X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Tirol / Karwendelgebirge / Rißtal - Hinterriß

Faschingbauer R. | 28.09.2006
Schwer

Durch das Johannestal zum Steinfalk / Wander Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B2103-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
B2103.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Karwendelgebirge / Rißtal - Hinterriß
Streckenlänge Gehzeit
27KM 7 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.400HM 1.400HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Johannestal (958m), ca. 2,5 km nach Hinterriß Längengrad: 11,512157
Breitengrad: 47,422849
Anreise / Zufahrt
Auf der Inntalautobahn (A12) bis zur Ausfahrt Achensee und über die Achensee Straße (B181) über Maurach und Achenkirch zum Sylvensteinspeicher, links abzweigen nach Fall und weiter nach Vorderriß, hier S-wärts durch das Rißtal bis Hinterriß und weiter zum Parkplatz Johannestal. Allerdings ist es klüger vor der Mautstelle zu parken, da man ohnehin mit dem MTB unterwegs ist.
Gipfel / Berg
Steinfalk (2347m)
Ausrüstung
Bergausrüstung, feste Bergschuhe (kombinierte MTB- und Bergtour)
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
wegloses alpines Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Mit dem MTB kurz hinab zur Brücke über den Rißbach, gleich danach rechts über die Forststraße ins Johannestal, im ersten Abschnitt ist die Straße teilweise abgerutscht (aber immer noch gut passierbar), bei 1300m fährt man nicht nach rechts zum Kleinen Ahornboden, sondern zweigt links ab Richtung Falkenhütte. Über einige Kehren geht es zur Ladizalm (1573m), bis hier sehr gute Schotterstraße (ca. 10 km).
Nun entweder schon zu Fuß oder noch mit dem MTB auf einem schlechten, groben Almweg N-wärts bis ca. 1700m. Nun weglos (übersichtliches Almgelände) nach Osten bis man 200 Hm oberhalb den markierten Steig von der Falkenhütte erreicht. Auf diesem nun weiter, bald wird der Rücken schmäler und schrofiger. Man quert leicht fallend in die W-Flanke und steigt durch eine erdige Rinne wieder hoch zum Grat, verläßt diesen aber bald nach rechts und gelangt zum Ostgrat, über den man rasch den Gipfel des Steinfalks (2347m) erreicht (leichtes, aber ungesichertes Felsgelände, I).
Abstieg und Abfahrt wie oben.
Stützpunkt
evtl. Falkenhütte (1848m)
Kombinationsmöglichkeiten
Abstieg auf dem markierten Weg bis zur Falkenhütte und NW-wärts hinab zur Ladizalm.
Die beiden höchsten Gipfel der Falkengruppe (Laliderer Falk und Risser Falk) sind nur über unmarkierte Steigspuren erreichbar, Kletterei bis II. Grad, erfordern gr
Karten
AV 25 Blatt 5/2 (Karwendelgebirge, Mitte)
ÖK 50 Blatt 118 (Innsbruck)
Bemerkung
Sehr schöner (nicht überlaufener) Gipfel, der aber unbedingt Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erfordert!
Der Anstieg über die markierte Route (von der Falkenhütte) ist um gut 1 Std länger.
Autorname Autorkontakt
Faschingbauer R. Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
03.10.2006
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
03.10.2006 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
2184 0
WEITERETOUREN von Faschingbauer R.


  • Wander Touren (77)
  • Mountainbike Touren (13)
  • Ski Touren (24)
  • Schneeschuh Touren (1)
  • Snowboard Touren (10)
  • Klettersteig Touren (9)


  • Gesamtanzahl der Touren: 134

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Adlerweg Etappe 10 - Im Zauberreich der Karwendelahorne
    3 Std 15 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Umrundung der Falkengruppe im Karwendel
    8 Std 30 Min, 1200 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Unter den Laliderer Wänden
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren