X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Niederösterreich / Mürzsteger Alpen / Höllental - Naßwald

Peter Pichler | 17.10.2004
Leicht

Großer Sonnleitstein, 1639m / Ski Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

S1957-Karte.pdf - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Niederösterreich, AT Mürzsteger Alpen / Höllental - Naßwald
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.020HM 1.020HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordost im Gipfelbereich Süd
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Naßwald, Ortsteil Oberhof, Parkplatz vor der Schranke, 620m. Längengrad: 15,638861
Breitengrad: 47,752051
Anreise / Zufahrt
Von Wien über die Südautobahn (A2) - Abfahrt Wöllersdorf - Gutenstein - Klostertaler Gscheid - Singerin - Naßwald.
Vom südlichen Niederösterreich und der Steiermark über Gloggnitz - Reichenau und durch das Höllental nach Naßwald.
PARKPLATZ: Die Straße die von Naßwald in Richtung Heufuß abzweigt ist nur ein sehr kurzes Stück befahrbar (Schranke, Fahrverbot).
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz zirka 20 Min. flach auf der Straße entlang des Schwarzriegelbaches talein nach Heufuß, wo man auf die nach Südwest abzweigende Forststraße in den Kotgraben wechselt. Die Straße führt in zwei langgezogenen Kehren (beide können etwas abgekürzt werden; wirkliche Abkürzungen sind wegen dichtem Jungwald kaum möglich) zur Verflachung des Kaltwassers (zirka 1160m). Oberhalb des Kaltwassers durch steileren Hochwald gerade hinauf in den Sattel (zirka 1315m) zwischen Kudelmauer (1352m) und dem Sonnleitstein Ostsüdostrücken. Hier kommt von Süden auch der markierte Sommerweg von Hinternaßwald herauf.
Nun wieder in angenehmer Steigung durch alten Hochwaldbestand über den Ostsüdostrücken (beziehungsweise knapp südlich, unterhalb davon) auf die freie Verebnung zwischen Ohnemoaßkogel und Sonnleitstein. Über den hier geschlägerten Südhang des Gipfelaufbaus schräg nach links (Westen) bis man wieder einen lichten Hochwald erreicht und von hier mehr oder minder gerade aufwärts zum Gipfel (1639m).
Abfahrt
Im Wesentlichen entlang der Aufstiegsspur.
Man kann auch bereits kurz nach der Verebnung unter dem Gipfelaufbau nach Nordosten über einen ziemlich steilen Graben zum Kaltwasser abfahren (Schwierigkeit 3).
Auch ist es möglich vom Kaltwasser direkt die erste Kehre abschneidend in Richtung Webergraben bis auf zirka 970m abzufahren (2-3).
Stützpunkt
keiner
Karten
BEV Gebietskarte "Schneeberg und Rax" (1:25000)
ÖK50 Blätter 74, 104 (2 Blätter notwendig) (1:50000)
Bemerkung
Der herrliche Gipfelhang ist südseitig und daher schnell verharscht. Daher insbesondere unmittelbar nach Scheefall eine wunderbare Pulverschnee-Tour.
Bisher unbekannte Tour und daher einsam.
Die Gräben oberhalb etwa 1000m Seehöhe sind allesamt gut fahrbar (baumfreie Grabensohlen).
Allerdings ist aufgrund der Steilheit in den Gräben und am Gipfelhang stellenweise bereits auf Schneebrettgefahr zu achten! Bei wenig Schnee vermutlich etwas mühsamer (umgefallene Bäume etc.).
Autorname Autorkontakt
Peter Pichler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
29.10.2004
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
29.10.2004 (Astrid Schirmer)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
2878 13
WEITERETOUREN von Peter Pichler


  • Ski Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Großer Sonnleitstein - Runde
    5 Std 0 Min, 950 HM  (Niederösterreich, AT)
    Wander TourMittel Runde über den Großen Sonnleitstein (1639m)
    5 Std 0 Min, 930 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Bärenlochsteig auf die Rax (1600m)
    45 Min, 175 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Wildfährte aufs Raxplateau (1689m)
    1 Std 30 Min, 350 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Wildfährtesteig auf die Heukuppe
    1 Std 0 Min, 250 HM  (Niederösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Gloggnitzer Hütte
    Habsburghaus
    Kutatschhütte
    Schneealpenhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren