Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (26)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Salzburg / Kitzbüheler Alpen

Manfred Karl | 22.03.2018
Leicht

Von der Lengau auf den Spieleckkogel / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

spieleckkogel_s-1.jpg - Manfred Karl 
180322184528.ovl - Manfred Karl 
180322184528.jpg - Manfred Karl 
180322184528.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Kitzbüheler Alpen
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 2 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
865HM 865HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südost
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz des Jugendgästehauses Vorderlengau am Beginn der Zufahrtsstraße, 1135 m Längengrad: 12,5403056146
Breitengrad: 47,3729540164
Anreise / Zufahrt
Über die B 311 von Zell am See oder Saalfelden kommend bis Maishofen. Dort in das Glemmtal abbiegen. Auf der L 111 durch Saalbach und über die Umfahrung Hinterglemm weiter Richtung Lengau. Ungefähr 1,7 km nach der Hochalmbahn Talstation zweigt rechts der Vorderlengauweg ab. Bei der Abzweigung befindet sich der Winterparkplatz der Pension bzw. des Jugendgästehauses Vorderlengau. Dort darf man parken, wenn man vorher um Parkerlaubnis ersucht, Telefon: +43/(0)6541/6434, weitere Infos unter: http://www.vorderlengau.com/
Charakteristik
Obwohl die Route über die Spieleckalm gerne von Freeridern und Variantenfahrern benützt wird und deshalb im unteren Teil oft stark zerfahren ist, bietet sie doch auch dem Skitourengeher die Möglichkeit, ohne Pistenberührung einen Skigipfel zu erreichen und eine nur von kurzen Waldstücken unterbrochene Abfahrt zu genießen. Der oberste Teil wird ohnehin weniger frequentiert, so dass man mit etwas Glück den Gipfel ohne großen Andrang erleben kann.
Gipfel / Berg
Spieleckkogel, 1998 m
Ausrüstung
Übliche Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Über die Wiese unterhalb des Jugendgästehauses schräg rechts aufwärts. An der Kehre der Zufahrtsstraße vorbei und über den folgenden Hang weiter in sein oberes linkes Eck. Dort leitet ein Ziehweg, der häufig pistenartig ausgefahren ist, mit einer Serpentine durch den dichten Stangenwald an den Fuß des nächsten Hanges. Über ihn hinauf, am oberen Rand links halten zu einer Forststraße. Diese nach rechts und nach der Linkskurve zur Abzweigung einer Stichstraße. Diese führt nach einem Graben links bergab. Genau neben dem Graben geht es von der Stichstraße wenige Meter sehr steil in den Wald hinauf und am unteren Rand eines Kahlschlages fast waagrecht neben einem Weidezaun nach links. Der Kahlschlag wird allmählich flacher und man kann über den nun baumfreien und sehr breit werdenden Hang direkt zur Spieleckalm aufsteigen. Von hier gibt es mehrere Möglichkeiten, durch das letzte Waldstück zu den schönen Südosthängen des Spieleckkogels zu gelangen. Eine davon ist, wenn man von der Almhütte schräg rechts entlang vom Waldrand ein kurzes Stück aufsteigt, bis eine Schneise im Wald neben einem tiefen Graben den weiteren Aufstieg ermöglicht. Ab einer quer verlaufenden Forststraße kann dann entweder rechts oder links des Grabens zur Waldgrenze aufgestiegen werden. Der Gipfel ist nun sichtbar. Unweit rechts der Aufstiegsroute befinden sich bereits die Skipisten. Nach Belieben über die zuerst flachen, dann etwas steileren Hänge aufwärts. Am einfachsten ist es, wenn man den Verbindungsgrat zwischen Spieleckkogel und Spieleckkopf ansteuert. Auf dem nach Norden überwechteten Grat in wenigen Minuten zum Gipfel. Man kann aber auch links über den Südkamm aufsteigen, wobei man am besten schon knapp unterhalb der Spieleckalm auf der Forststraße über einen Graben nach links geht und dann durch den Wald auf den Kamm hinaussteigt. Dabei folgt man ungefähr der Linie des Sommerweges. Der Kamm selbst ist einfach begehbar.
Abfahrt
Im oberen Teil beliebig über die breiten Hänge. Direkt vom Gipfel jedoch steil und nur bei sicheren Schneeverhältnissen. Ab der Waldgrenze entlang der Aufstiegsspur.
Rast / Einkehr
Gasthäuser in Hinterglemm
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Alpenvereinskarte Digital, Kitzbüheler Alpen – Ost
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.03.2018
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2020
762 33
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (29)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (976)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (725)
  • Klettertouren (119)
  • Klettersteigtouren (157)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2079

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Auch bei Schnee auf den Spieleckkopf (1946m)
    4 Std 15 Min, 830 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Familienrundtour im Glemmtal (2113m)
    2 Std 0 Min, 350 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Lange Saison am Spieleckkogel (1998m)
    4 Std 0 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von der Lindlingalm zum Bischof
    9 Std 0 Min, 1500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Auf einen stillen Gipfel im Glemmtaler Schibergreigen
    2 Std 30 Min, 945 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hochalmspitze – Tourengipfel inmitten von Skipisten
    2 Std 30 Min, 820 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Hohe Penhab 2113m aus dem Vogelalmgraben
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hohe Penhab (2113m)
    30 Min, 190 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Mittagskogel 2092m über Vogelalmgraben
    3 Std 0 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Reichkendlkopf – Pistentour in der Vorsaison
    2 Std 30 Min, 840 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Sonnspitze, 2062m
    3 Std 0 Min, 1017 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Sonnspitze, 2062m - von Süden
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Spieleckkogel, 1996m - Sonnspitze, 2062m
    2 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Spieleckkogel, 1998m
    2 Std 0 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Vorsaisontour auf den Spieleckkopf
    2 Std 30 Min, 845 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Erich-Sulke-Hütte
    Wildseeloderhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren