Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (24)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Oberösterreich / Dachsteingebirge / Hallstatt

Manfred Karl | 25.06.2011
Mittel

Keferfeldersteig auf den Ochsenkogel / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

ochsenkogel3.jpg - Manfred Karl 
ochsenkogel2.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Dachsteingebirge / Hallstatt
Streckenlänge Gehzeit
26KM 10 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
2.060HM 2.060HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nord Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz im Echerntal, 540 m. Längengrad: 13,6310519278
Breitengrad: 47,5495500998
Anreise / Zufahrt
Von Bad Ischl oder Bad Mitterndorf über die B 145 nach Bad Goisern und weiter nach Hallstatt. Von der A 10 Tauernautobahn fährt man von der Ausfahrt Golling auf der B 162 über Abtenau – Rußbach – Pass Gschütt weiter nach Gosau und Hallstatt. In Hallstatt abzweigen ins Echerntal und bis zum Parkplatz vor dem Schranken.
Charakteristik
Lange Tour, die jedoch viele schöne landschaftliche Eindrücke bietet. Gute Kondition erforderlich.
Gipfel / Berg
Hoher Ochsenkogel, 2527 m
Ausrüstung
Allgemein übliche Wanderausrüstung, feste Bergschuhe.
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Anstieg von Hallstatt zum Wiesberghaus ist durchgehend mit der Weg Nr. 601 markiert. Zuerst wandert man auf der Straße unterhalb der Hirlatzwand talein, im oberen Teil hat man eindrucksvolle Blicke in die Waldbachstrub. In der oberen Waldbachschlucht zweigt der auch als Kaiser Franz Josef Reitweg bezeichnete Steig von der Fahrstraße ab. Man folgt dem gut ausgebauten Weg am Klausbrunn vorbei, über den "Alten Herd" zur Tropfwand. In vielen Kehren steigt man in einer Mulde aufwärts zur Tiergartenhütte. Tiergartenhöhe und Herrengasse sind flachere Passagen, ehe es ab dem Hochtal der Wiesalm wieder steil und in Kehren hinauf zum Wiesberghaus geht. Vom Wiesberghaus Richtung Simonyhütte weiter bis zur Abzweigung des Weges Nr. 651. Dieser so genannte Keferfeldersteig leitet über stark zerklüftete Karrenfelsen (genau auf die Markierung achten!) und teils in leichter Kletterei bis zum ersten Schwierigkeitsgrad auf den Niederen Ochsenkogel, 2220 m. Die Gratwanderung über den Mittleren Ochsenkogel, 2365 m, führt dann ohne besondere Schwierigkeiten, aber sehr aussichtsreich, in den Sattel des Hohen Trog. Auch der weitere Anstieg zum Hohen Ochsenkogel lohnt sich bei guter Sicht auf jeden Fall noch. (Man könnte über das Hintere Niedere Kreuz weitergehen auf das Hohe Kreuz, 2837 m, allerdings ist der Gipfelaufstieg zum Hohen Kreuz bereits mit leichter Kletterei im zweiten Schwierigkeitsgrad verbunden.)
ABSTIEG: Vom Hohen Ochsenkogel zurück in den Sattel des Hohen Trog, dann auf dem Weg Nr. 650 in südöstlicher Richtung zur weithin sichtbaren Simonyhütte absteigen. Man durchquert dabei die weiten Karrenfelder des Wildkares. Von der Simonyhütte führt der Weg Nr. 601/650 durch felsiges Gelände in mehreren Serpentinen abwärts, eine kurze drahtseilgesicherte Stelle, ansonsten völlig unschwierig. An der Ochsenwieshöhe vorbei (1988 m, kurzer lohnender Abstecher) gelangt man wieder zum Wiesberghaus. Weiterer Abstieg über den Reitweg nach Hallstatt wie beim Aufstieg.
Stützpunkt
Simonyhütte, 2204 m, ÖAV Sektion Austria, ganzjährig bewirtschaftet, Telefon Hütte +43/(0)3622/52322, Telefon Tal +43/(0)3622/52322, Mobil +43/(0)664/9184174, Fax: +43/(0)664/744146143, E-Mail: service@bergzentrum.at, www.bergzentrum.at oder www.simonyhuette.at
Wiesberghaus, 1884 m, Telefon: +43/(0)6134/20620, Mobil +43/(0)664/6367795
Zielpunkt
Niederer, 2220 m – Mittlerer, 2365 m - Hoher Ochsenkogel, 2527 m
Rast / Einkehr
Simonyhütte, Wiesberghaus
Kombinationsmöglichkeiten
Man kann von der Simonyhütte auch über den Weg Nr. 650 oder 657 zur Bergstation der Krippenstein Seilbahn wandern und mit dieser nach Obertraun fahren. Rückweg nach Hallstatt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem zuvor abgestellten zweiten Kfz.
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD
Kompass Digitale Wanderkarte, Oberösterreich 3D
Bemerkung
Infos zu den Betriebszeiten der Dachstein Krippenstein Seilbahn: Telefon +43/(0)6131/531/2804 oder +43/(0)6136/8854 oder +43(0)6131/531-0, www.krippenstein.at
Weitere Informationen auch unter: www.dachsteinwelterbe.at
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
25.06.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
27.06.2011 14:09:00 (Karina Umdasch)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2017
3372 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (14)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (825)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (646)
  • Kletter Touren (113)
  • Klettersteig Touren (130)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1799

    KOMPASSKARTEN


       

    BUCHTIPPS


      
      
     

    PANORAMAGUIDE


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Hirlatzüberschreitung
    9 Std 30 Min, 1450 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourLeicht Plassen von Hallstatt
    6 Std 30 Min, 1420 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourLeicht Vom Salzberg ins Echerntal
    4 Std 30 Min, 750 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourLeicht Von Lahn auf den Schneidkogel
    4 Std 45 Min, 1050 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourSchwer Gosau Runde
    45 KM, 1250 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Hallstatt - Echerntal
    11 KM, 800 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourSchwer Rund um den Plassen über Plankensteinalm (1530 m) und Gosauseen
    65 KM, 1640 HM  (Oberösterreich, AT)
    Ski TourLeicht Zwölferkogel, 1982m
    2 Std 0 Min, 400 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Äußerer Schönbühel (1785 m) über "Seewand-Klettersteig"
    3 Std 15 Min, 750 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Echernwand Klettersteig (860m)
    2 Std 0 Min, 300 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Salzberg (855 m) über "Echernwand-Klettersteig"
    1 Std 30 Min, 290 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Adamekhütte
    Goiserer Hütte
    Simonyhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren