Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (19)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Kletter Touren / Niederösterreich / Rax und Schneeberggruppe / Schneeberg - Höllental

Wolfgang Lauschensky | 17.05.2010

Stadelwandgrat / Kletter Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Stadelwand.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Niederösterreich, AT Rax und Schneeberggruppe / Schneeberg - Höllental
1. Begehung Exposition der Wand
Südwest
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
III meist II
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Gratkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 0 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
2 Std 0 Min 2 Std 0 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
650 / 1.180 kombiniert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplätze beim Einstieg zum Stadelwandgraben oder weiter oben beim Weichtalhaus

Längengrad: 15,7778477668
Breitengrad: 47,7424979494
Anreise / Zufahrt
Von Gloggnitz über Reichenau an der Rax und Hirschwang in die Höllentalstraße bis 1 km vor das Weichtalhaus zum Stadelwandparkplatz fahren.

Charakteristik
Schöne Gratkletterei im leichten Fels.
Gipfel / Berg
Stadelwand 1407m, Klosterwappen 2076m Kaiserstein 2061m
Ausrüstung
Helm, Gurt, 50m Seil, 3-4 Expresschlingen 2-3 Bandschlingen
Tourtyp / Charakter der Tour
Gratkletterei
Zustieg
Zuerst wird im Stadelwandgraben und später an den rechten Hängen des Grabens im dichten Wald knappe 300 HM gewandert. Bei den ersten großen Geröllfeldern wird links des Grabens auf schlecht erkennbaren Steigspuren die steile Schotterhalde bis zum Wandfuß der Stadelwand aufgestiegen und dann links in eine unangenehm steile Rinne („Gassl“) zwischen den Felsen hochgestiegen. Über der Rinne wird am deutlichen Pfad zwischen Kiefern und Latschen ostwärts zuletzt etwas abschüssig bis zum Fuß des Gratfelsen weitergewandert. Der Steig hört auf, man hat den Einstieg erreicht.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Spärliche rote Punkte und wenige Sicherungshaken (Stand- und Normalhaken), aber vor allem die deutlichen Begehungsspuren weisen nun den Weg. Zuerst wird einfach eine Felsrinne gerade hinauf zur Gratschneide gestiegen (II). Entlang einer Gratkante wird ein kleiner Zacken erreicht(II+). Wenige Meter Abstieg führen zum nächsten Grataufschwung in griffigem Fels. Zuerst steiler flacht der Grat etwas ab und führt dann steiler und etwas ausgesetzt auf einen schmalen Gratturm, der überklettert wird (III-). Beim Abklettern in die nächste Scharte erreicht man das Wandbuch.
Über eine steile Kante (II+) erreicht man kleine Gratkuppen, die überstiegen und/oder links wie rechts umgangen werden. Ein wuchtiger Gratturm wird nun direkt und auch in angedeuteten Felsrinnen zuletzt recht ausgesetzt angegangen (III), kann aber leichter auch links umgangen werden. An der Gratkante geht es nun flacher zu einer kleinen Scharte (II+). Ein Spreizschritt überwindet einen tiefen Einschnitt, bevor es am Grat nun allmählich leichter werdend weitergeht. Der letzte Teil des Grates ist teils Gehgelände mit kurzen schmalen Gratabschnitten(I-II), in Kürze ist der Stadelwandgipfel über einen Schrofenhang erreicht.
Abstieg
Hinter dem Gipfel flacht es ab, eine Wiese („Märchenwiese“) mit Jagdhütte ist Endpunkt der Kletterei.
Östlich führt nun ein Pfad entlang des Wandfußes der Stadelwand zurück in den Stadelwandgraben.
Eine einfache Wanderung entlang des Südgratrückens würde zum Klosterwappen und in 11/2 Stunden zur Fischerhütte beim Kaiserstein führen (Nächtigung) und danach über die einfachen Klettersteige der Weichtalklamm zurückführen.
Stützpunkt
Fischerhütte: http://www.oetk.at/index.htm?/huetten/13.htm
Kientalerhütte : http://www.oetk.at/index.htm?/huetten/30.htm
Weichtalhaus: http://members.aon.at/weichtalhaus/
Zielpunkt
Stadelwand 1407m, Klosterwappen 2076m
Rast / Einkehr
Fischerhütte: http://www.oetk.at/index.htm?/huetten/13.htm
Weichtalhaus: http://members.aon.at/weichtalhaus/
Kombinationsmöglichkeiten
Klosterwappen, Kaiserstein, Turmstein, Weichtalklamm
Karten
Kompass 25 Blatt 228 (Wiener Hausberge, Schneeberg, Rax)
Amap
ÖK50 Blatt 104
Literatur
BLV-Verlag: Michael Pause: Im leichten Fels
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
20.06.2010
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
18.05.2010 07:14:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2018
4202 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Wander Touren (337)
  • Kletter Touren (16)
  • Rad Touren (3)
  • Mountainbike Touren (3)
  • Ski Touren (284)
  • Schneeschuh Touren (3)
  • Klettersteig Touren (66)


  • Gesamtanzahl der Touren: 712

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Großes Wolfstal
    3 Std 30 Min, 1020 HM  (Niederösterreich, AT)
    Wander TourSchwer Klettersteige Weichtalklamm und Turmstein
    5 Std 0 Min, 870 HM  (Niederösterreich, AT)
    Wander TourSchwer Rundtour (Aufstieg Hoyossteig) zu der Heukuppe (Biwak) Abstieg über eine Höhle und über den Teufelsbadstubensteig
    13 Std 0 Min, 2400 HM  (Niederösterreich, AT)
    Wander TourLeicht Schneebergüberschreitung
    8 Std 0 Min, 1800 HM  (Niederösterreich, AT)
    Wander TourMittel Über den Fadensteig zum Klosterwappen (Rundwanderung)
    7 Std 0 Min, 1285 HM  (Niederösterreich, AT)
    Kletter Tour Akademiker-Steig
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Niederösterreich, AT)
    Kletter Tour Benesch Rippe oder Dr Sommaruga Rinne (1610m)
    15 Min, 30 HM  (Niederösterreich, AT)
    Kletter Tour Dr Frankl Weg (1610m)
    20 Min, 50 HM  (Niederösterreich, AT)
    Kletter Tour Hainbodenpfad
    2 Std 30 Min, 250 HM  (Niederösterreich, AT)
    Kletter Tour Hic Rhodus - Hic Salta (VIII+ / VI+ Ao)
    4 Std 30 Min, 300 HM  (Niederösterreich, AT)
    Kletter Tour Moderne Zeiten (VII / VII+)
    3 Std 0 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Kletter Tour Preintalersteig (1300m)
    1 Std 30 Min, 480 HM  (Niederösterreich, AT)
    Kletter Tour Talwächter
    4 Std 0 Min, 210 HM  (Niederösterreich, AT)
    Kletter Tour Witchkraft
    2 Std 0 Min, 130 HM  (Niederösterreich, AT)
    Ski TourLeicht Kaiserstein (2061m) - Hoyosgraben
    4 Std 0 Min, 1300 HM  (Niederösterreich, AT)
    Ski TourLeicht Schneeberg - über den Wurzengraben zum Klosterwappen
    4 Std 0 Min, 1200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Am Alpenvereinssteig zur Höllentalaussicht (1620m)
    2 Std 15 Min, 670 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Gaislochsteig (1922m)
    45 Min, 90 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Gustav-Jahn-Steig (1450m)
    2 Std 0 Min, 500 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Klettersteig Turmstein Ostkante (1416m)
    15 Min, 40 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Kronich Eisenweg (1610m)
    25 Min, 60 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Naturfreunde Klettersteiggarten Weichtalhaus (607m)
    1 Std 0 Min, 50 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Teufelsbadstubensteig (1300m)
    1 Std 15 Min, 350 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Über den Wachthüttlkamm auf das Raxplateau (1600m)
    3 Std 0 Min, 700 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Über die Schönnbrunnerstiege ins Höllental (700m)
    40 Min, 150 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Weichtalklamm Klettersteig (1200m)
    2 Std 0 Min, 630 HM  (Niederösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Gloggnitzer Hütte
    Habsburghaus
    Otto-Haus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren