X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Salzburg / Goldberggruppe / Raurisertal - Kolm Saigurn

Gerald Engelmaier | 30.12.2004
Schwer

Von Kolm Saigurn über den Hocharn auf den Hohen Sonnblick / Wander Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B1240-Karte.pdf - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Goldberggruppe / Raurisertal - Kolm Saigurn
Streckenlänge Gehzeit
18KM 11 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
2.150HM 2.150HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Ost Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Lenzanger (1550m) Längengrad: 12,938596
Breitengrad: 47,071766
Anreise / Zufahrt
Auf der Pinzgauer Straße (B311) von Lofer oder Bischofshofen kommend bis Taxenbach, S-wärts abzweigen in das Raurisertal, zuletzt auf einer Mautstraße zum Fahrverbot beim Parkplatz Lenzanger.
Gipfel / Berg
Hocharn (3254m), Goldzechkopf (3042m), Hoher Sonnblick (3106m)
Ausrüstung
Bergausrüstung mit festen Bergschuhen, Gletscherausrüstung mit Seil
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Hochtour (vergletschert)
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Waldweg
Wiesenweg
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Gletscher
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Lenzanger 10 Min flach taleinwärts bis zu einer Holzbrücke, rechts abzweigen und auf dem Erfurter Weg zum Bergfuß, über eine steile Erlengebüschstufe bergan, kurz etwas flacher, dann wieder steiler bis zu einer Abzweigung, links halten (rechts geht es zum spaltigen Hocharnkees) und über Firnreste zur Nördlichen Goldzechscharte ansteigen.
Nun über den schuttbedeckten S-Rücken (eine kurze Stelle I) auf den Hocharn (3254m). Abstieg zur Nördlichen Goldzechscharte, weiter zur Südlichen Goldzechscharte (2857m) und über den grobblockigen N-Grat (ein Drahtseil) auf den Goldzechkopf (3042m).

Sehr anspruchsvoller Abstieg über den SO-Grat bis in eine Gratlücke und steil hinab zum Kleinen Fleißkees (Achtung auf Steinschlag, eine Stelle II+, Drahtseil). Beim Übertritt auf den Gletscher meist gut zu begehende Randkluft. Nun SO-wärts über den Gletscher (Spalten!) - zuletzt über Schutt - zum Zittelhaus am Hohen Sonnblick (3106m).
Abstieg über den markierten Normalweg SO-wärts zur Rojacherhütte (2719m) und weiter zum Naturfreundehaus Neubau (2176m), von hier über Gras- und Gebüschgelände nach Kolm Saigurn und auf einer Schotterstraße zurück zum Ausgangspunkt.
Stützpunkt
Zittelhaus am Hohen Sonnblick (3106m), bewirtschaftet von Mitte Juni bis Ende September, Tel.06544/6428
Naturfreundehaus Neubau (2176m), bewirtschaftet von Anfang Juni bis Ende Oktober
Naturfreundehaus Kolm Saigurn (1600m), ganzjährig bewirtsch
Kombinationsmöglichkeiten
Vom Hocharn auf dem östlichen Abschnitt des Klagenfurter Jubiläumsweg zum Hochtor (2576m, 5 Std), sehr anspruchsvoller und hochalpiner Gratübergang (vier Dreitausender).
Karten
AV 25 Blatt 42 (Sonnblick)
ÖK 50 Blatt 154 (Rauris)
Bemerkung
Nächtigung am Zittelhaus notwendig!
Infos und Bilder auf http:\\engelmaier.piranho.at
Autorname Autorkontakt
Gerald Engelmaier Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
30.12.2004
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
30.12.2004 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
9625 269
WEITERETOUREN von Gerald Engelmaier


  • Wander Touren (10)


  • Gesamtanzahl der Touren: 10

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Aus dem Kleinen Fleißtal auf den Hocharn (3254m)
    4 Std 0 Min, 1550 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourMittel Klagenfurter Jubiläumsweg Ost und Noespitze (3005m)
    5 Std 30 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Über das Kleine Fleißkees zum Zittelhaus am Hohen Sonnblick (3106m)
    8 Std 0 Min, 1400 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourLeicht Von Heiligenblut über das Kleinfleißkees auf den Hohen Sonnblick
    7 Std 0 Min, 1600 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourMittel Von Kolm Saigurn auf den Hohen Sonnblick
    7 Std 30 Min, 1500 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourSchwer Hocharn, 3254m - von Kolm Saigurn
    5 Std 0 Min, 1700 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourSchwer Hoher Sonnblick, 3106m
    4 Std 30 Min, 1600 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Otto-Umlauft-Biwak
    Rojacher Hütte
    Zittelhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren