Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen


  Tourdaten  Fotos (1)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Nationalpark Hohe Tauern

Nationalpark Hohe Tauern | 30.10.2010
Mittel

Ins Tal der Geier / Wandertour


TOURFOTOS


 

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

KrumltalKarte.jpg - Nationalpark Hohe Tauern 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Nationalpark Hohe Tauern
Streckenlänge Gehzeit
8KM 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
0HM 0HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Krumltal Längengrad: 12,978029251
Breitengrad: 47,125023546
Ausrüstung
festes Schuhwerk, warme Kleidung, Wetterschutz
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Parkplatz Krumltal ist der Ausgangspunkt einer Reise in die faszinierende Welt der Großvögel des Nationalparks Hohe Tauern. Ein Forstweg führt vom Ausgangspunkt, dem Parkplatz Krumltal, am Gasthof Lechnerhäusl (1.192 m) vorbei in das Innere dieses schönen Tauerntals. Man geht zuerst
steil durch den Wald in Richtung Norden. Nach rund eineinhalb Kilometern biegt das Tal nach Westen und man sieht bald die steilen Wände der Krumlschafweide und hört das Tosen des tiefer liegenden Baches. Die Felswände sind ideale Lebensräume für Gämsen, Rehe und Falken, die man mit
etwas Glück bei der Wanderung beobachten kann. Das Krumltal gehört zu den von Adlern am dichtestens besiedelten Gebieten Österreichs. Die Wahrscheinlichkeit, dass man in diesem Tal Adler ihre Kreise ziehen sieht, ist sehr groß. Auf der Strecke – man wandert an der Nordseite des Ritterkopfs
entlang – sieht man die Gipfel der Roten Wand, von Gamskopf, Edelnkopf, Schaflegerkopf und vom Sagkogel. Die Bräualm am Ende des Tals lädt zur Rast ein. Bei der Nationalparkwanderung haben Ranger Swarovski Spektive und Ferngläser mit, damit die Gäste Wildtiere ideal beobachten
können. Lohnend ist auch ein Abstecher zum Wasserfall im Talschluss. Im Anschluss an die Wanderung wird das Nationalparkhaus „Könige der Lüfte“ in Rauris besucht.
Autorname Autorkontakt
Nationalpark Hohe Tauern Feedback an Autor
Firma / Organisation
Nationalpark Hohe Tauern
Letzte Änderung Autor
17.11.2010
Zugriffe Gesamt Zugriffe Jänner 2024
3348 13
WEITERETOUREN von Nationalpark Hohe Tauern


  • Wandertouren (9)
  • Skitouren (4)
  • Schneeschuhtouren (2)


  • Gesamtanzahl der Touren: 15

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Ritterkopf 3006m
    7 Std 30 Min, 1800 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Alteck 2942m
    4 Std 0 Min, 1400 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Durch das Krumltal auf den Hocharn
    5 Std 30 Min, 2060 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Ritterkopf, 3006 m
    6 Std 0 Min, 1780 HM  (Salzburg, AT)
    RodeltourLeicht Rodeltour Kolm Saigurn
    1 Std 30 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Otto-Umlauft-Biwak
    Zittelhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren