Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (18)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Salzburg / Kitzbüheler Alpen / Saalbach - Hinterglemm

Wolfgang Lauschensky | 21.01.2015
Mittel

Hohe Penhab 2113m aus dem Vogelalmgraben / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Hohe_Penhab.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Kitzbüheler Alpen / Saalbach - Hinterglemm
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.000HM 1.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
West
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Lengau. Längengrad: 12,5288128852
Breitengrad: 47,369593977
Anreise / Zufahrt
Nach Maishofen gelangt man aus dem Norden über Lofer und Saalfelden Richtung Zell am See oder aus dem Süden über die Pinzgauer Landesstraße und der Untertunnelung von Zell am See. In Maishofen westwärts ins Glemmtal abbiegen und über Saalbach nach Hinterglemm fahren. Durch den Umfahrungstunnel auf nun enger werdender Straße bis zu ihrem Ende beim großen Parkplatz in Lengau.
Charakteristik
Schöne Skitour auf einen zentralen Gipfel im hinteren Glemmtal. Etwas getrübt könnte die Tour durch Variantenfahrer aus dem Skizirkus sein.
Gipfel / Berg
Hohe Penhab 2113m
Ausrüstung
Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Am Ende des Parkplatzes link über die Brücke und gleich dahinter links über den sanften Hang südwärts bis zur Almstraße vor dem Waldrand. Auf der Straße recht flach um den Waidmaißriegel herum in den Vogelalmgraben. Nach der Brücke rechts am sehr flachen Almweg bis zur Saalhofalm. Noch vor der Brücke links auf dem Almweg zur Unteren Zehetner Hochalm. Nach rechts zieht der Sommerweg durch den Steilwald zu den unteren Hängen der Zehentner Hochalm hinauf. Erlaubt es die Lawinenlage, kann auch über die sehr steile Waldschneise (=Abfahrt!) angestiegen werden (oberhalb der Almhütte kurz durch den Wald). Bei einer kleinen Holzhütte am Ende des Schlags auf den Almweg und über ihn südwärts zu den freien Almwiesen. Über hindernisfreie, mild geneigte Westhänge wandern wir leicht rechts haltend in den Sattel mit der Sesselliftstation aus dem Osten hinauf. Hier wenden wir nach Nord und steigen am breiten Rücken etwas steiler auf den ersten Grathöcker mit Sitzbank. Kurz wird in die nordseitige Senke abgestiegen und am etwas schmäleren Verbindungsgrat (Achtung Wechten, evtl. auch etwas links davon und tiefer) auf den Gipfelstock hingegangen. Zwei scheinbare Gipfel (beides Vorgipfel) stehen zur Auswahl: rechts der etwas felsige und schmale Kamm (Sommerweg) - in einem weiten Linksbogen geht es dann flach zum Gipfelkreuz im nördlichen Hintergrund; links über eine mildere Kuppe, wobei dahinter kurz zum Ansatz des Gipfelhanges abgestiegen werden muss. Auch in der Mulde zwischen beiden Erhebungen lässt sich der Gipfel mit Kreuz erreichen. Schöner Blick zum Zwölferkogel-Skizirkus und in den Glemmer Talschluss.
Abfahrt
Wir kehren in die Mulde vor dem ersten Grathöcker zurück. Bei sicheren Bedingungen kann hindernisfrei, direkt und steil zur Waldschneise und über sie sehr steil in den Vogelalmgraben abgefahren werden. Ansonsten quert man südwestlich oberhalb einen Grabens zur Zehetner Hochalm. Nun entweder auf einem Forstweg nordwärts zur Schneise oder aber etwas eintöniger in mehreren Serpentinen auf der Almstraße hinunter zur Zehetner Grundalm und durch den Vogelamgraben zurück zum Ausgangspunkt.
Zielpunkt
Hohe Penhab 2113m
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 122 oder 3220
AV-Karte: Kitzbüheler Alpen,Ost
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
21.01.2015
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2020
2901 27
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 842

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Auch bei Schnee auf den Spieleckkopf (1946m)
    4 Std 15 Min, 830 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Familienrundtour im Glemmtal (2113m)
    2 Std 0 Min, 350 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Lange Saison am Spieleckkogel (1998m)
    4 Std 0 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von der Lindlingalm zum Bischof
    9 Std 0 Min, 1500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Auf einen stillen Gipfel im Glemmtaler Schibergreigen
    2 Std 30 Min, 945 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hochalmspitze – Tourengipfel inmitten von Skipisten
    2 Std 30 Min, 820 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hohe Penhab (2113m)
    30 Min, 190 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Mittagskogel 2092m über Vogelalmgraben
    3 Std 0 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Reichkendlkopf – Pistentour in der Vorsaison
    2 Std 30 Min, 840 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Schusterkogel, 2207m - über Saalhof-Hochalm
    3 Std 0 Min, 1060 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schusterkogel, 2207m - über Stefflalm bzw. Ostflanke
    3 Std 30 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Spieleckkogel, 1996m - Sonnspitze, 2062m
    2 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Spieleckkogel, 1998m
    2 Std 0 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Staffkogel - über Osmanalm, 2115m
    3 Std 30 Min, 970 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Staffkogel über die Lindlingalm, 2115m
    3 Std 0 Min, 970 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Von Aurach auf den Staffkogel (2115m)
    2 Std 45 Min, 1070 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Von der Lengau auf den Spieleckkogel
    2 Std 30 Min, 865 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Vorsaisontour auf den Spieleckkopf
    2 Std 30 Min, 845 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Erich-Sulke-Hütte
    Wildseeloderhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren