Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (10)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Kärnten / Ankogelgruppe / Mallnitz

Wolfgang Lauschensky | 03.04.2010
Schwer

Ankogel 3252m (Mallnitz->Anlauftal->Böckstein) / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Ankogel.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Ankogelgruppe / Mallnitz
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 2 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
600HM 2.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südwest Abfahrt Nordwest
Ausgesetzte Stellen  
Ja  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergstation der Ankogelbahn Längengrad: 13,2156944274
Breitengrad: 47,042572966
Anreise / Zufahrt

Entweder direkt mit der Bahn oder mit dem Auto über Bad Gastein nach Böckstein, danach durch den Bahntunnel nach Mallnitz (aus Kärnten über Obervellach nach Mallnitz). Vom Bahnhof mit dem Bus zur Ankogelbahn Talstation, mit der Seilbahn zur Bergstation nahe dem Hannoverhaus.
Charakteristik
Kurzer einfacher Skianstieg (450HM) mit alpinem Gratfinale sowie gewaltiger Abfahrt (1900HM)
Gipfel / Berg
Ankogel 3252 kl.Ankogel 3096
Ausrüstung
Skitourenausrüstung, für Gipfelgrat evtl. Steigeisen
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bergstation wird in etwa entlang des Sommerweges zum Ankogel westwärts auf die Reste des Lassacher Keeses angestiegen. Nach ca. 1 Stunde erreicht man die Radeckscharte, die erste Möglichkeit, ins Anlauftal steil abzufahren. Südlich des Grates steigt man etwas steiler ostwärts zum kleinen Ankogel (3096m) höher. Hier endet der 450HM Skianstieg. Entlang des steilen Südgrates oder knapp rechts davon in der Flanke erreicht man in Kürze über steiles Blockwerk den Gipfel des Ankogel (3252m).
Abfahrt
Nach Abstieg zum Skidepot kann man bei sehr sicheren Verhältnissen steil in das Radeckkees einfahren oder aber zurück zur Radeckscharte abfahren. Über die mächtige Nordwestflanke der Ankogels fährt man steil 1000 HM nordwärts ab und kommt so westwärts in das flacher werdende Anlauftal. Nach ca. 6km flacher Ausfahrt erreicht man wieder den Bahnhof in Böckstein.
Zielpunkt
Ankogel 3252
Kombinationsmöglichkeiten
Ankogelüberschreitung mit Abfahrt über Kleinelendkees und Tischlerkar ist hochalpin und deutlich schwieriger.
Karten
Amap
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
03.04.2010
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2020
19129 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 842

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Ankogel - Hochgipfel zwischen Gasteinertal und Maltatal (3252m)
    5 Std 0 Min, 790 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Bahnhof Böckstein - Radeckalpe
    2 Std 0 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Göttingerweg und Grauleitenspitze (2891m)
    9 Std 0 Min, 1700 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Ali-Lanti-Biwak
    Arthur-von-Schmid-Haus
    Kaponig-Biwak


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren