Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (25)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Tirol / Kitzbüheler Alpen

Manfred Karl | 26.02.2018
Mittel

Rossgruberkogel von Aschau / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

180226195324.ovl - Manfred Karl 
180226195325.jpg - Manfred Karl 
180226195324.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Kitzbüheler Alpen
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.170HM 1.170HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord Ab dem Stangenjoch west- bis südseitig
Ausgesetzte Stellen  
Ja  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Ebenau nahe der Oberlandhütte, 1011 m Längengrad: 12,3056015967
Breitengrad: 47,3767829637
Anreise / Zufahrt
Von Wörgl (über die A 12) und das Brixental (B 170) oder von St. Johann in Tirol über Kitzbühel kommend in das Brixental bis Kirchberg. Dort nach Süden in das Spertental. Man fährt durch den kleinen Ort Aschau und an der Oberlandhütte vorbei bis zum Parkplatz Ebenau kurz vor der Mautstelle.
Charakteristik
Der Rossgruberkogel wird von der Aschauer Seite eher selten bestiegen, obwohl die Hänge nach dem etwas langatmigen Talhatscher durchaus schön sind. Wegen der Nähe zum Skigebiet der Resterhöhe wird er allerdings gerne von Variantenfahrern aufgesucht und man muss daher beim Aufstieg bis über das Stangenjoch hinaus mit „Gegenverkehr“ rechnen. Sehr schöner Aussichtsberg.
Gipfel / Berg
Rossgruberkogel, 2156 m
Ausrüstung
Normale Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Zuerst folgt man der Loipe ein Stück und wandert dann in den Oberen Grund hinein. An der Ragstattalm vorbei zur Rettensteinalm. Man quert die steilen West- bzw. Nordwesthänge vom Kleinen Rettenstein und Rossgruberkogel. Bei ungünstigen Verhältnissen kann hier Lawinengefahr bestehen. Etwas steiler werdend gelangt man schließlich in das Stangenjoch. Bis zum Stangenjoch sind es vom Ausgangspunkt rund sieben Kilometer. Über den breiten Südwestrücken, einige Kuppen übersteigend, beliebig aufwärts. Nicht zu hoch ansteigen, da man sonst quer durch die steile Südflanke des Rossgruber queren muss. Man hält sich daher ungefähr auf der Höhenlinie von 1950 m und erreicht einen Gratrücken, der vom Rossgruber-Vorgipfel nach Süden absinkt. Von hier aus überblickt man ein flaches Becken, das gegen den Rossgruber zu in einen sehr steilen Südhang übergeht und links und rechts von zwei Gratkämmen eingefasst wird. Der weitere Anstieg hängt nun von den Verhältnissen ab: Bei stabilen Schneeverhältnissen kann man direkt über den steilen Südhang zwischen den beiden Gratkämmen aufsteigen. Andernfalls muss man etwas abwärts in den flachen Teil des Beckens rutschen und am Fuß des Südhanges entlang nach Osten Richtung Skigebiet queren. Über den ebenfalls steilen rechten Gratkamm auf den Vorgipfel, dessen höchster Punkt allerdings nicht erreicht wird. Schon vorher leicht bergab in die Senke vor dem eigentlichen Gipfel und von rechts her auf den Gipfelgrat. Soweit wie möglich mit Ski hinauf. Das letzte Stück zu Fuß über den Grat, je nach Schneelage über felsdurchsetzte Schrofen (1) oder sehr steilen Schnee. Die Sicherungen des Sommerweges sind meist zugeschneit, wenn sie freiliegen, kann man vorteilhaft den Sommerweg benützen. Am kurzen, jedoch ziemlich luftigen Grat zum schmalen Gipfel.
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsroute. Wenn es die Schneelage zulässt, kann man vom Südwestrücken oberhalb des Stangenjochs mehr oder weniger direkt über die steilen Nordwesthänge in das Tal der Oberen-Grund-Ache abfahren. Am besten schaut man sich eine vernünftige Linie schon während des Aufstiegs an. Für diese Variante sollten allerdings lawinensichere Verhältnisse herrschen.
Rast / Einkehr
Oberlandhütte, 1014 m, DAV, Infos unter: http://www.oberlandhuette-aschau.at/ oder http://www.davplus.de/oberlandhuette
Gasthäuser in Aschau
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Alpenvereinskarte Digital, Kitzbüheler Alpen – Ost
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
26.02.2018
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juli 2022
1898 24
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (43)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1050)
  • Mountainbiketouren (63)
  • Skitouren (796)
  • Klettertouren (121)
  • Klettersteigtouren (164)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2248

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Adlerweg Etappe 85 - Menschenleer, aber nicht einsam
    6 Std 0 Min, 800 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Die Spertental-Runde übers Gerstinger Joch (2035m)
    6 Std 0 Min, 930 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Kleiner Rettenstein – Roßgruberkogel Gratüberschreitung
    6 Std 30 Min, 1360 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Schwarzkogel von der Oberlandhütte
    5 Std 0 Min, 1020 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Spießnägel über Schöntalalm
    2 Std 30 Min, 700 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Toptour Großer Rettenstein (2366m)
    5 Std 45 Min, 1225 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Von Aschau auf das Brechhorn
    6 Std 0 Min, 1000 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Brechhorn über die Foissenkaralm
    3 Std 0 Min, 1090 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Brechhorn, 2032m
    3 Std 0 Min, 1100 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Brechkogel mit rassiger Abfahrt (2032m)
    3 Std 30 Min, 1100 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Genusstour Schwarzkogel (2030m)
    2 Std 45 Min, 1020 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Großer Tanzkogel, 2097 m
    3 Std 30 Min, 1090 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Schledererkopf, 1842 m
    2 Std 15 Min, 885 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Schwarzkogel, 2030m
    3 Std 0 Min, 1020 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Spießnägel 1880m - aus dem Oberen Grund
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Spießnägel, 1881m
    2 Std 45 Min, 860 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Von Aschau zum Schöntaljoch
    3 Std 30 Min, 1040 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren