Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (15)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Tirol / Stubaier Alpen / Ötztal - Niederthai

Wolfgang Lauschensky | 16.02.2011
Mittel

Peistakogel / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Peistakogel.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Stubaier Alpen / Ötztal - Niederthai
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.200HM 1.200HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Großer Parkplatz nach der Kirche von Niederthai auf 1540m.

Längengrad: 10,968722105
Breitengrad: 47,1286441778
Anreise / Zufahrt
Die Inntalautobahn wird bei der Ausfahrt Haiming Richtung Ötztal verlassen. Die Ötztal-Bundesstraße verlässt man in Umhausen links und fährt die Bergstraße nach Niederthai bis an ihr Ende.
Charakteristik
einfache Skitour mit steilem Nordhang. Nur bei stabilen Verhältnissen machbar. Als Einstiegstour bei einem Aufenthalt auf der Schweinfurterhütte gut geeignet.
Gipfel / Berg
Peistakogel 2644m (Kreuz) oder 2744m (Steinmann)
Ausrüstung
Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von Niederthai wird auf der Naturrodelbahn entlang des Horlachbaches zur Schweinfurterhütte ziemlich flach angestiegen. Nach einer Stunde ist die Jausenstation Larstighof erreicht. Etwas steiler geht es bis zur Brücke über den Bach weiter. Vor der Brücke rechts kann am Winterweg zur Schweinfurterhütte angestiegen werden und bei sicheren Verhältnissen am Sommerweg durch einen Zirbenwald in steilem Gelände zur Finstertaler Sennhütte gequert werden. Ansonsten geht man auf der Rodelbahn über die Kleinhorlachalm zur Großhorlachalm. Hier wird nun nordwärts rechts des Finstertalbaches auf einem steilen Ziehweg, dann über ein Brücklein und einen steileren Hang zur Finstertaler Sennhütte angestiegen. Jetzt folgt man im breiten Tal dem Bach bis vor den Gaißkogel. Hier verzweigt sich das Tal – rechts geht es zum Hochreichkopf, links ins Wannenkar, in das wir einbiegen. Über schön gestuftes Gelände wird auf einen breiten Rücken angestiegen. Geht man gerade weiter, wird rechts der Anstieg zur Großen Wasserfalle erreicht. Wir wenden aber nach Süden, es muss etwas in das sanfte Becken vor dem Peistakogel abgestiegen werden. Nun wird der steile Nordhang des Peistakogels angepeilt. Schwach erkennbare Geländestufen ausnützend wird der lawinengefährdete recht steile Nordhang bis in die Scharte zwischen dem linken kreuztragenden niedrigeren Gratgipfel (=Peistakogel der Amap) und dem rechten steinmandlmarkierten höheren Gipfel (=Peistakogel der AV-Karte) in vielen Kehren steil angestiegen. In der Scharte hat man nun die Wahl, in wenigen Schritten ostwärts zum Peistakreuz oder (evtl. zu Fuß) über den etwas überwechteten Grat westwärts zum höchsten Punkt mit Steinmann anzusteigen.
Hierher kann man auch etwas höher im Wannenkar über den steilen Hang zum Gruejoch gelangen, wobei die letzten Meter eine kurze Blockkletterei bietet.
Abfahrt
Die Abfahrt über den gut 200m hohen und bis 40° steilen Nordhang verspricht Pulver, danach gleitet man über die Stufen des Wannenkars hinab ins Horlachtal.
Stützpunkt
Schweinfurter Hütte: http://www.dav-sw.de/huetten/index.html
Zielpunkt
Peistakogel 2644m (Kreuz) oder 2744m (Steinmann)
Rast / Einkehr
Schweinfurter Hütte: http://www.dav-sw.de/huetten/index.html
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 146
AV-Karte: Stubaier Alpen, Sellrain
Kompass Blatt 83, Stubaier Alpen
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
16.02.2011
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2024
5482 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (502)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (334)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 929

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Narrenkogel 2.309 m
    3 Std 15 Min, 770 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Niederthai - Poschachkogel
    4 Std 45 Min, 1060 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Über den Narrenkogel und das Gruejoch zur Gubener Hütte
    10 Std 0 Min, 1200 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Von Niederthai auf den Hemerkogel
    4 Std 0 Min, 1350 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Wiesle (1528m)
    1 Std 30 Min, 270 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Almweg Niederthai
    7 KM, 520 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Almweg Niederthai (Route: 603 MTB Tour tiris)
    15 KM, 520 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Panoramaweg Niederthai
    3 KM, 240 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Panoramaweg Niederthai (Route: 602 MTB Tour tiris)
    3 KM, 240 HM  (Tirol, AT)
    SkitourSchwer Breiter Grieskogel 3287m über Zwieselbachtal->Grastal
    7 Std 0 Min, 1800 HM  (Tirol, AT)
    SkitourSchwer Breiter Grieskogel 3287m über Zwieselbachtal->Larstigtal
    7 Std 0 Min, 1800 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Hochreichkopf 3010m
    5 Std 0 Min, 1500 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Hohe Wasserfalle 3003m
    5 Std 0 Min, 1500 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Kraspesspitze 2954m
    5 Std 0 Min, 1500 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Wannenkar - Horlachtal
    3 Std 30 Min, 1200 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren