Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (2)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Steiermark / Graz / Graz Umgebung

Günther | 31.08.2007
Mittel

Bärenschutzklamm - im Grazer Bergland / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Graz / Graz Umgebung
Streckenlänge Gehzeit
10KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
948HM 948HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Klamm von Mixnitz Längengrad: 15,363233
Breitengrad: 47,329137
Anreise / Zufahrt
S35 - Abfahrt Mixnitz (von Graz kommend) bzw. Abfahrt Breitenau (von Bruck kommend) - zum Bahnhof Mixnitz
Charakteristik
Über 2.500 Holzsprossen, 164 Brücken und viele Leitern führt ein attraktiver Wanderweg durch eine der schönsten und längsten Felsklammen Österreichs. 400 Millionen Jahre Erdgeschichte werden dabei durchwandert. (Auf Grund der besonderen landschaftlichen Schönheit wurde die Klamm zum Naturdenkmal erklärt.)
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Schotterweg
Steig
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Brücken, Treppen, Steige
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Mixnitzbach hat in 400 Millionen Jahren durch die Kraft seines Wassers eine Klamm mit teilweise 300m hohen Kalksteinwänden entstehen lassen. 2500 Holzsprossen und 164 Brücken machen diese Naturschönheit für jedermann zugänglich. Auch für Kinder ab ca. 7 Jahren sollte die Klamm mit festen Schuhen zu bewältigen sein. Im Sommer ist die Wanderung eher unspektakulär, denn es fehlt meist das Wasser, das die Klamm erst sehenswert macht. Man sollte deshalb nach der Schneeschmelze im Frühling oder im niederschlagreicheren Herbst gehen. Vom Parkplatz folgen wir der Markierung 745 in den Wald. Der Weg zur Klamm ist allerdings nicht zu verfehlen. Ein wenig Kondition ist auch für die Tour Voraussetzung, da teilweise der Weg sehr steil ist. Nach einer wundervollen Wanderung durch den Wald am Mixnitzbach entlang erreichen wir endlich nach 1 Stunde den Einstieg zur Klamm. Wir bezahlen an der Kassahütte die Gebühr die wirklich gut angelegt ist, denn das Geld wird sichtlich für die Wartung der Klamm verwendet. Ca. 1 Stunde genießen wir die hoch aufragenden Felswände an beiden Seiten, die Wasserfälle und den Bach der größtenteils direkt unter unseren Füßen verläuft. Danach erreichen wir den Ausstieg der Klamm und nach einer kurzen Wanderung durch den Wald das Wirtshaus zum Guten Hirten. Wir stärken uns mit Getränk und Jause und wandern dann über den etwas steilen Prügelweg (Markierung 746) zurück zum Einstieg der Klamm, der Kassahütte, und von dort den schon bekannten Weg zurück zum Parkplatz
Zielpunkt
Rundweg
Rast / Einkehr
  • Jausenstation Grassauer
  • Gasthof Guter Hirte
  • Gasthof Steirischer Jockl
  • Beschilderung
    Weg Nr. 745 bzw. 02
    Bemerkung
    Variante I: Klamm von Mixnitz bis Schüsserlbrunn: 3Std.
    Variante II: Klamm von Mixnitz bis St. Jakob: 2Std
    Autorname Autorkontakt
    Günther Feedback an Autor
    Firma / Organisation
    Steiermark Tourismus
    Letzte Änderung Autor
    24.10.2008
    Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2020
    7620 0
    WEITERETOUREN von Günther


  • Wandertouren (35)
  • Radtouren (39)


  • Gesamtanzahl der Touren: 74

    BUCHTIPPS


      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Im Winter durch die Bärenschützklamm
    4 Std 0 Min, 740 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Röthelstein - Aussichtsbalkon über der Mur
    2 Std 15 Min, 830 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Alte Südwest IV-
    3 Std 0 Min, 350 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Grastöter-Diagonale
    2 Std 0 Min, 280 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Grottenweg
    3 Std 3 Min, 280 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Hühnerbrust
    2 Std 15 Min, 180 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Morgenstern
    1 Std 30 Min, 90 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Nie zufrieden - nie zurück
    8 Std 0 Min, 175 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Potschochta
    3 Std 0 Min, 150 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Roter Kamin
    2 Std 0 Min, 150 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Sanduhrenparadies
    2 Std 30 Min, 160 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourMittel Drachentour
    43 KM, 1270 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Gaston-Lippitt-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren