Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (1)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Kärnten / Ankogelgruppe / Mallnitz

Nationalpark Hohe Tauern | 24.03.2010
Leicht

Stappitzer See: Raststation für Weltenbummler / Wandertour


TOURFOTOS


 

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

KarteStappitzerSee.jpg - Nationalpark Hohe Tauern 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Ankogelgruppe / Mallnitz
Streckenlänge Gehzeit
4KM 2 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
50HM 0HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Mallnitz, Parkplatz Ankogelbahn Längengrad: 13,169260025
Breitengrad: 46,9892988039
Ausrüstung
gutes Schuhwerk
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Im Frühjahr fliegen Zugvögel scharenweise - ausgehend von ihren Winterquartieren im Mittelmeerraum bzw. Afrika - in ihre Brutgebiete bis hinauf nach Skandinavien. Eine Alpenüberquerung ist dabei unausweichlich und besonders bei Schlechtwetter eine große Anstrengung für die Tiere. Während dieser einergieraubenden Langstreckenflüge entscheidet das Vorhaandensein von Rast- und Nahrungsplätzen über Leben und Tod.
Der Stappitzer See im Seebachtal ist eine Raststation für die Weltenbummler. Hier kann man im April und Mai viele Durchzügler beobachten. So machen Krickente, Reiherente, Graugans, Bekassine, Waldschnepfe, Waldwasserläufer, Bruchwasserläufer oder das Rotsternige Blaukehlchen Halt. Seltenere Gäste sind Prachttaucher, Purpurreiher und Graureiher. Vom Grünerlengebüsch über Hochstaudenfluren, dem Fichten-Lärche-Wald bis zu den Geröllhalden: Die unterschiedlichen Lebensräume um den See sind Aufenthalts- und Brutorte für viele Vögel. Die unzugänglichen Verlandungsbereiche an der Ostseite des Sees bieten ideale Nistmöglichkeiten für Zwergtaucher und Blässhuhn. Im Seebachtal wurden seit dem Jahr 2000 acht junge Bartgeier freigelassen. In den steilen Felswänden des Tales sind zahlreiche Steinadlerhorste versteckt. Ein Blick in den Himmel hoch über den Stappitzer See lohnt sich gewiss. Aufgrund dieser vogelkundlichen Highlights ist das Naturdenkmal Stappitzer See seit dem Jahr 2008 "Europaschutzgebiet". Ein idealer Ort, um das Frühlingserwache in der Vogelwelt zu erleben.
Bemerkung
Seminar "Eulenvögel - lautlose Jäger der Nacht"
Mehr über die faszinierende Vogelwelt rund um Mallnitz vermittelt spannend und anschaulich am 29. April 2010 ein Seminar im BIOS Nationalparkzentrum Mallnitz samt geheimnisvoller Abendexkursion. Anmeldun unter: www.hohetauern.at/bios
Autorname Autorkontakt
Nationalpark Hohe Tauern Feedback an Autor
Firma / Organisation
Nationalpark Hohe Tauern
Letzte Änderung Autor
01.04.2010
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
1981 18
WEITERETOUREN von Nationalpark Hohe Tauern


  • Wandertouren (9)
  • Skitouren (4)
  • Schneeschuhtouren (2)


  • Gesamtanzahl der Touren: 15

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Säuleck
    10 Std 0 Min, 1650 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Säuleck, eine (ökologische) Variante
    11 Std 0 Min, 1650 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Seebachtal und Schwussner Hütte
    2 Std 30 Min, 100 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Die Hochalmspitze von Mallnitz aus
    20 Std 0 Min, 2997 HM  (Kärnten, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Auf die Jamnigalm
    3 Std 0 Min, 400 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour Säuleck Klettersteig
    2 Std 30 Min, 400 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Arthur-von-Schmid-Haus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren