Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (19)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteigtouren / Südtirol / Dolomiten / Sextener Dolomiten - Drei Zinnen

Wolfgang Lauschensky | 12.07.2010

Toblinger Knoten 2617m über Leiternsteig und Feldkurat Hosp Steig / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

100713012901.ovl - Wolfgang Lauschensky 
100713012853.kml - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Dolomiten / Sextener Dolomiten - Drei Zinnen
1. Begehung Exposition der Wand
Nord
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig C Feldkurat Hosp Steig AB
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
2 Std 0 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
45 Min 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
120 / 0 kombiniert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Rifugio Auronzo 2320m Längengrad: 12,3106527328
Breitengrad: 46,6369732822
Anreise / Zufahrt
Von der Brennerautobahn in Brixen Nord abfahren und über Bruneck nach Toblach.
Von Lienz nach Toblach.
Von Toblach (Dobbiaco) nach Süden Richtung Cortina d’Ampezzo bis Schluderbach, dort links nach Misurina. In Misurina zweigt links die Mautstraße zum großen Parkplatz unter der Auronzohütte ab.
Von Sexten kann man die Dreizinnenhütte auch über das Fischleintal und Altsteintal erreichen.
Charakteristik
Klettersteigüberschreitung eines kriegsgeschichtlich bedeutenden Felszapfens
Gipfel / Berg
Toblinger Knoten 2617m, Sextener Stein 2539m
Ausrüstung
Klettersteigausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Von der Auronzohütte wandert man den breiten ebenen Weg entlang der Südabstürze der Drei Zinnen an der Kapelle vorbei zur Paternscharte. Am Fuß der Westflanke des Paternkofels geht es zuerst leicht bergab und dann etwas ansteigend auf einem bequemen Wanderweg nordwärts zur Dreizinnenhütte. Über der Hütte steigt ein schmaler Pfad in den Sattel zwischen den südlich vorgelagerten wenige Meter höheren Sextenerstein (leicht erreichbarer Hütten„Gipfel“) und der Südwand des Toblinger Knotens. Entlang des Wandfußes schreitet man leicht ansteigend zur schmalen Westkante. Um sie herum leitet der Pfad nun sehr schmal und ausgesetzt bis zur Mitte der Nordwand. Eine tiefe kaminartige Schlucht markiert den Einstieg des Leiternsteiges.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Über einen Riß (C) geht es senkrecht bis zur ersten Leiter. Nun werden senkrechte Felsstufen mit Leitern überwunden, kurze Schuttbänder und leichterer Felspartien (B) seilgesichert erklettert. In der kaminartigen Schlucht führen nun mehrere kurze Leitern (C) teils überhängend, brückenartig, senkrecht höher. Wenige Meter quert man in der Schlucht (C) ziemlich glatt zur nächsten Leiter. Die führt steil zu einem Felsabsatz. Nun wird links etwas abgestiegen und zu den nächsten Leitern gequert (A). Diese leiten steil auf den Nordostgrat (BC). Über gestufte Blöcke (B) und zwei weitere kurze Leitern erreicht man das Gipfelkreuz.
Abstieg
Der Abstieg über den Feldkurat Hosp Steig (B) verläuft teils gesichert am Stahlseil entlang der Bänder der Ostwand über unzählige Felsstufen recht ausgesetzt aber unschwierig zum Sattel vor dem Sextener Stein. Auf dem Wanderweg geht’s nun zurück zur Dreizinnenhütte.

Stützpunkt
Dreizinnenhütte: http://www.dreizinnenhuette.com/
Auronzohütte: http://www.rifugioauronzo.it/
Lavaredohütte: http://www.rifugiolavaredo.com/

Zielpunkt
Toblinger Knoten 2617m
Rast / Einkehr
Dreizinnenhütte: http://www.dreizinnenhuette.com/
Auronzohütte: http://www.rifugioauronzo.it/
Lavaredohütte: http://www.rifugiolavaredo.com/

Kombinationsmöglichkeiten
Paternkofel-Klettersteige
Karten
Tabacco 25 Blatt 010 (Dolomiti di Sesto / Sextener Dolomiten)
Bemerkung
wohl das schönste und berühmteste Gipfelpanorama der Dolomiten
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
13.07.2010
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2020
9826 34
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 842

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Die 3-Hütten-Tour zu den Drei Zinnen
    7 Std 0 Min, 1158 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourLeicht Rund um die Drei Zinnen (2454m)
    2 Std 30 Min, 240 HM  (Südtirol, IT)
    Klettertour Große Zinne Südwand - Normalweg
    5 Std 0 Min, 650 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Innerkoflersteig und Passportensteig auf den Paternkofel (2746 m)
    2 Std 15 Min, 550 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Leiternsteig auf den Toblinger Knoten (2617m)
    45 Min, 120 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Sillianer Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren