Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (81)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteigtouren / Südtirol / Dolomiten / Sextener Dolomiten - Misurinasee

Andreas Koller | 12.09.2012

Leiternsteig auf den Toblinger Knoten (2617m) / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

120912211205.ovl - Andreas Koller 
120912211239.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Dolomiten / Sextener Dolomiten - Misurinasee
1. Begehung Exposition der Wand
1902/1916 (Kriegsteig -> 1.WK)/1979 revitalisiert Nord
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig C Anhaltend steil
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 30 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
45 Min 2 Std 0 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
120 / 2.500 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Rifugio Auronzo, 2320m, privat, bewirzschaftet von Anfang Juni - Ende Sept./Anfang Okt.; Tel.: +39/349/5572764; Internet: info@rifugioauronzo.it (riesige Parkfläche bei der Hütte) Längengrad: 12,315811
Breitengrad: 46,626322
Anreise / Zufahrt
Von Lienz im Pustertal auf der B100 westwärts nach Südtirol bis Toblach (hier her auch aus dem W von Bruneck auf der SS 49) - hier wendet man sich südwärts ins Höhlensteintal - kurz vor Schluderbach zweigt man links ab und fährt bis kurz vor dem Misurinasee hinauf - hier zweigt man abermals links ab und erreicht über eine Mautstraße (Mautgebühr 2012: € 22.-/PKW) die Auronzohütte.
Charakteristik
Stets steiler (senkrecht bis leicht abdrängend) und exponierter Klettersteig (historischer Kriegsteig im Zuge der Kampfhandlungen im 1.Weltkrieg zwischen Österreich und Italien)
Gipfel / Berg
Toblinger Knoten, 2617m
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigset mit Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Auf breitem Weg vom Rif. Auronzo zum Rif. Lavaredo; ca. 100 m vor der kleinen Hütte zweigt der schöne Steig (Nr. 101) zum Paternsattel (2454 m) ab. Vom Sattel entweder auf dem breiten Wanderweg oder dem alpineren Steiglein am Wandfuß zur Dreizinnenhütte. Weiter auf gut markiertem Steig in den Sattel zwischen Toblinger Knoten und Sextnerstein (Hinweisschilder beachten!). Vom Sattel flach am westlichen Wandfuß entlang, parktisch um den Toblinger Knoten herum, und auf dem schmalen Band zur N-Wand.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Erste Versicherungen gibt es schon am Zustiegsband (A). Den eigentlichen Einstieg stellt eine senkrechte Verschneidung dar (C). Dann leichter im teils schuttigen Gelände zu den ersten Leitern (A/B). Steil über eine leiternserie (B bis B/C) in einen beeindruckenden kleinen Schuttkessel. Luftig zur nächsten Leiter (C) und über diese (C, leicht abdrängender Einstieg). Ausstieg in einer Schlucht, aus der man zunächst per Drahtseil (B), dann durch Zickzack-Leitern (B/C) herauskommt. Etwas kniffliger Ausstieg (C) bei der letzten Leiter in die Schlucht. Nur kurz leichter (B) zu einer glatten Wandquerung (C) und zu einer senkrechten und exponierten Leiter (C). Nach dem Ausstieg folgt eine luftige, aber unschwierige Querung (B). Über die nächsten ausgesetzten leitern (B/C) zu einer Gratkant, die nur mit Drahtseil gesichert ist (C). Ausstieg auf einem kleinen Felsabsatz. Wenige Meter leichter (B), dann über den letzten abdrängenden Felsaufschwung (Leiter, B/C) mit Ausstieg praktisch am Gipfel. Dieser liegt nur wenige Meter höher und man erreicht in in 2 Min. (I).
Abstieg
Nach O auf dem Feldkurat Hosp Steig (versichert, meist um A/B, kurze Stellen B, Stellen I). Man steigt am östlichen Wandfuß aus, quert nach S und erreicht bald den Zustiegssteig. Auf diesem retour zur Dreizinnenhütte und über den Paternsattel zurück zum Rif. Auronzo.
Stützpunkt
Dreizinnenhütte, 2405 m, CAI, bewirtschaftet Anfang/Mitte Juni - Mitte/Ende Sept.; Tel.: +39/0474/972002
Zielpunkt
Toblinger Knoten
Rast / Einkehr
Hütten entlang der Aufstiegsroute, am Misurinasee
Kombinationsmöglichkeiten
Rund um die Drei Zinnen, Abstieg nach Sexten, verschiene Klettersteige und Klettertouren um die Drei-Zinnen-Hütte
Karten
Tabacco 25 Blatt 010 (Dolomiti di Sesto / Sextener Dolomiten)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Historischer Klettersteig, toll ausgesetzt, gut abgesichert, fantastische Aussicht in einer grandiosen Landschaft. Die Touren um die Dreizinnenhütte sind vielfältig und jeder wird auf seine Rechnung kommen. Faszinierend ist der überwältigende Blick auf die Drei Zinnen. Es empfiehlt sich eine frühe Auffahrt zum rif. Auronzo, besonders an Wochenenden, um einem möglichen Stau zu entgehen.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
12.09.2012
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2020
2959 27
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (94)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (934)
  • Skitouren (291)
  • Klettertouren (51)
  • Klettersteigtouren (389)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1768

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Die 3-Hütten-Tour zu den Drei Zinnen
    7 Std 0 Min, 1158 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourLeicht Rund um die Drei Zinnen (2454m)
    2 Std 30 Min, 240 HM  (Südtirol, IT)
    Klettertour Große Zinne Südwand - Normalweg
    5 Std 0 Min, 650 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Innerkoflersteig und Passportensteig auf den Paternkofel (2746 m)
    2 Std 15 Min, 550 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Toblinger Knoten 2617m über Leiternsteig und Feldkurat Hosp Steig
    45 Min, 120 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren