Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen
  Tourdaten  Fotos (20)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Niederösterreich / Ybbstaler Alpen / Ötscher - Mariazeller Land

Wolfgang Dröthandl | 25.05.2002
Leicht

Ötschergräben - Grand Canyon Niederösterreichs / Wander Tour

Ausgangspunkt der Tour anzeigen Ausgangspunkt  Druckversion öffnen Druckversion  Feedback zur Tour an Autor senden Email an Autor  

TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

B459-Karte.jpg - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Niederösterreich, AT Ybbstaler Alpen / Ötscher - Mariazeller Land
Streckenlänge Gehzeit
22KM 6 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
450HM 450HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen    GPS Position
Erlaufboden (ca. 500m) - Parkmöglichkeit an der Erlaufbrücke; Gh. Buder ca. 400m weiter Richtung Trübenbach Längengrad: 15,262361
Breitengrad: 47,843855
Anreise / Zufahrt
Auf der B20 von St. Pölten über Lilienfeld - Annaberg nach Reith (oder von Mariazell über Josefsberg dorthin), vorbei am Bhf. Annaberg (Linkskurve beachten!) ca. 4km hinab nach Erlaufboden.
Charakteristik
Eindrucksvolle Schluchtwanderung entlang der Erlauf und des Ötscherbaches, oftmals über Stege, teils seilgesichert
Gipfel / Berg
Ötscher - zwischen Erlaufboden und Gh. Vorderötscher
Ausrüstung
festes Schuhwerk (besser Bergschuhe als Sportschuhe!), Regenschutz, Proviant; Sicherung für kleine Kinder?!
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von Erlaufboden die Erlauf entlang, z.T. auf Stegen durch die Hinteren Tormäuer (Stierwaschmäuer), dabei zwei Brücken über den Fluss; wildromantische Umgebung, allerdings durch Elektrizitätsleitung beeinträchtigt; bei einem kleinen Stausee und E-Werk (nach ca. 1h) mündet der Weg von Wienerbruck-Lassingfall ein. (Wienerbruck - Lassingfall - E-Werk ca. 3/4h - 1h, eindrucksvoller Abstieg am Lassingfall durch mehrere Tunnels in die Schlucht, eindrucksvoll für Kinder!)
Von dort durch die eigentlichen Ötschergräben (bald links die Zinkenschlucht - wegen Wasserschwallgefahr nicht begehbar), immer dem Ötscherbach nach Westen folgend, auf und ab, mit 2 Bachüberquerungen, teils ausgesetzt (kein Geländer, aber teils seit neuestem mit Drahtseilsicherungen!) zum Ötscherhias (insgesamt ca. 2h). Nach dem zweiten Steg gibt es eine gute Möglichkeit, ans Wasser zu kommen - ein Eldorado für Kinder!
Nicht versäumen: Wenige Meter oberhalb des Ötscherhias Richtung Erlaufklause (Weg dorthin ca. 1 1/4 h) schöner Ausblick auf den Ötscher und in die Schlucht, zudem eine 2001 errichtete Mühle!
Auf dem eindrucksvollen Schluchtweg weiter zum Mirafall (vor allem bei hohem Wasserstand im Frühjahr sehr schön!) und weiter bis zur Abzweigung Greimelbach - Vorderötscher. Nun aus den Gräben heraus Richtung Süden leicht ansteigend auf einem schönen Weg entlang des Greimelbaches schließlich zum Gh. Vorderötscher (schöne Lage, von hier ist der Ötscher teilweise sichtbar).
Rückweg: entweder wie Hinweg (Länge nicht unterschätzen! - 2x 11km), oder auf einer langen, eher eintönigen Forststraße ca. 8km bis zur Erlaufklause (nur mit mehreren Autos empfehlenswert).
Stützpunkt
Jausenstation Ötscherhias, mitten in den Gräben (bei Zugangsweg von Erlaufklause); keine Nächtigung; geöffnet 1. 5. - 26. 10., 9-17h, Tel. 0664/2759888, www.mitterbach.at/oetscherhias.htm
Schutzhaus Vorderötscher (ca. 1/2 h südlich der hintersten Ötschergräben), 888m, privat, 18 B, 16 L (nach Voranmeldung), Tel. 0699/128 061 83, MoDi Ruhetag, www.vorderoetscher.info
Zielpunkt
Gh. Vorderötscher
Rast / Einkehr
Ötscherhias, Gh. Vorderötscher
Kombinationsmöglichkeiten
Sehr beliebt:
- Zustieg von Wienerbruck - Lassingfall - Ötscherhias - Hagengut - Erlaufklause - per Mariazellerbahn zurück nach Wienerbruck oder umgekehrt (Fahrplan liegt beim Ötscherhias auf / NÖVOG, nicht mehr ÖBB!); Nachteil: mehr Höhenmeter als von Erlaufboden, man versäumt die Stierwaschmäuer.
- Bei Anreise mit der Mariazellerbahn kann man auch von Gösing auf steilem Waldweg in ca. 1 1/4h bergab nach Erlaufboden gelangen, Rückfahrt dann z. B. ab Erlaufklause.
- Von Erlaufboden weiter auf der Straße nach Trübenbach und in die Vorderen Tormäuer (zu Teufelskirche und Trefflingfall), Übergänge nach Gaming oder Puchenstuben.
- Aus den Ötschergräben über Jägerherz - Ötscherhöhlen - Rauher Kamm - Ötscher (teils ausgesetzter Gratanstieg!); sehr anstrengende Runde zurück über Ötscher-Schutzhaus - Riffelsattel - Spielbichler - Ötschergräben; eventuell Zweitagestour!
- Vom Gh. Vorderötscher über Eisernen Herrgott auf die Gemeindealpe (teils Weitwanderweg)
Karten
1:50000 f&b (Ötscher - Mariazell);
ÖK 50 Blatt 72
Beschilderung
Ötschergräben weiß-gelb-weiß markiert
Bemerkung
Achtung bei Nässe! Im Frühjahr oder nach Unwettern können Wegabschnitte auch zum Teil verlegt sein (selbst erlebt in den Hinteren Tormäuern!); großer Blumenreichtum im Frühjahr!
Kleine Kinder eventuell sichern, Schwindelfreiheit sicherlich vorteilhaft!
Zwischen 1. 11. - 30. 4. sind die Weganlagen offiziell gesperrt! (laut Wegtafeln)
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Dröthandl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
13.08.2014
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
15.01.2004 (Markus Stockert)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juli 2014
36172 355
WEITERETOUREN von Wolfgang Dröthandl


  • Wander Touren (90)


  • Gesamtanzahl der Touren: 90

    BUCHTIPPS


      
     

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  




    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren