlen. Wir nehmen aber den Weg der steil aufwärts zu den
Hüttenkarseen führt. Hier oben findet man wieder die Ruhe, die man in den Bergen sucht. Der Weg von den
Seen führt über leichte Kletterstellen bis kurz vor dem Gipfel. Bei der Weggabelung kurz vor dem Gipfelkreuz
sieht man schon die ausgesetzte Stelle bis zum Kreuz. Diese ist bedürftig mit Seile gesichert, hier muss
man schwindelfrei und trittsicher sein. Hier auf diesen Gipfel hatte ich wieder mein Biwak. Alleine auf einem
Gipfel stehen und den Sonnenuntergang und Aufgang zu sehen, war wie immer bei meinen Touren ein
schönes Erlebnis. Das Biwak auf diesen Gipfel ist nur für eine Person möglich. Am nächsten Tag nahm ich
den Abstieg in Angriff. Für meinen Abstieg konnte ich mir ja jetzt Zeit lassen und deßhalb wählte ich diese
Rundtour über das Ranten und Prebertörl. Dieser Weg begeistert mich schon alleine wegen den vielen Seen
die hier oben sind. Man hat noch die Möglichkeit 2 Gipfel, die Knarrnspitze und die Gamskarspitze, unmarkiert
zu besteigen. Auch der Ausblick bei dieser Wanderung war einfach überwältigend, so genoß ich diese
Rundtour bis ich am Prebertörl angekommen bin. Der Weg vom Predigstuhl bis zum Törl ist leicht und sehr
erholsam weil man nicht sehr viele Anstiege hat, man wandert hier fast immer auf einer Höhe. Vom Prebertörl
steigt man dann zu Putzentaler Alm ab. Bevor man dann am Beginn eines Baches weiter zur Alm absteigt,
führt eine kleine Holzbrücke zum Aufstieg vom Lemperkarsee. Dieser Weg ist gut zu erkennen, und führt
immer leicht ansteigent nach oben. Hier oben ist eine Alm mit einen wunderschönen ruhigen See und einer
sehenswerte Halterhütte. Hier genoss ich noch die Ruhe bis ich dann zur Alm und weiter zum Schwarzensee
abstieg.
Stützpunkt
keine
Zielpunkt
Predigtstuhl
Kombinationsmöglichkeiten
Man hat die Möglichkeit die Tour als Tagestour zu gehen wenn man am Rantentörl über den Rossboden zur
Neualm wieder absteigt. Weiters besteht die Möglichkeit vom Lemperkarsee den Hochgang und die
Lemperkarspitze zu besteigen
Beschilderung
Weg ist gur markiert , ausgenommen Anstieg zum Lemperkarsee
Bemerkung
Diese Rundtour ist leicht und als Biwaktour für eine Person am Gipfel geeigent. Man muss aber nicht
unbedingt am Gipfel biwakieren, dann findet man auch Platz für mehrere Gipfelstürmer. Der späte Anstieg
zum Gipfel hat wie immer den Vorteil, dass man oben dann alleine unterwegs ist, und die Ruhe bei den vielen
Seen genießen kann. Auch die Rundtour selber ist nicht schwierig, besonders der Abschluß am 2.Tag mit
dem Besuch beim Lemperkarsee verleiht dieser Tour seine eigene Note. Also, als leichte Rundtour ist diese
Tour jedem zu empfehlen, man kann ganz besonders die Ruhe am Lemperkarsee geniessen, nur die Kühe
sehen einem hier zu, wie man die Seele baumeln und seine Gedanken sammeln kann.
Autorname Autorkontakt
Datzi Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.05.2012
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
3343 0
WEITERETOUREN von Datzi


  • Wandertouren (130)
  • Radtouren (1)
  • Schneeschuhtouren (20)
  • Klettersteigtouren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 152

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Aus dem Sattental auf das Spateck
    6 Std 30 Min, 1200 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourSchwer Rundtour zu 2. Einsamen Bergseen über den Hochgang (Biwak) und Lemperkarspitze
    8 Std 0 Min, 1450 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Von der Breitlahnhütte zur Putzentalalm
    4 Std 0 Min, 250 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Aus dem Sattental auf den Schusterstuhl (2216m)
    3 Std 30 Min, 1200 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Langschneerinne - Rote Scharte (2099m)
    2 Std 30 Min, 820 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Schneetalalm - Säuleck (2359m)
    3 Std 30 Min, 1100 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Rudolf-Schober-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren