Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (11)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Klettersteigtouren / Oberösterreich / Dachsteingebirge

Manfred Karl | 19.07.2017

Klettersteig Dachstein Gams am Krippenstein / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Dachsteingebirge
1. Begehung Exposition der Wand
Nordost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig C Abstieg zur Pfeiler Gams A und A/B, am Gams Klettersteig einige Stellen B/C, sonst meist um A/B und B
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
20 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
2 Std 0 Min 20 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
950 / 2.050 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz bei der Talstation der Krippensteinbahn bzw. Endstation der zweiten
Teilstrecke der Bahn am Krippenstein, 2070 m
Längengrad: 13,6930911541
Breitengrad: 47,5229159694
Anreise / Zufahrt
Von Bad Ischl oder Bad Mitterndorf über die B 145 nach Bad Goisern und
weiter nach Hallstatt. Von der A 10 Tauernautobahn von der Ausfahrt Golling
über Abtenau (B 162), dann auf der B 166 über Rußbach – Pass Gschütt -
Gosau nach Hallstatt. Durch Hallstatt Richtung Obertraun und über die
ausgeschilderte Zufahrt hinauf zur Talstation der Krippenstein Seilbahn.
Man kann auch von Bad Mitterndorf vor Bad Aussee über den Koppenpass
nach Obertraun gelangen.
Charakteristik
Seit 2015 gibt es drei neue Klettersteige am Krippenstein, zwei davon für
Normalverbraucher, einer für die Sportlichen. Der Zustieg erfolgt über den
etwas eintönigen Himmeleck Klettersteig zur Pfeiler Gams, einem kleinen
Felskopf mitten in der Wand, dessen Gämsenskulptur weithin sichtbar ist. Von
dort kann man entweder über den Himmeleck Klettersteig wieder zurück zur
Hochfläche ansteigen, was wohl wenig Sinn macht, da sich der nicht allzu
schwierige Gams Klettersteig als ideale Fortsetzung der Runde anbietet und
am Himmeleck Klettersteig beim Rückweg zudem mit Gegenverkehr gerechnet
werden muss. Bei Nässe ist vor allem der Abstiegsklettersteig ein fast
durchgehend rutschiges Unterfangen, so dass es ratsam ist, nach Regen ein
bis zwei Tage abzuwarten. Auch so bleibt der Steig lange feucht und wird mit
Zunahme der Begehungszahlen sicher noch stärker erdig und damit rutschig.
Ansonsten ist es vor allem der tolle Tiefblick auf den Hallstätter See, der
insbesondere den Gams Klettersteig lohnend macht.
Gipfel / Berg
Hoher Krippenstein, 2108 m
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigset, Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Von der Bergstation folgt man den Wegweisern zu den 5fingers bzw.
Krippenstein Klettersteig „Dachstein Gams“. An der Gipfelkapelle vorbei, dann
abwärts Richtung 5fingers. In einer Senke befindet sich neben einer dreiteiligen
Lehrtafel auch die Informationstafel zum Klettersteig. Hier verlässt man den
breiten Wanderweg nach rechts und folgt der gelben Punktmarkierung wenige
Minuten zum Einstieg des Himmeleck Klettersteiges (kleine Metalltafel).
Wegbeschreibung / Routenverlauf
ABSTIEG HIMMELECK KLETTERSTEIG:
Vom Einstiegsplatzl noch ein paar Meter auf dem Steig zu einem Eck, dann
kurz ungesichert durch die Latschen abwärts (1-) zum Beginn der Drahtseile.
Entlang dieser tiefer (A), auf einem Grasband an einer senkrechten Felswand
entlang (A), dann geht es zunehmend luftig und steil hinunter. Im Zickzack
steigt man über grasige und erdhaltige Bänder tiefer, dazwischen immer wieder
kleine Felsstufen bzw. Rinnen, überwiegend A, teilweise A/B, allenfalls kurz B.
Es geht ohne besondere Höhepunkte abwärts, dann quert man in der Flanke
nach Norden (A, A/B) und erreicht nach einem kurzen Zwischenaufstieg (A)
den Fossilienpfeiler, wo man gleich darauf erstmals die „Pfeiler Gams“ sieht.
Um ein Eck und wieder abwärts (A/B), hier lange Zeit nasser Fels und erdig,
dann eine Platte queren (A) und kurz ansteigen zu einem schwach
ausgeprägten Gratrücken, wo auch der Gams Klettersteig beginnt. Abwärts in
ein Schartl (A). Hier zweigt der Zustieg zum Nordwand Klettersteig (E+) ab.
Über eine knapp 2 m hohe Stufe (C) auf ein Köpfl, etwas abwärts und am
Steigbuch vorbei zur Gams hinauf (A), neben der es sich gut und luftig rasten
lässt.
GAMS KLETTERSTEIG:
Zurück in das Schartl und am angedeuteten Gratrücken über schrofiges und
erdiges Gelände aufwärts (A, A/B, kurze Stelle B) zum Fuß einer steilen Wand.
Diese bildet die Schlüsselstelle des Gamssteiges. Sehr steil zuerst gerade,
dann etwas nach rechts und abermals sehr steil, diesmal schräg links hinauf,
zahlreiche Trittbolzen erleichtern die Überwindung der Steilstufe (C, oben B/C).
Ausstieg aus der Wand nach rechts, leichter (B) und gestuft (A/B) zum
nächsten Aufschwung. Dieser ist kurz und mit wenigen Schritten überstiegen
(B/C). Schräg rechts aufwärts zu einer weiteren kurzen Stufe (B, eventuell
B/C). Es folgt eine schuttbedeckte Rampe (A/B). Hier ist vorsichtiges Steigen
angesagt, da sehr leicht Steinschlag ausgelöst werden kann, welcher Begeher
in der Querung zum Nordwand Klettersteig gefährden würde. Dann über eine
Platte (A) nach rechts. Vom Ende der Rampe kurz aufwärts (A/B) und links
hinauf durch eine Art Rinne (B). Oben rechts heraus (B) und auf einem Band
(A) zum Ausstieg zwischen dem Pionierkreuz und den „5fingers“, wo man
schlagartig in einen kolossalen Touristenrummel eintaucht. Trotzdem sollte
man einen Schritt auf einen der fünf Finger machen und den Tiefblick auf sich
wirken lassen.

Abstieg
Auf dem breiten Wanderweg gelangt man ansteigend in kurzer Zeit zum Abzweig
des Klettersteigzustieges zurück. Von dort kann über Wiesen abkürzend und
weglos der Hohe Krippenstein erreicht werden. Die weithin sichtbare
Welterbespirale ist ebenfalls ein Touristenmagnet. In wenigen Minuten erfolgt
dann der restliche Abstieg zur Bergstation.
Rast / Einkehr
Bergrestaurant Dachstein Krippenstein in der Bergstation
Lodge am Krippenstein, 2063 m, www.lodge.at
Gasthäuser in Obertraun bzw. Hallstatt
Kombinationsmöglichkeiten
Nordwand Klettersteig (laut Erbauer E+)
Outlaw Klettersteig am Niederen Krippenstein, bis C
Kuckucksnest Klettersteig am Hohen Krippenstein, bis C
Beide können mit relativ wenig Zustiegsaufwand mit dem Gams Klettersteig
kombiniert werden.
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Alpenvereinskarte Digital, Dachsteingebirge
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Für absolute Klettersteigneulinge erscheint der Himmeleck Klettersteig, obwohl
technisch denkbar einfach, eher ungeeignet, allein schon wegen der Länge und
vor allem wegen des häufig erdig-rutschigen Geländes, das doch einigermaßen
Erfahrung im Umgang mit einem solchen erfordert.
Infos zu den Betriebszeiten der Dachstein Krippenstein Seilbahn unter:
http://www.dachstein-salzkammergut.com
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
24.11.2019
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juli 2022
2447 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (43)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1047)
  • Mountainbiketouren (63)
  • Skitouren (796)
  • Klettertouren (121)
  • Klettersteigtouren (164)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2245

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Auf den Spuren der Eiszeit - Etappe 1: Hunerkogel - Gjaidstein - Gjaidalm - Krippenstein
    5 Std 0 Min, 450 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Karstwanderung "Auf dem Stein"
    15 Std 0 Min, 1220 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourLeicht Karstwanderung zum Heilbronner Kreuz
    4 Std 0 Min, 270 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourMittel Taubenkogel, 2300 m
    4 Std 0 Min, 520 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourMittel Über den Däumelsee auf den Däumelkogel (2001m)
    2 Std 45 Min, 150 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourLeicht Wanderung vom Krippenstein zum Heilbronner Kreuz
    4 Std 0 Min, 150 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettertour Schöberl Südostwand - Diagonale
    1 Std 0 Min, 150 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettertour Taubenkogel, Ostwandrampe
    2 Std 0 Min, 180 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourLeicht Heilbronner Kreuz - Speikberg (2125m) - Obertraun
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Äußerer Schönbühel (1785 m) über "Seewand-Klettersteig"
    3 Std 15 Min, 750 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Dachstein Gams Klettersteig am Krippenstein (2109m)
    1 Std 0 Min, 350 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Däumelkogel Klettersteig (2001m)
    40 Min, 110 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Kinderklettersteig Little Bear am Krippenstein
    20 Min, 30 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Däumelkogel
    35 Min, 90 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Himmeleck am Krippenstein (2109m)
    1 Std 30 Min, 600 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Kuckucksnest am Hohen Krippenstein
    30 Min, 80 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Little Bear auf dem Krippenstein (2109m)
    20 Min, 200 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Outlaw am Niederen Krippenstein
    30 Min, 110 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Kuckucksnest Klettersteig am Krippenstein (2108m)
    25 Min, 100 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Monisteig am Schöberl (2426m)
    45 Min, 130 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Outlaw Klettersteig am Kleinen Krippenstein (1989m)
    45 Min, 180 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Via Steinbock am Schöberl (2426m)
    45 Min, 165 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Wildkar Klettersteig
    1 Std 30 Min, 220 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Seethalerhütte
    Simonyhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren