Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (54)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Salzburg / Hohe Tauern / Granatspitzgruppe - Rudolfshütte

Andreas Koller | 06.04.2018
Mittel

Fürleg Nordgipfel (2925m) / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

180406162938.ovl - Andreas Koller 
180406162938.jpg - Andreas Koller 
180406162938.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Hohe Tauern / Granatspitzgruppe - Rudolfshütte
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 2 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
720HM 1.520HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südost Auch NO, O, SW
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Rudolfshütte, 2311 m Längengrad: 12,625304
Breitengrad: 47,134546
Anreise / Zufahrt
Auf der Mittersiller Straße (B168) von Mittersill oder Zell am See kommend bis
Uttendorf und S-wärts ins Stubachtal bis zum Enzinger Boden, 1480m; Auffahrt
mit der Weißsee-Gletscherbahn zur Rudolfshütte
Charakteristik
Nicht allzu lange Skitour, mit abwechselnd flacheren und steilen Passagen
Gipfel / Berg
Fürleg Nordgipfel, 2925m
Ausrüstung
Komplette Skitourenausrüstung inkl. LVS-Gerät
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Am Fürleg-Plateau harmloser, flacher Gletscher
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Rudolfshütte nach S hinab in eine Mulde zum Ski- und Sessellift, dann
nach nach SW noch ein paar Hm hinab. An geeigneter Stelle wird aufgefellt
und in möglichst gleichbleibender Höhe oberhalb des Weißsees zu dessen
SW-Ufer gequert. Dort erreicht man ein mittelsteiles Tal, das man nach NW mit
Blick auf die Fürleg-Gipfel ansteigt. Nach einer flachen Passage erfolgt die
erste wirkliche Steilstufe, die harmlos unter den südseitigen Felsen der Hohen
Fürleg ausläuft. Nach einem gemütlichen Abschnitt kommt die nächste
Steilstufe (Vorsicht Schneebrettgefahr), die in ein alpines Kar führt. Dieses
quert man leicht ansteigend nach NO direkt auf die Hohe Fürleg zu. Nach einer
Scharte betritt man den N-Flügel des Fürleg-Keeses und quert flach an der
Hohen Fürleg vorbei. Bald ist das Gipfelkreuz des Fürleg Nordgipfels in Sicht.
Zuvor muss aber noch einige Hm in eine Scharte abgerutscht werden, um dann
steil und so weit wie möglich Richtung Gipfelkreuz wieder aufzusteigen
(gegebenefall ist ein Skidepot einzurichten). Der Nordgipfel ist zwar ca. 20m
niedriger als der Hauptgipfel, besticht aber durch seine nach N vorgeschobene
Porition mit einer ebenfalls tollen Aussicht.
Abfahrt
Mit einem Gegenastieg zurück in die Scharte und Abfahrt entlang der
Aufstiegsroute (Achtung: Gegenanstieg auch zur Rudolfshütte); von der Hütte
auf einer der Pisten bis zum Enzingerboden
Stützpunkt
Rudolfshütte, 2311 m, privat, Berghotel, ganzjährig bewirtschaftet; Tel.:
+43(0)06563 / 20150-0; Internet: www.gletscherwelt-weissee.at; Email:
info@weissee.at
Zielpunkt
Fürleg Nordgipfel
Rast / Einkehr
Rudolfshütte, Betriebe im Stubachtal und Uttendorf
Kombinationsmöglichkeiten
Nur bei allerbesten und sicheren Verhältnissen ist eine direkte O-Abfahrt von
der Fürleg möglich
Karten
FB 50 WK 382 (Zell am See - Kaprun - Saalbach)
FB 30 WK 383 (Kaprun - Zell am See)
Kompass Digital Map (Salzburger Land)
Beschilderung
Teilweise Wegweiser
Bemerkung
Die Hohe Fürleg ist ein beliebter Skitourengipfel, umso ruhiger ist es am
Nordgipfel. Aufgrund seiner in das Stubachtal vorgeschobenen Position bietet
er doch andere Perspektiven auf die umliegenden Gipfel. Der Hauptgipfel ist
natürlich leicht mitzunehmen. An den Steiltsufen ist auf die Lawinengefahr zu
achten.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.04.2018
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2021
1035 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (100)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (952)
  • Skitouren (305)
  • Klettertouren (52)
  • Klettersteigtouren (398)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1816

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht 3-Seen-Wanderung von der Rudolfshütte
    3 Std 0 Min, 140 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Aussichtsberg Medelzkopf (2761m)
    2 Std 30 Min, 572 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Gletscherweg Ödenwinkelkees
    3 Std 0 Min, 450 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Gletscherweg Stubacher Sonnblick
    3 Std 0 Min, 350 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Hohe Fürlegg Nordgipfel
    10 Std 0 Min, 720 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Kalser Tauern Wanderung
    6 Std 0 Min, 0 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Kombinierte Tour auf die Granatspitze (3086 m)
    5 Std 30 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Stubacher Sonnblick (3088 m)
    6 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Von der Rudolfshütte auf die Hohe Fürleg (2947m)
    4 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Granatspitze, 3086m - von der Rudolfshütte über das Sonnblickkees
    3 Std 0 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Hohe Fürleg (2943m), Stubacher Sonnblick (3088m) und Granatspitze (3086m) vom Enzingerboden
    5 Std 30 Min, 1520 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hohe Fürlegg, 2947m
    2 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Stubacher Sonnblick, 3088m
    2 Std 30 Min, 830 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Über den Stubacher Sonnblick (3088m) ins Osttiroler Tauerntal
    3 Std 0 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteigtour Kristall - Klettersteig
    1 Std 30 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteigtour Kronprinz Rudolf Klettersteig
    1 Std 30 Min, 350 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteigtour Kronprinz Rudolf Klettersteig und Tauernkogel (2683m)
    45 Min, 120 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Oberwalder Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren