X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (18)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Steiermark / Ybbstaler Alpen - Mariazellerland / Mariazell

Wolfgang Dröthandl | 26.05.2003
Leicht

Mariazellerland - Rundwanderweg / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B719-Karte.jpg - AlpinTouren.at 
B719.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Ybbstaler Alpen - Mariazellerland / Mariazell
Streckenlänge Gehzeit
13KM 4 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
200HM 200HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
405  blau
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Mariazell - Postbusstation (860m) Längengrad: 15,3145766258
Breitengrad: 47,7742620255
Anreise / Zufahrt
Auf der B20 nach Mariazell (von Norden über Annaberg - Mitterbach, von Süden über Seeberg)
Charakteristik
abwechslungsreiche und familientaugliche Rundtour!
Gipfel / Berg
Bärenkogel, Rasingberg, Nazenriegel, Brunnkogel
Ausrüstung
festes Schuhwerk, Regenschutz, evtl. Badekleidung!
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Erster Abschnitt Asphaltweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Stadtzentrum Mariazell geht es vom Postamt an einer Tankstelle vorbei über die Bundesstraße zum Beginn der Wertanek-Promenade, Spazierweg zum Bahnhof, zugleich Weitwanderweg Nr.405; Informationstafel beim Einstieg). Noch vor dem Bahnhof befindet sich die Endstation der Museumstramway Richtung Erlaufsee.
Vom Bahnhof Mariazell vorbei am Fleschgut (Pferde) und am Sportzentrum zum ehemaligen Gh. Waldschenke; nun durch lichten Wald, oder auch entlang der Straße und Schienen der Museumsbahn bis zum Erlaufsee (Gehzeit 1 Stunde) - Bademöglichkeit, einer der schönsten und reinsten Alpenseen Österreichs (aber recht frisch...)!
Wir bleiben auf dem südlichen Seeufer (Hochseilpark) im Wald, unser Weg führt ab Gh. Seewirt auf einer eigenen Trasse entlang der Straße in südlicher Richtung durch Wald; bald auf einem Forstweg (Birkenallee) in die Grünau zum ehemaligen Hotel Marienwasserfall. 5 Minuten hinter dem Haus befindet sich der Marienwasserfall (Wegweiser).
Nun in östlicher Richtung durch die Grünau (Nomen est omen!) - anfangs am Wiesenrain, dann über eine Brücke in den Wald; ein Stück führt der Weg parallel zur Straße. keine nennenswerten Höhenunterschiede. Bei der Teichmühle mündet der Weg Nr.292 (Köckensattel - Zellerhüte) ein; ein Stück auf der Straße, dann in der Rasing (Sägewerk) zum Feldbauerngut und nach kurzer Steigung wieder zurück zum Ausgangspunkt (Tankstelle Mariazell).
Zielpunkt
Rundwanderweg
Rast / Einkehr
Hotel Herrenhaus am Erlaufsee (Ostufer)
Strandbad Erlaufsee im Sommer (Bootsverleih, Imbisse)
Gh. Seewirt (am Westufer): www.seewirt-erlaufsee.at, Tel. 03882 2430-0
Kombinationsmöglichkeiten
- Vom Erlaufsee-Nordufer (Weitwanderweg) bzw. vom Seewirt am Westufer auf die Gemeindealpe (1626m)
- Von der Grünau auf den Großen Zellerhut (vgl. alpintouren.at), auch als Runde Seewirtgraben - Überschreitung - Rehgraben
- Von der Teichmühle auf den Köckensattel (kein Gasthaus mehr)
Karten
f&b 1:50 000 (Ötscherland - Mariazell);
ÖK 50 Blatt 72
Beschilderung
durchgehend Markierung mit grünen Tafeln
Bemerkung
Ideale Familienwanderung (vor allem bis zum Erlaufsee)! www.erlaufsee.com
Zum Erlaufsee fährt ab Bhf. Mariazell auch eine Museumsbahn (Sommerbetrieb an Wochenenden, Feiertagen) www.museumstramway.at
Nicht versäumen: Marienwasserfall (gleich hinter dem ehemaligen Hotel in der Grünau).
Sehenswert in Mariazell: Basilika mit Schatzkammer, Mechanische Krippe, Bürgeralpe (neue Seilbahn) mit Holzknecht-Erlebniswelt und Aussichtswarte, Salzaklamm und Sigmundsberg (vgl. alpintouren.at), Hubertussee in der Walster, Fadental, u.v.m. www.mariazell.at
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Dröthandl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
20.09.2016
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
21.08.2005 (Astrid Schirmer)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
2962 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Dröthandl


  • Wander Touren (149)


  • Gesamtanzahl der Touren: 149

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Hoch über Mariazell – die Mariazeller Bürgeralpe
    40 Min, 390 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Salzaklamm und Sigmundsberg
    3 Std 30 Min, 200 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Von Mariazell auf die Bürgeralpe
    2 Std 15 Min, 400 HM  (Steiermark, AT)
    Mountainbike TourSchwer Alpentour: Mariazell - Mürzzuschlag
    63 KM, 1608 HM  (Steiermark, AT)
    Mountainbike TourLeicht Eisenbahnnostalgie
    60 KM, 500 HM  (Niederösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren