Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (90)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Südtirol / Rieserfernergruppe / Tauferer Ahrntal - Rein

Andreas Koller | 24.04.2012
Mittel

Skitourenparadies Kasseler Hütte: Fernerköpfl (3249m) / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

120424195537.ovl - Andreas Koller 
120424195542.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Rieserfernergruppe / Tauferer Ahrntal - Rein
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 5 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.660HM 1.660HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordwest Auch N bis NO
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz bei der "Säge", 1591m Längengrad: 12,0721721649
Breitengrad: 46,9442563422
Anreise / Zufahrt
Entweder aus dem O auf der SS49 oder aus dem W von der A22 (italienische Brennerautobahn) auf der SS49 bis Bruneck. Dort zweigt man auf die SS621 ab und fährt N-wärts bis Sand in Taufers. Vom schön gelegenen Ort Auffahrt nach NO bis Rein in Taufers. Den Schildern nach O Eppach zur "Säge" folgen, wo sich der Parkplatz für den Aufstieg zur Kasseler Hütte befindet.
Charakteristik
Die Tour ist unterhalb der Hütte sogar anspruchsvoller als im oberen Bereich. Hochalpine Landschaft mit längerer Gletscherbegehung.
Gipfel / Berg
Fernerköpfl (3249m)
Ausrüstung
Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Harscheisen (eventuell auch Steigeneisen im Rucksack mitführen)
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Felsriegel zur Hütte, längere Gletscherquerung (bei guten Schneeverhältnissen kaum Spaltengefahr)
Wegbeschreibung / Routenverlauf
In etwa dem Sommerweg zur Kasseler Hütte folgen. Dabei werden steilere Abschnitte im Wald bewältigt, die mitunter sehr eisig sein können. Ein Felsriegel, der teilweise mit Holzzäunen abgesichert ist, ist sehr steil, meist auch glatt (Harscheisen, eventuell Ski tragen oder gar Steigeisen verwenden). Danach wird der Anstieg flacher und nur mehr das letzte Stück unterhalb der Hütte steilt wieder auf.
Von der Hütte direkt nach S auf einem steilen Hang zu einem Wegweiser bzw. einem Kreuz, dann in einem Tälchen mit zwei Zwingen (Engstellen) bzw. zwei Steilstufen zum Westlichen Rieserferner. Diesen quert man in südwestlicher Richtung zum Magerstein. An dessen Felssockel vorbei, dann passiert man den Felsaufbau des Frauenköpfls und steigt danach ins oberste Becken östlich des Fernerköpfls. Entweder bei guten Bedingungen über die steile O-Flanke mit Skiern (der Gipfel wird dann von N erreicht) oder zu Fuß am Blockgrat über s (Sommerweg).
Abfahrt
1, Entlang der Aufstiegsroute
2, Am orographisch linken Rand des Westlichen Rieserferner über einige Steilstufen ins Tälchen beim Tristennöckl, dnn weiter zur Hütte
Talabfahrt: Wie Aufstiegsroute (Achtung beim steilen Felsriegel) oder direkte Talabfahrt etwa via Furtalm (nur bei ganz sicheren Verhältnissen anzuraten!)
Stützpunkt
Kasseler Hütte, 2274m, AVS, bewirtschaftet Anfang März - Mai und Mitte Juni - Mitte Okt.; Tel.: +39 0474 672 550 (Hütte) oder +39 0474 672 521 (privat) oder +39 333 7238426 (mobil); E-Mail: info@kasseler-huette.com; Internet: www.kasseler-huette.com
Zielpunkt
Fernerköpfl
Rast / Einkehr
Kasseler Hütte (Rif. Roma), Betriebe in Rein und im Ahrntal
Kombinationsmöglichkeiten
Magerstein (3273m), Hochfalchkofel (3097m) -> beide siehe www.alpintouren.com
Schneebiger Nock (3358m) -> alpinstes Ziel von der Kasseler Hütte (ca. 3.5 Std.)
Karten
Tabacco 25 Bl.: 035 (Ahrntal - Rieserferner Gruppe)
ÖK25V Bl.: 3101 - West (Hochgall)
Kompass Digital Map (Südtirol)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Tolle und weite Tour in einer hochalpinen Landschaft, die im oberen Bereich nicht allzu schwer ist. Traumhafte direkte Abfahrt, bei der man aber die Spaltengefahr im Auge behalten sollte. Bestens kombinierbar z.B. mit dem Hochfalchkofel oder dem Magerstein.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
24.04.2012
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
09.05.2012 10:27:00 (Nina Frommhund)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2019
2808 30
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (91)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (843)
  • Ski Touren (282)
  • Kletter Touren (48)
  • Klettersteig Touren (350)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1623

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Auf das Tristennöckl in der Rieserfernergruppe
    6 Std 0 Min, 870 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Hochgall 3436m über den Nordwestgrat
    6 Std 0 Min, 1900 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourMittel Lenkstein 3236m aus dem Bachertal
    6 Std 0 Min, 1700 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourMittel Magerstein 3273m aus dem Bachertal
    5 Std 0 Min, 1600 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourMittel Schneebiger Nock 3358m über Kasseler Hütte
    4 Std 30 Min, 1700 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Skitourenparadies Kasseler Hütte: Hochflachkofel (3097m)
    5 Std 0 Min, 1550 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Skitourenparadies Kasseler Hütte: Magerstein (3273m)
    5 Std 30 Min, 1685 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteig Tour Pursteinwand-Klettersteig
    1 Std 30 Min, 190 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren