Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (2)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Klettersteig Touren / Ammergau / Wettersteingebirge / Garmisch Partenkirchen

Kurt Schall | 12.10.2010

Mauerläufersteig / Klettersteig Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Mauerlaeufer-KS-Topo.jpg - Kurt Schall 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Ammergau, DE Wettersteingebirge / Garmisch Partenkirchen
1. Begehung Exposition der Wand
Bayerische Zugspitzbahn (www.zugspitze.de) Nord
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig D/E extrem schwerer und sehr kraftraubender Klettersteig!
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
30 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
2 Std 30 Min 1 Std 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
250 / 0 alpin
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergstation Osterfelderkopf (2033 m) der Alpspitzbahn. Längengrad: 11,061172
Breitengrad: 47,470777
Anreise / Zufahrt
Von Garmisch-Partenkirchen der Bundesstraße Richtung Fernpass folgen. Am westlichen Ortsende kurz
hinter der US-Kaserne der Beschilderung zur Alpspitzbahn folgen.
Charakteristik
Der Mauerläufersteig durch die Nordwand auf den Berna­dein­­kopf wurde im Sommer 2009 eröffnet und soll
neben den leichten Kletter­­steigen an der Alpspitze nun auch die ambitionierten Klettersteigler in dieses
Gebiet locken. Hier wurde eine sehr gelungene, aber auch sehr kraftraubende und extreme Führe an­gelegt,
die zu den schwierigsten Klette­rsteigen Deutsch­lands zählt und sicherlich auch mit den ganz schweren
Steigen im restlichen Alpenraum mithalten kann.
Dem Erbauer und Bergführer Sebastian Buchwieser ist es durch eine beson­ders geschickte Routenführung
gelungen, dass der “Mauerläufer” trotz steilstem Fels praktisch durchgehend ohne Tritthilfen und Klammern
auskommt (mit Ausnahme der Einstiegswand).
Diese ist auch gleich der “Eignungs­test”: wer hier bereits leichte Probleme hat, sollte unbedingt umkehren!
Daher an dieser Stelle die ausdrückliche Warnung, dass der Mauerläufer­steig nur von sehr erfahrenen
Kletter­steiglern angegangen werden sollte.
Gipfel / Berg
Bernadeinkopf, 2143 m
Ausrüstung
Klettersteigset, Helm, mittel­­­­feste Bergschuhe od. Kletter­schuhe, Klettersteighandschuhe aufgrund der
extremen Routenführung; evtl. Express­schlinge für kurze Zwischensicherungen!
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Von der Bergstation die Schotterstraße in Kurven bergab, durch einen markanten Felseinschnitt hindurch und
die Straße weiter abwärts in eine ebene Rasensenke (hier Einmündung des Wanderwegs von der Kreuzeck­
bahn). Nun rechts (Tafel) im Geröll kurz bergauf und dann den Steigspuren linkshaltend folgen. Leicht
ansteigend unter den Wandfuß der Nordwand zum Ein­stieg (Tafel).
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Schon der Einstieg (D; Details siehe Topo) prüft den Klettersteig­aspiranten. 1. Schlüsselstelle ist sicherlich
der Überhang (D/E) nach der 3. Rampe. Abwechslungsreich (max. D; meist nur unwesentlich leichter)
gelangt man schließlich zur Drahtseilleiter (B/C) und ab hier wieder sehr schwer weiter (bis D, dann B,
zuletzt nochmals D/E) zur Dreiseil-Brücke (C; kann umgangen werden, dann A/B). Kurz darauf ist aber
auch schon der Gipfel erreicht (2143 m).
Abstieg
1 - 1,5 Std. Vom Gipfel des Bernadeinkopfes in westlicher Richtung absteigen. In einem kleinen
grasigen Sattel zweigen nach rechts die gesicherten Schöngänge (A-b-7) beim Wegweiser ab. Nun
immer im Fels hinab, meist gesichert (max. B; einige Stifte), zum Bernadeinweg. Von dort wieder hinauf
zum Ausgangspunkt Bergstation Osterfelderkopf (2033 m). Anschließende Talfahrt mit der Alpspitzbahn.
Alternativ kann man auch über den Nordwandsteig (A-b-7) die Alpspitze queren und zur Bergstation
(Stellen A/B) absteigen.
Oder auch über den Wanderweg östlich bergab zum Wanderweg KE5 und über diesen querend und
ansteigend nordwestlich zur Bergstation der Kreuzeckbahn (einfachster Abstieg, aber viel länger; ca. 2
Std.).
Stützpunkt
unterwegs keiner; Restaurant bei der Bergstation.
Karten
Kompass 5 Wettersteingebirge
Beschilderung
gut; Weg­weiser, Wegnummern
Literatur
Klettersteig-Atlas Deutschland (Schall-Verlag Sept. 2010, www.schall-verlag.at). Über 170 Klettersteige und gesicherte Steige! ISBN 978-3-900533-59-5
Autorname Autorkontakt
Kurt Schall Feedback an Autor
Firma / Organisation
Schall Verlag
Letzte Änderung Autor
12.10.2010
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
11.04.2012 11:50:00 (Nina Frommhund)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juni 2019
4551 31
WEITERETOUREN von Kurt Schall


  • Wander Touren (14)
  • Kletter Touren (28)
  • Ski Touren (52)
  • Klettersteig Touren (44)


  • Gesamtanzahl der Touren: 138

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Aus dem Höllental über den Höllental-KLettersteig auf die Zugspitze
    8 Std 0 Min, 2200 HM  (Ammergau, DE)
    Wander TourLeicht Durch die Partnachklamm und das Reintal auf die Zugspitze
    10 Std 0 Min, 2200 HM  (Ammergau, DE)
    Wander TourLeicht Grainau-Hammersbach-Aulealm-Riessersee-Kochelbergalm
    3 Std 0 Min, 500 HM  (Werdenfels, DE)
    Mountainbike TourSchwer Alpencross 2019
    400 KM, 12000 HM  (Allgäu, DE)
    Ski TourSchwer Alpspitze (2620m)
    2 Std 30 Min, 750 HM  (Ammergau, DE)
    Ski TourLeicht Mauerschartenkopf (1924m)
    1 Std 30 Min, 450 HM  (Ammergau, DE)
    Snowboard TourLeicht Kreuzeck Abendtour
    2 Std 30 Min, 930 HM  (Ammergau, DE)
    Klettersteig Tour Höllental Klettersteig auf die Zugspitze (2962m)
    5 Std 0 Min, 1300 HM  (Werdenfels, DE)
    Klettersteig Tour Höllental-Klettersteig
    9 Std 0 Min, 600 HM  (Ammergau, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren