Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (24)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteigtouren / Belluno / Dolomiten / Tofana - Cortina d Ampezzo

Andreas Koller | 04.08.2022

Via ferrata Ra Pegna (2245m) / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

220804182545.ovl - Andreas Koller 
220804182545.jpg - Andreas Koller 
220804182544.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Belluno, IT Dolomiten / Tofana - Cortina d Ampezzo
1. Begehung Exposition der Wand
2017 Ost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig B Kurze Stellen B
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 10 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
40 Min 1 Std 0 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
160 / 0 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Pie Tofana (1670m) Längengrad: 12,0991014878
Breitengrad: 46,5412405644
Anreise / Zufahrt
Von Toblach im Südtiroler Pustertal nach S und auf der SS51 bis nach Cortina
d"Ampezzo. Von dort nach SW auf der SS48 Richtung Passo Falzarego, in
Gilardon nach W abbiegen und der kleinen, asphaltierten Bergstraße bis Pie
Tofana (Restaurant Pietofane) zum großen Parkplatz fahren.
Charakteristik
Einfacher, teils biederer Klettersteig an der Ra Pegna
Gipfel / Berg
Ra Pegna (2245m)
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigset mit Helm (eventuell Trekkingstecken)
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
In den Sommermonaten bringt einen der Sessellift rasch zu Rif. d"Aosta hinauf.
Allerdings ist der Steig Nr.405 sehr schön angelegt und führt sehr nahe an den
Felswänden der Tofanen vorbei. So braucht man eine (genussvolle) Stunde
zum Rif. Duca d"Aosta und weiter zum Einstieg 10 Minuten. Im Frühsommer
gibt es eventuell vor den Felswänden der Tofanen ein recht steiles Schneefeld,
das es zu queren gilt, der weitere Aufstieg im oberen Teil der Piste ist ebenfalls
steil, aber nie unangenehm. Die Via ferrata Ra Pegna ist am südlichen (=
linken) Felszacken angelegt. Rechts liegt die Ra Bujela mit der Via ferrata
Maria e Andrea Ferrari. Und dazwischen liegt der berühmte Tofanenschuss,
bekannt durch die Skirennen der Alpinen in Cortina.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Leicht in einer teils schuttigen Rinne hinauf (A bis A/B), dann quert man auf
einer leichten Rampe nach rechts (A bis A/B). Im gestuften Gelände aufwärts
(oft A, kleine Stufen B) bis zum Gipfelhang, der auf einem Steig in der
Grasflanke überwunden wird. Damit ist der Klettersteig noch nicht zu Ende,
denn der Abstieg erfolgt auch auf einer kurzen Ferrata. Über kleinere Studen
und Bänder, an einem Felsfenster vorbei (A bis A/B) zum Höhepunkt der Tour,
die steile Leiter zum Wandfuß (A/B).
Abstieg
Am schönsten über den südlich der Felszacken verlaufenden Wanderweg
Nr.420 zum Rif. Duca d"Aosta, dann entweder über die Piste (teilweise steil)
oder wieder über den Steig Nr.405.
Stützpunkt
Rifugio Duca d"Aosta, 2098m, privat, bei Liftbetrieb bewirtschaftet; Tel.: +39
0436 2780; E-Mail: info@rifugioducadaosta.com; Web:
https://www.rifugioducadaosta.com/
Zielpunkt
Ra Pegna
Rast / Einkehr
Rif. Duca d"Aosta, Betriebe in Cortina d"Ampezzo
Kombinationsmöglichkeiten
Via ferrata Maria e Andrea Ferrari - Ra Bujela (C/D) -> siehe
www.alpintouren.com
Karten
Tabacco 25 Bl.: 03 (Cortina d"Ampezzo)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Zwei Klettersteige beim berühmten Tofanenschuss im Skigebiet. Schnell
erledigt, wenn man den Sessellift benutzt. Allerdings hat auch der Anstieg über
den schön angelegten Steig Nr.405 sehr wohl seine Reize. Die Via ferrata Ra
Pegna ist der die leichtere der beiden, fast schon ein wenig monoton im
Aufstieg, denn der Höhepunkt kommt erst beim Abstieg über die steile Leiter.
Dafür glänzt der Gipfel mit einem tollen Panorama.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
04.08.2022
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juli 2022
0 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (108)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (1005)
  • Skitouren (328)
  • Klettertouren (54)
  • Klettersteigtouren (435)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1939

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    Klettertour Kleiner Falzaregoturm-Südkante
    2 Std 0 Min, 230 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourLeicht Monte Formin, 2657m
    3 Std 45 Min, 1200 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Ferr. Olivieri (D) - Ferr. Aglio(D)- Sent. Olivieri (B)
    5 Std 30 Min, 1200 HM  (Venetien, IT)
    Klettersteigtour Große Tofana di Mezzo e Dentro Überschreitung
    9 Std 0 Min, 1500 HM  (Venetien, IT)
    Klettersteigtour Via ferrata de Ra Bujela oder Via ferrata Maria e Andrea Ferrari
    50 Min, 120 HM  (Venetien, IT)
    Klettersteigtour Via ferrata Formenton über die Tofanen (3244m)
    3 Std 0 Min, 600 HM  (Belluno, IT)
    Klettersteigtour Via ferrata Giovanni Lipella auf die Tofanana di Rozes (3225m)
    4 Std 0 Min, 860 HM  (Belluno, IT)
    Klettersteigtour Via ferrata Maria e Andrea Ferrari - Ra Bujela (2257m)
    1 Std 0 Min, 180 HM  (Belluno, IT)
    Klettersteigtour Via ferrata Ra Pegna
    30 Min, 100 HM  (Venetien, IT)
    Klettersteigtour Via ferrata Tofana di Dentro
    1 Std 0 Min, 150 HM  (Venetien, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren