Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (5)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Tirol / Villgratner Berge / Staller Sattel - St. Jakob in Defereggen

Andreas Koller | 30.04.2006
Schwer

Vom Stallersattel auf die Innerrodelgungge (2729m) / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - Alpintouren Redaktion 
19428-ASC.kml - Alpintouren Redaktion 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Villgratner Berge / Staller Sattel - St. Jakob in Defereggen
Streckenlänge Gehzeit
6KM 4 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
750HM 750HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Lackenstüberl auf der Staller Alpe (1980m) Längengrad: 12,223207
Breitengrad: 46,875657
Anreise / Zufahrt
Auf der B 108 Felbertauern Straße entweder aus dem N durch den Felbertauern Tunnel, oder aus dem S von Lienz nach Huben und durch das gesamte Defereggental bis knapp vor den Stallersattel.
Gipfel / Berg
Innerrodelgungge (2729m)
Ausrüstung
Festes Schuhwerk, Schneeschuhe, Skistecken (für den steilen Gipfelhang bei Vereisung unter Umständen Steigeisen notwendig)
Tourtyp / Charakter der Tour
Schneeschuhwanderung
Wegbeschaffenheit
wegloses alpines Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Lackenstüberl kurz Richtung Obersee, dann über eine Steilstufe SO-wärts ins Zinsental; links eines Grabens etwas flacher talein und direkt um den Rosskopf herum, bis man im S eine Steilstufe erkennt; über diese in einen kleinen Sattel, um Felsen O-wärts herum zur sehr steilen Gipfelflanke, die oft vereist ist (dann sind Steigeisen notwendig!); in 20 Min empor zum Gipfelkreuz.
Abstieg wie Anstieg.
Stützpunkt
Lackenstüberl (1980m), privat, im Winter geöffnet
Kombinationsmöglichkeiten
Durch das gesamte Zinsental auf die Feldscharte (2642m), etwas leichter als die Innerrodelgunnge, ca. 2 Std vom Lackenstüberl
Karten
ÖK 50 Blatt 177 (St. Jakob in Defereggen)
Freytag & Berndt 50 Blatt WK 123 (Matrei - Defereggen - Virgental)
Bemerkung
Die Tour ist in keinem Fall zu unterschätzen. Die Lawinensituation ist besonders bei den Steilpassagen zu beachten, außerdem ist in der N-seitigen Gipfelflanke mit Eis zu rechnen! Dafür bietet sich stets ein fantastischer Ausblick auf den Hoch- und Wildgall, sowie die gesamte Venedigergruppe und die Dolomiten.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
05.04.2014
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2020
6385 30
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (94)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (927)
  • Skitouren (291)
  • Klettertouren (51)
  • Klettersteigtouren (386)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1758

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    SkitourMittel Durch das Zinsental auf die Innerrodelgungge (2729m)
    2 Std 15 Min, 770 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Hinterbergkofel
    2 Std 0 Min, 750 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Hinterbergkofel, 2727 m
    3 Std 0 Min, 760 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Innerrodelkunke 2729 m, Hinterbergkofel 2727 m
    3 Std 0 Min, 860 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Rote Wand oder Rotwand 2818m
    4 Std 0 Min, 835 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren