X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Südtirol / Stubaier Alpen / Wipptal - Brenner

Sabine Marktl | 19.10.2005
Leicht

Vom Brennerpaß auf den Sattelberg und das Steinjoch / Wander Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B1551-Karte.pdf - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Stubaier Alpen / Wipptal - Brenner
Streckenlänge Gehzeit
12KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
920HM 920HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Brenner-Ort (1370m) Längengrad: 11,470097
Breitengrad: 46,990721
Anreise / Zufahrt
Auf der Brennerautobahn (A13) von Innsbruck bis zur Ausfahrt Brennersee und auf der B182 weiter in den Ort Brenner. Parken am gekennzeichneten Parkplatz direkt hinter der Alten Pfarrkirche, oder am südlichen Ortsende in der Nähe des "San Marco"-Radsportladens.
Auch sehr gute Zugverbindungen von Innsbruck/Hbf.
Charakteristik
Unschwierige Bergwanderung auf gut markierten Steigen, zwei sehr schöne Aussichtsgipfel auf die Bergumrahmung des Brennerpasses.
Gipfel / Berg
Sattelberg (2115m), Steinjoch (2186m)
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Direkt vom Parkplatz über den Graben des jungen Eisack (Holztafel "Sattelbergalm"), hier beginnt der markierte, schön angelegte Waldsteig, in Kehren steil hinauf zu einer Almwiese. Über diese schräg ansteigen, am Waldrand Wegteilung (links zur Steinalm), hier rechts halten, nach wenigen Min erreicht man die unteren Wiesen der Steinalm, hier W-wärts (leicht bergab) in den Bachgraben des Eisack und auf einer alten Militärstraße in einigen flachen Kehren auf den Sattelberg (2115m).
Auf einem Steig über den grasigen SW-Rücken in eine Scharte (2024m) und weglos über die grasige Nordseite auf das Steinjoch (2186m), oder etwas länger, dem markierten Steig weiter folgen zum W-Rücken und auf einer Schotterstraße auf den Gipfel.
Für den Abstieg folgt man am Besten dem Militärsträßchen, das an der Bunkerruine beim Gipfel beginnt, kurz bergab bis man die flache Militärstraße kreuzt, hier auf einem (anfangs schlecht) markierten Steig zur Steinalm (1716m), von hier auf einer Schotterstraße kurz N-wärts zum Anstiegsweg und auf diesem hinab zum Brenner.
Stützpunkt
Keine
Kombinationsmöglichkeiten
Abstieg vom Sattelberg nach Vinaders (1269m) oder nach Gries am Brenner (1164m).
Karten
AV 50 Blatt 31/3 (Brennerberge)
ÖK 50 Blätter 148 (Brenner) und 175 (Sterzing)
Bemerkung
Vom Steinjoch kann man am Grenzkamm über weitere unschwierige Gipfel nach SW wandern. Allerdings verlängert sich die Tour durch etliche Gegenanstiege. Markierte Abstiege sind sowohl nach N ins Obernbergtal, als auch nach S ins Wipp- bzw. Pflerschtal möglich (nur mit guter Wanderkarte).
Diese Wanderung ist besonders im Spätfrühjahr sehr lohnend, wenn die weiten Almmatten in voller Blüte stehen!
Autorname Autorkontakt
Sabine Marktl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
11.06.2006
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
17.03.2009 14:32:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
6210 121
WEITERETOUREN von Sabine Marktl


  • Wander Touren (3)
  • Mountainbike Touren (9)


  • Gesamtanzahl der Touren: 12

    KOMPASSKARTEN


       

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Aus dem Obernberger Tal auf das Flachjoch
    2 Std 30 Min, 684 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Aus dem Obernbergertal auf den Hohen Lorenzen
    3 Std 0 Min, 875 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Sattelberg-Tiroler Grenzwanderung
    6 Std 57 Min, 919 HM  (Tirol, AT)
    Mountainbike TourSchwer Pfitscherjochhütte
    15 KM, 912 HM  (Tirol, AT)
    Mountainbike TourMittel Portjoch
    28 KM, 1250 HM  (Südtirol, IT)
    Mountainbike TourSchwer Über das Schlüsseljoch auf Flatschspitze und Rollspitze
    19 KM, 1500 HM  (Südtirol, IT)
    Mountainbike TourMittel Von Brennerbad auf den Hohen Lorenzen
    29 KM, 1130 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourLeicht Fradersteller, 2247m
    2 Std 30 Min, 877 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Hoher Lorenzberg, 2315m
    2 Std 30 Min, 920 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Hoher Lorenzen, 2315m - über das Fradertal
    3 Std 0 Min, 920 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Sattelberg (2115m) – einsam vom Brennerpaß
    2 Std 15 Min, 850 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourSchwer Wildseespitze (2733m)
    4 Std 0 Min, 1400 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourSchwer Wolfendorn (2774m)
    4 Std 0 Min, 1450 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Jugend- und Seminarhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren