Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (52)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (1)  GPS-Download (3)

Touren / Wandertouren / Tirol / Stubaier Alpen / Ötztal - Ötz

vince 51 | 20.11.2011
Schwer

Rundwanderung für Gipfelsammler / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Wetterkreuz.ovl - vince 51 
Wetterkreuz.kml - vince 51 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Stubaier Alpen / Ötztal - Ötz
Streckenlänge Gehzeit
9KM 5 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
816HM 816HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Hoch-Ötz Längengrad: 10,9319865703
Breitengrad: 47,2121440373
Anreise / Zufahrt
Auf der Inntalautobahn zur Ausfahrt (oder auf der Inntal-Bundesstrasse
B 171) zum Ort Ötztal-Bahnhof, dann auf der Ötztal Bundesstrasse B 186 nach Süden nach Ötz. Am Südlichen Ortsrand befindet sich die Acherkogel-Bahn. Mit dieser Auffahrt nach Hoch-Ötz. siehe auch http://www.hochoetz.at/
Wer mit der Bahn anreisen möchte: ab Ötztal-Bahnhof verkehren Linienbusse zur Acherkogelbahn
Gipfel / Berg
Vorderer Rosskopf 2399m, Hinterer Rosskopf 2445m, Wetterkreuz 2578m, Wetterkreuzkogel 2587m, Kleines Windegg 2607m, Grosses Windegg 2644m
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung, Teleskopstöcke sind zu empfehlen
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bergstation der Acherkogelbahn den WW folgend zur neuen Bielefelder Hütte,
vor der Hütte auf einem auf der Skipiste verlaufenden Schotterweg links aufwärts, bis etwas unterhalb der Bergstation eines Sessellifts ein Wegweiser den Beginn des Wanderwegs zum Wetterkreuz anzeigt.Auf diesem bis zur Abzweigung (WW) und auf den Vorderen Rosskogel. Steigspuren führen weiter, anfangs auf dem Grat, bald aber
in der Südflanke des Hinteren Rosskogels zum Sattel zwischen diesem und dem Nordgrat des Wetterkreuzkogels. Der Hintere Rosskogel kann jedoch leicht, wenn auch weglos überschritten werden. Weiter auf dem Wanderweg zum Sattel zwischen Wetterkreuzkogel und Wetterkreuz, die beide von hier in wenigen Minuten erreichbar sind.

Ab hier kann direkt zum Wilhelm-Oltrogge-Weg auf mark. Steig abgestiegen und zum Ausgangspunkt zurückgewandert werden.
Geübte überschreiten jedoch noch das Kleine und das Grosse Windegg:
Der Steig (WW Mittertaler Scharte) umgeht das kleine Windegg in seiner Westflanke zur Scharte zwischen Kleinem und Grossem Windegg, es kann jedoch ohne nennenswerte Schwierigkeiten auch Gratentlang überschritten werden.
Die Überschreitung des Grossen Windegg"s erfolgt auf einem gut gesicherten Steig, velangt aber Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, was in Punkto Trittsicherheit auch für den Weiterweg Richtung Mittertaler Scharte (die nicht betreten wird) und den Abstieg
durch das mit viel losem Schotter garnierte Kar zur Ruine der Alten Bielefelder Hütte gilt.
Der Rückweg zum Startpunkt erfolgt nun auf dem Wilhelm-Oltrogge-Weg mit ca 150m Gegenanstieg durch die Westflanke der zuvor überschrittenen Gipfel.
Stützpunkt
Bielefelder Hütte http://bielefelder-huette.at/
Rast / Einkehr
Bielefelder Hütte http://bielefelder-huette.at/
Restaurant bei der Bergstation der Acherkogelbahn
Kombinationsmöglichkeiten
Abstieg von der Mittertaler Scharte durch das Mittertal zum Stausee Längental unterhalb Kühtai.
Karten
(Alpenvereinskarte Nr. 31/2 Stubaier Alpen, Sellrain) nur ein Teil der Wanderung enthalten!
Austrian map Digital
Austrian map online http://www.austrianmap.at
Beschilderung
mit vielen WW gut beschildert, Zeitangaben auf den WW teiweise falsch!
Bemerkung
Die Wanderung zum Wetterkreuz (ohne die Rossköpfe) ist eine sehr leichte Wanderung für Jedermann,
auch mit Kindern (fast) jeden Alters, die Überschreitung des kleinen und grossen Windegg"s und der anschliessende Abstieg zum Wilhelm-Oltrogge-Weg eine anspruchsvolle Wanderung, die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert!


zum Schluss muss ich mich noch entschuldigen: aus Versehen habe ich die Fotos in der falschen
Reihenfolge hochgeladen. Also beim Betrachten von hinten beginnen, dann enspicht die Reihenfolge dem Tourverlauf.
Autorname Autorkontakt
vince 51 Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
20.11.2011
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2020
4509 62
WEITERETOUREN von vince 51


  • Wandertouren (191)
  • Schneeschuhtouren (13)


  • Gesamtanzahl der Touren: 204

    BUCHTIPPS


      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Abendschneeschuhwanderung
    2 Std 0 Min, 100 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Adlerweg Etappe 46 - Auf den Spuren der Knappen
    3 Std 30 Min, 350 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Feldringalm - Faltegartenköpfl - Rundwanderung
    4 Std 30 Min, 708 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Knappenweg Hochoetz
    5 Std 30 Min, 371 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Vom Sattele auf den Pirchkogel
    6 Std 0 Min, 1140 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Von Ötz auf den Acherkogel
    7 Std 0 Min, 1040 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Waldwanderung zum Narrenkopf (1832m)
    2 Std 15 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Wohlfühlwanderung (Schneeschuhwanderung)
    1 Std 0 Min, 50 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Maningkogel und Acherkogel, NO-Grat IV
    4 Std 30 Min, 550 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Von Oetz zur Bielefelder Hütte
    32 KM, 1300 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Faltegartenköpfl 2184m
    1 Std 30 Min, 500 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Hintere Karlesspitze, 2641m
    2 Std 0 Min, 741 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Wechner Scharte
    2 Std 30 Min, 845 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Wetterkreuzkogel, 2591m
    2 Std 30 Min, 850 HM  (Tirol, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Panoramaloge Faltegartenkögele (2184m)
    2 Std 15 Min, 390 HM  (Tirol, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Zum Brandsee (1520m)
    1 Std 30 Min, 200 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren