Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (10)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Kärnten / Ankogelgruppe

Manfred Karl | 15.02.2016
Mittel

Girlitzspitze, 2468 m / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

girlitzspitze-s1.jpg - Manfred Karl 
girlitzspitze-s1.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Ankogelgruppe
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.180HM 1.180HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Ost
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz 1 in der Vorderpölla, 1293 m Längengrad: 13,5487443208
Breitengrad: 47,0389446516
Anreise / Zufahrt
Auf der Tauernautobahn A 10 fährt man von Norden kommend durch den Katschbergtunnel oder von Süden kommend bis zur Ausfahrt Rennweg. In Rennweg folgt man der Beschilderung ins Pöllatal bis zum Parkplatz 1. Direkt bei der Abzweigung des Weges ins Lasörn besteht bei Schneelage meist keine geeignete Parkmöglichkeit, daher ist es besser die rund 150 m bis dorthin (rechts die Ultasen-Kapelle) zu Fuß zu gehen.
Charakteristik
Sehr schöne und selten begangene Tour, die bei richtiger Routenwahl trotz teils steiler Hänge keine allzu große Lawinengefahr aufweist. Gute Einblicke in die Berge der näheren Umgebung. Wegen des Blockgewirrs in einigen Abschnitten des Anstieges ist eine hohe Schneelage notwendig.
Gipfel / Berg
Girlitzspitze, 2468 m
Ausrüstung
Normale Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz 1 ein kurzes Stück auf der Straße in das Pöllatal bis zur Hinweistafel „Bacherlebnisweg Pöllatal“. Hier links über die Pölla und auf einer Forststraße bis zur ersten Kehre, wo der Sommerweg abzweigt und neben dem Lasörnbach weiterführt. Über ihn durch steilen Wald aufwärts, bis man wieder auf die Forststraße stößt bzw. vom Wanderweg kurz nach rechts und auf diese. Man folgt der Forststraße bis zur nächsten Linkskehre. Etwa 50 m danach zweigt rechts ein etwas schlecht erkennbarer alter Weg in den Wald ab. Über ihn, dann stets schräg links zu einem Kahlschlag mit Hochstand. Am rechten Rand zu einer Forststraße hinauf, die man bei einem Gatter erreicht . Hierher auch, indem man dem Sommerweg noch weiter folgt, bis er wieder direkt auf die Forststraße trifft, die zur Lasörnhütte führt (vor einem Seitengraben des Lasörnbaches). Hier nach rechts auf die Abzweigung jener Forststraße, die zuvor beschrieben wurde. Auf ihr flach zum Gatter. Weiter nach rechts (nordöstlich), bei der folgenden Lichtung links aufwärts und zur Girlitzalm, an der man etwas oberhalb vorbeigeht. In derselben Richtung (westlich) weiter und in den hier nicht allzu dichten Wald. Das folgende grobe Blockgewirr mehr rechts haltend aufwärts, dann über steile Hänge schräg rechts zu einer seichten Rinne. Diese empor, wo sie flacher wird, rechts hinaus auf einen fast ebenen Boden, womit auch die Waldgrenze erreicht ist. Durch die anschließende steile Mulde oder rechts von ihr über den schmalen Kamm aufwärts. Hier sieht man bereits das Gipfelkreuz. In wechselnder Steilheit stets in dessen Richtung weiter, dann durch eine weitere Mulde den steilen, felsdurchsetzten Gipfelhang über links umgehen. Mit Ski bei günstigen Verhältnissen bis zum exponierten Gipfelkreuz, ansonsten die letzten Meter steil und zu Fuß über unschwierige Blöcke.
Girlitzspitze - M. Karl
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt über den Anstiegsweg. Wenn ausreichend Schnee liegt, kann die Forststraße im unteren Teil einige Male abgekürzt werden.
Rast / Einkehr
Jausenstation Schoberblick, ca. 1 km weiter talein, zu Saisonzeiten geöffnet
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
15.02.2016
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
16.02.2016 09:42:00 (Petra Auer)
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2018
1380 27
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (20)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (859)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (677)
  • Kletter Touren (115)
  • Klettersteig Touren (134)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1876

    BUCHTIPPS


      
      
     

    PANORAMAGUIDE


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Seemannwand, 2822 m
    8 Std 30 Min, 1550 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourSchwer Überschreitung der Sternspitze (2497m)
    6 Std 0 Min, 1280 HM  (Kärnten, AT)
    Ski TourSchwer Lanischeck, 3024 m
    5 Std 0 Min, 1730 HM  (Kärnten, AT)
    Ski TourMittel Poisnig über die Torscharte (2528m)
    4 Std 0 Min, 1310 HM  (Kärnten, AT)
    Ski TourMittel Seemannwand 2822 m - Über das Lasörn-Kar!
    5 Std 30 Min, 1520 HM  (Kärnten, AT)
    Ski TourMittel Seemannwand, 2822 m
    5 Std 0 Min, 1520 HM  (Kärnten, AT)
    Ski TourMittel Sternspitze (2497 m)
    3 Std 30 Min, 1280 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren