X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (2)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Kärnten / Karnische Alpen / Plöckenpass - Kötschach/Mauthen

Climber69 | 28.06.2005
Mittel

Friedensweg auf den Kleinen Pal , 1.867m / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B1428-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
B1428.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Karnische Alpen / Plöckenpass - Kötschach/Mauthen
Streckenlänge Gehzeit
5KM 2 Std 45 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
642HM 642HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Plöckenhaus, 1225m (nördlich des Plöckenpasses) Längengrad: 12,957802
Breitengrad: 46,606015
Anreise / Zufahrt
1. Auf der Gailtal-Bundesstraße B111 nach Kötschach/Mauthen - dort nach Süden abzweigen und auf den Plöckenpass.
2.Von Oberdrauburg im Drautal auf der B110 über den Gailbergsattel nach Kötschach-Mauthen und südwärts hinauf zum Plöckenpass.
Gipfel / Berg
Kleiner Pal, 1867m
Ausrüstung
Reichlich Getränke und Sonnenschutz mitnehmen, da am Gipfelplateau im Sommer intensive Sonneneinstrahlung möglich ist
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Gasthof Plöckenpaß nach links auf die Hausalm und weiter zum linken Waldrand - nach links geht es deutlich einfacher auf guten Steigen zu den kleinen Kriegsfriedhöfen - man geht aber rechts hinter der Talstation der Materialseilbahn am Landsturmweg weiter, der durch den Wald aufwärts führt, aber bei Nässe ein unangenehm rutschiger Bergsteig ist - der Steig ist in gutem Zustand, aber nicht leicht - bei der Waldgrenze beginnt der Bereich der österreichischen Kavernen und Stellungen (zum Teil recht umfangreiche Anlagen) - man quert in einem Graben zum Schotterfeld direkt unterhalb des Gipfelplateaus und nach wenigen Minuten erreicht man die Bergstation der Materialseilbahn und das Containerlager - in Kürze ist der Gipfel erreicht.
Abstieg wie Aufstieg oder auf der österreichischen Seite führt ein Steig sehr steil abwärts zur Maschinengewehrnase und zurück zur Hausalm sowie zum Plöckenhaus.
Alternativ kann auch auf dem Alpinisteig auf der italienischen Seite abgestiegen werden, dem Gegenstück zum Landsturmweg - hinab auf die Passhöhe mit der Staatsgrenze und auf der Straße zurück zum Plöckenhaus.
Stützpunkt
keine
Karten
ÖK50 Blatt 197 (1:50000)
Freytag&Berndt WK 182 - "Lienzer Dolomiten, Lesachtal" (1:50000)
Bemerkung
Für Kinder unter 10 Jahren nicht geeignet - ältere Leute sollten sich an einem trockenen Wandertag vor allem Zeit lassen - der Weg ist wirklich anstrengend und bei Nässe rutschig.
Auf der karstigen, stark kupierten Höhe des Kleinen Pal wurden von den "Dolomitenfreunden" die Schützengräben und Unterkünfte der Österreicher und Italiener so hergerichtet, dass sie einen lebhaften Eindruck in die Härte des Gebirgskampfes vermitteln. Das österreichische Bundesheer arbeitet ständig an der Erhaltung der Anlagen.
Die Steige sind gut gesichert und mit Stiegen leichter gemacht. Aber auch das Gelände oben verlangt den sicheren Tritt.
Autorname Autorkontakt
Climber69 Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
29.12.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
29.06.2005 (Astrid Schirmer)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
9300 215
WEITERETOUREN von Climber69


  • Wander Touren (31)
  • Nordic Walking Touren (2)


  • Gesamtanzahl der Touren: 33

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Einsamer Gipfel im Karnischen Hauptkamm
    6 Std 30 Min, 1450 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourSchwer Polinik über die Spielbodenalmen
    7 Std 0 Min, 1110 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourLeicht Vom Plöckenpass auf den Cellon
    5 Std 0 Min, 900 HM  (Friaul-Julisch Venetien, IT)
    Ski TourMittel Polinik, 2332m
    3 Std 0 Min, 1122 HM  (Kärnten, AT)
    Ski TourLeicht Spielboden - Törl
    3 Std 0 Min, 880 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteig Tour Cellon Stollen und Steinbergerweg (2241 m)
    2 Std 15 Min, 360 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteig Tour Cellon Via ferrata senza confine - Weg ohne Grenzen
    2 Std 30 Min, 350 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteig Tour Cellon, Cellonschulter, Klettersteig Oberst Gressel Gedenkweg
    1 Std 15 Min, 290 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Gasthof Valentinalm
    Wolayerseehütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren