Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (25)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Salzburg / Schladminger Tauern

Manfred Karl | 28.03.2013
Leicht

Hinterer Fager von Untertauern / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

130331194408.ovl - Manfred Karl 
htr_fager-s1.jpg - Manfred Karl 
htr_fager-s1.ovl - Manfred Karl 
130331194408.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Schladminger Tauern
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
980HM 980HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
West Kurze Passagen nordwest- bzw. südseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkmöglichkeiten bei der Abzweigung zur Pension Marchlhof, 982 m, bzw. nach Untertauern, 994 m. Längengrad: 13,5075348615
Breitengrad: 47,3106564632
Anreise / Zufahrt
Auf der A 10 Tauernautobahn fährt man bis zur Ausfahrt Radstadt und weiter auf der B 320 nach Radstadt. Von Schladming kommend ebenfalls auf der B 320 bis Radstadt. Weiter nach Süden auf der B 99 bis Untertauern. Entweder kurz vorher links bei der Abzweigung zur Pension Marchlhof oder bei der nördlichen Einfahrt nach Untertauern parken. Meist sind bei beiden Abzweigungen einige Parkmöglichkeiten vorhanden.
Charakteristik
Der Hintere Fager wird von der Westseite aus kaum einmal bestiegen, obwohl er bei ausreichend hoher Schneelage durchaus lohnend ist und eine recht nette Abfahrt bietet.
Gipfel / Berg
Hinterer Fager, Westgipfel, 1967 m
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Entweder von der Abzweigung zur Pension Marchlhof oder von der nördlichen Einfahrt in den Ort Untertauern und über den Spazierweg zum Marchlhof. Zwischen Marchlhof und einem Graben südlich vom Hof durch und parallel zu diesem Graben über flache Wiesen aufwärts zu einer Wasserfassung. Hier entweder auf der Forststraße oder diese abkürzend, bis rechts ein Traktorweg in den Graben abzweigt. Auf ihm bis zu einer Wiese und an deren Ende, wo gleich oberhalb die Forststraße vorbeiführt.
Hierher auch, indem man von der Nordeinfahrt Untertauern schräg nach Nordosten über die flachen Wiesen bis zum Graben geht und rechts von diesem solange aufsteigt, bis man den Graben überqueren kann (bei geringer Schneelage muss man die Ski abschnallen). Dies wird meist etwa auf halber Höhe der oberen Wiese, kurz vor der Forststraße sein. Sobald man die Grabenseite gewechselt hat, zur Forststraße hinauf. Diese wendet sich nach links, während der Graben steil und ungangbar wird.
Auf der Straße bis zur folgenden Kehre. Hier sieht man etwa 50 m weiter nördlich eine weitere Forststraße, die ebenfalls eine Kehre macht. Zu dieser leicht ansteigend hinüberwechseln und auf ihr insgesamt rund 800 m in angenehmer Steigung aufwärts. An einer kleinen Wildfütterung vorbei bis zu einer Rechtskehre, an der sich ein Hochstand befindet und eine Stichstraße nach links abzweigt. Hier verlässt man die Straße und steigt an geeigneter Stelle (nicht zu weit links, dort wird es noch steiler) über die anfangs sehr steile Böschung je nach Schneelage mehr oder weniger mühsam hinauf. Entweder im Hochwald oder links am Waldrand entlang über den weiterhin steilen Hang, bis sich dieser zurückzulegen beginnt. Stets oberhalb des Grabens aufwärts und unter einem quer verlaufenden Holzbringungsseil durch. Weiter entweder rechts durch eine enge Mulde mit teils etwas dichterem Baumbestand, dann mehr links halten auf die flachen Böden des Ödenkares. Dieses nach Nordosten überqueren, indem man auf die runde Kuppe des Hinteren Fager zuhält und bis an den Fuß des Gipfelaufbaues heran.
Hierher auch direkter, indem man vor oder nach dem Holzbringungsseil schräg links ansteigt in den Graben, der hier breiter geworden ist und auch leichter begehbar. Durch ihn und den anschließenden Hochwald hinauf, dann im beginnenden Ödenkar parallel zum WSW-Kamm des Hinterer Fager, bis man an geeigneter Stelle über den locker bewaldeten Hang links auf den Kamm hinaussteigen kann. Über diesen aufwärts zu dem wieder steiler werdenden Gipfelaufschwung. Durch eine seichte Mulde oder rechts davon über den Rücken und dort, wo es flacher wird, leicht links haltend zum Gipfelkreuz. Dieses steht auf einem kleinen Felsblock, der genau genommen den Westgipfel darstellt. Zum höchsten Punkt (Ostgipfel, 1978 m) muss man etwa 40 bis 50 Höhenmeter in einen Sattel abrutschen und dann auf den Hauptgipfel ansteigen. Retour auf dem gleichen Weg, skifahrerisch wenig lohnend.
Hinweis: Das Ödenkar ist mit sehr hohen Latschen bestanden, so dass sicher eine Gesamtschneelage von mindestens zwei Meter notwendig ist, um einigermaßen gut über die Latschen und teils auch vorhandenen Löcher drüber zu kommen.
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt auf dem Anstiegsweg.
Rast / Einkehr
Gasthäuser in Untertauern, entlang der B 99 und in Radstadt
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Niedere Tauern II
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
28.03.2013
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2021
3169 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (995)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (758)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2139

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Radstadt - Strimskogel - Zauchensee
    7 Std 0 Min, 1450 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Steinkarlspitze, 2156 m
    3 Std 0 Min, 560 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Vom Tauernkarsee auf den Koners
    3 Std 30 Min, 480 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Zauchensee - Strimsalm - Strimskogel
    5 Std 0 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hinterer Fager (1967m)
    4 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Vom Zauchensee auf den Strimskogel, 2139m
    2 Std 0 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Südwiener Hütte
    Wismeyerhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren