Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (1)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Oberösterreich / Reichraminger Hintergebirge / Ennstal - Kleinreifling

Gerhard Mayrhofer | 07.01.2002
Leicht

Almkogel, 1513m / Skitour


TOURFOTOS


 

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

S349-Karte.jpg - Alpintouren Redaktion 
S349.kml - Alpintouren Redaktion 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Reichraminger Hintergebirge / Ennstal - Kleinreifling
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.000HM 1.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südost
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Klaus, 520m - unweit der Straße zur Viehtaleralm Längengrad: 14,564813
Breitengrad: 47,825893
Anreise / Zufahrt
Von Steyr oder Altenmarkt auf der Ennstalbundesstraße B115 nach Kleinreifling. Hierher auch aus dem Raum Amstetten auf der B121 über Waidhofen - Ybbs nach Weyer, wo man die Ennstalbundesstraße erreicht.
Von Kleinreifling auf der Straße zum Schigebiet Viehtaleralm, bis nach ca.4km nach rechts eine Straße abzweigt, die kurz zur Häusergruppe Klaus führt. Dort Parkmöglichkeit.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Markierung folgend westwärts zur Saileralm.
Auch oberhalb der Almauf dem Sommerweg über die Forststraßen zum freien Gipfelhang. Im rechten Bereich des Hanges - wo er nicht so steil ist - nordwärts zum Kamm empor.
Am Kammrücken nach Westen zum Gipfel, wo mann bei schönen Wetter eine große Rundumschau genießen kann.
Abfahrt
Wie Anstieg.
Gute Schifahrer können den steilen Gipfelhang (öfters lawinengefährdet) auch direkt abfahren - Schwierigkeit 3.
Stützpunkt
keiner
Karten
F&B WK Blatt 051; ÖK 50 Blatt 69
Bemerkung
Beliebte Tour.
Autorname Autorkontakt
Gerhard Mayrhofer Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.11.2002
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2020
10010 0
WEITERETOUREN von Gerhard Mayrhofer


  • Wandertouren (125)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (14)
  • Nordicwalkingtouren (6)
  • Snowboardtouren (3)


  • Gesamtanzahl der Touren: 151

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Burgspitz – Almkogel – Gamsstein
    5 Std 0 Min, 1200 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourLeicht Über die Ennser Hütte auf den Almkogel
    4 Std 0 Min, 750 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourLeicht Von Küpfern über den Almkogel nach Großraming
    6 Std 0 Min, 1100 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourLeicht Brunnbacher Gamstein, 1273m
    1 Std 45 Min, 650 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourLeicht Burgspitz, 1429m
    2 Std 45 Min, 1000 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourLeicht Ennsberg (1373m)
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren