X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (3)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Kärnten / Gailtaler Alpen

Eva-Maria Jordan | 05.02.2007
Schwer

REISSKOFEL (2.371 m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Gailtaler Alpen
Streckenlänge Gehzeit
15KM 10 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
789HM 789HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
E.T. Comptonhütte der ÖAV-Sektion Austria
Die Comptonhütte steht im schütteren Lärchenwald unter der mächtigen Nordwand des Reißkofels und wurde von 1924-28 erbaut. Sie verfügt über 11 Lager & 8 Betten und ist von Anfang Juni bis Mitte Sept. offen.
Längengrad: 13,157396
Breitengrad: 46,696427
Anreise / Zufahrt
Zum Ausgangspunkt der Reißkofeltour, der E.T. Comptonhütte, kann man über 2 Wege gelangen:
Bei der Draubrücke südlich von Greifenburg biegt die Straße rechts ab und erreicht nach 80 m die Ortstafel Bruggen, wo eine asphaltierte Straße in den Wald ansteigt und später das Sägewerk Kanzian durchquert. Es geht am Berghof Kalch vorbei, ehe die im Wald führende Straße sich nach 4,3 km gabelt. a) links über die Pfarreben zur Comptonhütte oder b) über Egg zum selben Ziel.

a) Pfarreben (1.141 m) - Comptonhütte (1.585 m)
Unschwierige, mittelsteile Waldwanderung, 2 Stunden.
Ab der erwähnten Straßengabel bahnt sich die Forststraße durch den Hochwald und verzweigt nach 6 km. Rechts ein Hinweis zur Lackneralm und geradeaus in Richtung Pfarreben, mit zwei Jagdhütten auf leicht geneigtem Anger. Dort mündet die Forststraße vom Gitschtal ein. Der zur Comptonhütte aufsteigende Weg, bez. 12 und 239, nimmt später auf der großflächigen Egger Alm (1.400 m) den von Egg kommenden Weg auf. Zur Comptonhütte ist es dann mit einer halben Stunde wohl getan.

b) Egg (979 m) - Comptonhütte (1.585 m)
Unschwierig und schattig, 2 Stunden.
Kehren wir zur Straßengabel, 4.3 km von Bruggen zurück. Am rechten Straßenast erreichen wir das Berggehöft auf Egg (großer Sendemast). Dort überqueren wir die leicht gewellte Bergwiese zum Waldrand (Tafel) und benützen den teils steilen, meist gut ausgemähten Weg im Wald und auf schmalen Lichtungen. Markierte Holzstempel klären bei Abzweigungen. Höher oben wandern wir auf einer Forststraße (versperrte Gatter) und gelangen zur großflächigen Egger Alm (1.400 m), wo der Weg von der Pfarreben kommend, einmündet. Bleiben wir am steilen Waldsteig, dann betreten wir die Forststraße erst ca. 12 Minuten von der Comptonhütte.

Charakteristik
Alpine Erfahrung unbedingt notwendig!
Gipfel / Berg
Reißkofel
Ausrüstung
Gute Bergausrüstung/gutes Schuhwerk unbedingt erforderlich!
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
E.T. Compton-Hütte (1.585 m) - Reißkofel (2.374 m)
Alpine Bergtour auf den eindrucksvoll aufragenden "Titanen" (Paul Grohmann) der Gailtaler Alpen, markiert, Trittsicherheit erforderlich, 2,5 bis 3 Stunden.

Am Padiaursteig durchschreiten wir vorerst das schüttere Lärchen-Fichtenwäldchen, queren eine Geröllriese und steigen zwischen Latschen in Kehren am steilen Hang empor. Achtsamkeit gebietet eine 10-12 m lange, versicherte Felsquerung mit der Gedenktafel für Jan de Voss. Weiter auf Steigkehren aufwärts, an blitzversengten Bäumen vorbei. Ca. 20 Min. vor dem Köfeletörl teilt sich der Steig; links zum Sattelnock, 2 Std., rechts über eine Schotterrinne und am versandeten Pfad hinauf zum Köfeletörl (2.128 m), 1,5 Stunden.

Zum Reißkofel führt der Steig vorerst am Rasenhang, dann auf der mit Schutt und Sand bedeckten Ostseite des Berges hinauf, wo wir uns dem Ostgrat nähern und, von prächtiger Fernsicht begleitet, bis zum Gipfelkreuz gehen. 1-1,5 Stunden.
Stützpunkt
Comptonhütte
Zielpunkt
Gipfelkreuz Reißkofel (2.374 m)
Rast / Einkehr
Comptonhütte
Karten
WK 223, Naturarena Kärnten, freytag & berndt
Walter Mair (2007): Wanderführer "Der Gailtaler Höhenweg"
Literatur
Walter Mair (2007): Wanderführer "Der Gailtaler Höhenweg"
Autorname Autorkontakt
Eva-Maria Jordan Feedback an Autor
Firma / Organisation
Tourismusbüro Berg im Drautal
Letzte Änderung Autor
08.04.2008
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
09.11.2007 13:06:00 (Christoph Költringer)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
6573 0
WEITERETOUREN von Eva-Maria Jordan


  • Wander Touren (3)
  • Mountainbike Touren (3)


  • Gesamtanzahl der Touren: 6

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Von Weißbriach auf den Reißkofel
    10 Std 30 Min, 1550 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourLeicht Von Weißbriach auf den Sattelnock
    6 Std 0 Min, 1200 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOURISMUSVERBAND eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    E.T.-Compton-Hütte
    Reisskofel-Biwak
    Weissbriacher Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren