Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (89)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteigtouren / Steiermark / Totes Gebirge / Tauplitz - Wörschachwald

Andreas Koller | 14.04.2021

Westgrat Klettersteig Hechlstein (1814m) / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

210414225208.ovl - Andreas Koller 
210414225208.jpg - Andreas Koller 
210414225208.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Totes Gebirge / Tauplitz - Wörschachwald
1. Begehung Exposition der Wand
Unbek. West
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig B/C Ein Mix aus exponiertem Gehen, leichtem Klettern (bis max. II) und Klettersteig (bis max. B/C)
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 20 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 20 Min 1 Std 45 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
310 / 1.550 kombiniert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Gh Wörschachwalderhof / Wörschachwald (1017m) Längengrad: 14,0825617
Breitengrad: 47,5612675
Anreise / Zufahrt
Auf der B145 Salzkammergutstraße aus dem N von Bad Ischl und aus dem S
von der B320 Ennstal Straße bei Trautenfels zur Ausfahrt Tauplitz. Dann auf
guter Bergstraße nach O bis Wörschachwald und zum großen Parkplatz beim
Gh Wörschachwalderhof.
Charakteristik
Abwechslungsreiche Grattour mit tollen Ausblicken (nur teilweise gesicherter
Klettersteig)
Gipfel / Berg
Hechlstein (1814m)
Ausrüstung
Helm empfehlenswert, eventuell Klettersteigset, Trekkingstecken, Verpflegung
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Vom Parkplatz auf der asphaltierten Straße am Wörschachwalderhof links
vorbei Richtung Wald (= N). Man folgt immer den Hinweisschildern Hechlstein
Westgrat (Steig Nr. 297). Abwechselnd im Wald, dann auf Forststraßen weit
nach W ausholend, dann auf schönem Steig nach N in die Scharte Strawin
(1521m) zwischen dem Gwendlingstein im W und dem Hechlstein im O. Man
wendet sich nach O und steigt noch ein paar Hm an, bis man die ersten
Kletterstellen erreicht.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Einstieg mit Kletterstellen I bis II bis zum Gipfel hat man eine sehr
abwechslungsreiche Unternehmung vor sich. Nach den ersten Kletterstellen
verläuft die Route nach dem Passieren eines Durchschlupfs bei einer
Felsnadel auf der S-Seite, wobei ausgesetzte Stellen mit Drahtseilen
abgesichert sind (A bis A/B). Der abwechslungsreiche Charakter mit
exponiertem Gehen, leichten Kletterstellen und Drahtseilpassagen wird
beibehalten. So erreicht man den Westgratgipfel mit kleinem Kreuz. Auch bei
den Zwischenabstiegen, die technisch nicht schwierig sind, da meistens
Gehstrecken, sollte man konzentriert bleiben. Ein Zwischenkopf wird
überschritten, ehe man zum Klettersteig-Höhepunkt kommt. Abstieg in die
letzte Scharte (A bis A/B), dann folgt ein steiler, kurz senkrechter Aufstieg zum
Gipfelkreuz. Am senkrechten Pfeiler hinauf (B/C, dann B), in einer Querung um
einen Felsen herum (A/B) und leicht zum Gipfelkreuz (A).
Abstieg
Über den Ostgrat (Stellen I-) Richtung Hochtor. Bevor man dieses erreicht, auf
dem Steig Nr.278 nach S bis SW hinunter und auf gutem Steiglein zurück zum
Gh Wörschachwalderhof. Das letzte kurze Teilstück erfolgt auf dem vom
Aufstieg bekannten Steig.
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Hechlstein
Rast / Einkehr
Gh Wörschachwalderhof, Betriebe in Wörschachwald und Tauplitz
Kombinationsmöglichkeiten
Anstieg: Umweg oder Abstecher Gwendlingstein / Gwöhnlistein (1645m)
Abstieg: weiter am Ostgrat bis zum Feldl (1696m)
Karten
Mayr XL-Edition 25 Bl.: 540 (Ausseerland - Totes Gebirge)
FB 50 WK 082 (Bad Aussee - Totes Gebirge - Bad Mitterndorf - Tauplitz)
Kompass Digital Map (Steiermark)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Der Westgrat auf den Hechlstein ist nur eine teilweise gesicherte
Klettersteigtour. Man sollte unbedingt trittsicher und schwindelfrei sein sowie
ein wenig Klettergeschick mitbringen. Wer den Anforderungen gewachsen ist,
wird viel Freude an der Tour haben. Sehr abwechslungsreich bewegt man sich
über den aussichtsreichen Grat bis zum Gipfelkreuz. Auch der Abstieg erweist
sich als kurzweilig, so dass man zufrieden zum Gh Wörschachwalderhof
zurückkehrt.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
14.04.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2021
262 262
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (100)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (954)
  • Skitouren (308)
  • Klettertouren (52)
  • Klettersteigtouren (399)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1822

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Feldl – Rundwanderung vom Spechtensee
    2 Std 0 Min, 650 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Rund um den Brandangerkogel
    3 Std 0 Min, 500 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Sonnwendköpperl und Bärenfeuchter Mölbing
    5 Std 0 Min, 910 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Spechtensee - Nojer
    3 Std 0 Min, 450 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourSchwer Überschreitung von Gwöhnlistein und Hechlstein
    5 Std 0 Min, 1000 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Vom Spechtensee auf den Bärenfeuchtmölbing
    5 Std 0 Min, 750 HM  (Steiermark, AT)
    SchneeschuhtourMittel Storingalm - Feldl
    4 Std 15 Min, 740 HM  (Steiermark, AT)
    Klettersteigtour Hochtausing Tonisteig über die Bärenfeuchtenalm
    40 Min, 120 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Linzer Tauplitz-Haus
    Spechtenseehütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren