X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Rad Touren / Südtirol / Fleimstaler Alpen / Bozen – Überetsch – Kaltern

Bernhard Berger | 07.11.2008
Schwer

Mit dem Rennrad ins Überetsch und auf den Kohlern / Rad Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - AlpinTouren.at 
Kohlern.jpg - Bernhard Berger 
Kohlern_Profil.jpg - Bernhard Berger 
23739-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Fleimstaler Alpen / Bozen – Überetsch – Kaltern
Streckenlänge Höhenmeter
83 KM 1.900 HM
Schwierigkeit Uphill Downhill
Kondition Fahrtechnik
Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bozen (260m), Talstation Kohlerer Seilbahn Längengrad: 11,361875
Breitengrad: 46,49652
Anreise / Zufahrt
Auf der Brennerautobahn (A13) über den Brenner nach Südtirol bis zur Ausfahrt Bozen/Nord, weiter auf der SS12 (Richtung Trient) bis man nach 3,5 km links abbiegt zur Talstation der Kohlerer Seilbahn (hier bequeme Autoabstellmöglichkeit für sämtliche Bozener Rennradtouren).
Charakteristik
Wellige Runde von Bozen - vorwiegend auf Nebenstraßen - durch das Etschtal und ins Überetsch, am Ende der Tour steht der sehr schwere Kohlern-Anstieg auf dem Programm (kann auch ausgelassen werden). Es werden sowohl die bekannten Namen an der Südtiroler Weinstraße (Eppan, Tramin, Kalterer See) passiert, als auch sehr abgelegene Winkel!
Gipfel / Berg
Altenburg (614m), Kreither Sattel (382m), Ghf. Schneiderwiesen (1372m), Bauernkohlern (1136m)
Ausrüstung
Unbedingt Rennrad mit Bergübersetzung
Wegbeschaffenheit
Asphalt
Wegbeschaffenheit Ergänzung
gute Straßen variabler Breite, nur im Abschnitt Altenburg – Söll zwei je 150m lange, 25%-ige Gefällsabschnitte mit sehr grobem, rissigem Asphalt, sonst im Bereich Bauernkohlern tw. große Belagsschäden
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Im Stadtgebiet von Bozen auf den gut ausgebauten Radwegen bis zum Siegesdenkmal (Talferbrücke, km 3,0), beim großen Kreisverkehr rechts daran vorbei, weiter durch den Stadtteil Gries, der Beschilderung Richtung Terlan (Meran) folgen, leicht wellig über Siebeneich bis kurz vor Terlan (km 11,4), am Kreisverkehr Richtung Andrian, gleich nach der Autobahnauffahrt links abbiegen auf die Südtiroler Weinstraße. Man fährt nun auf der orograph. rechten Etschseite wieder zurück Richtung Bozen bis Unterrain (246m, km 16,1). Rechts halten nach St. Pauls (394m) am Eppaner Plateau, das über einen 2 km langen Anstieg (max. 10%) zügig erreicht wird. S-wärts nach St. Michael (sehenswerte Fußgängerzone), gleich nach dem Dorfkern rechts abzweigen in die Siedlung Untere Gand (Richtung Mendel), leicht steigend wird die Mendelpaß-Straße erreicht (505m, km 22,4). Auf dieser kurz rechts, aber schon nach 300m links abbiegen nach Oberplanitzing, an der Kirche nicht links hinab nach Kaltern, sondern einer untergeordneten Straße geradeaus folgen (Prey - Klavenz). Über die winkeligen Dörfer Mitterdorf und St. Anton zur Talstation der Mendelbahn.

Hier rechts haltend (wenige Meter bergab), bis man die breite Straße nach Altenburg erreicht. Leicht steigend durch Wälder nach S zur vielbesuchten Wallfahrtskirche (614m, km 31,4), hier wundervolle Aussicht auf den Kalterer See (und den weiteren Verlauf der Route). Noch ca. 2 km flach S-wärts über die Terrasse, bis ein unvermitteltes Schmälerwerden der Straße und ein 25%-iges Gefälle kurzfristig zu Schrittgeschwindigkeit zwingen, mit etwas Vorsicht läßt sich diese Hürde aber gut meistern. Recht steil durch das Dorf Söll, dann wieder auf guter Straße nach Tramin (276m, km 36,5). Ein kurzer Abstecher nach rechts durch die engen, kopfsteingepflasterten Gassen zum Hauptplatz - mit dem höchsten Kirchturm Südtirols - sei wärmstens empfohlen!

Von Tramin nun N-wärts (Richtung Kaltern) zum Kalterer See, knapp nördlich des Sees rechts abbiegen (beschilderter Radweg) und erst kurz bergab, dann steil bergauf zur Abzweigung der SP 162 Richtung Pfatten. Nun über einen schönen, ca. 1,7 km langen Anstieg (12-14%) auf den von Weingärten überzogenen Kreither Sattel (382m, km 45,5). Jenseits über drei Kehren – vorbei an der Laimburg – sehr steil hinab ins Etschtal bis zu einer Gabelung, hier links halten nach Pfatten. Nun in gemütlicher Fahrt am Fuß der senkrechten Pfattner Wände eben N-wärts, man übersetzt Autobahn und Etsch und erreicht 2 km südlich von Leifers die stark befahrene SS12. Über einige Ampeln durch den Ort, bis man kurz hinter Steinmannwald (236m), an einem aufwendigen Kreisverkehr (km 59,8) rechts abbiegt Richtung Seit.

Das bisher nur wenig schwierige Profil der Runde ändert sich nun schlagartig! Nicht weniger als 1140 Hm sind auf den folgenden 11,4 km zu bewältigen. Die schmale, aber gute Bergstraße führt in mehreren, lang gezogenen Kehren recht schnell aus dem Trubel des Etschtals über einige Bergbauernhöfe bis hoch zum Scheitelpunkt (ca. 1250m) und in der Folge als kurzer Abstecher bis zum Ghf. Schneiderwiesen (1372m, km 71,2). Weniger die Höchststeigung (bis 16%), sondern die hohe Durchschnittssteigung machen diesen Berg besonders hart, lediglich ein einziges 400m langes Flachstück erlaubt ein kurzes Hängenlassen der Beine!
Die 1,5 km wieder hinab zum Scheitelpunkt und auf weitaus schlechterer Straße im Wald hinab nach Bauernkohlern (Seilbahnstation, 1136m, km 74,1). Hier unbedingt auf den 36m hohen Aussichtsturm steigen, der sich nur wenige Meter neben der Straße befindet! Die finale Abfahrt nach Bozen ist genauso steil wie die Auffahrt, kurvige & enge Straßen fordern nochmals volle Konzentration, jedoch der Verkehr ist sehr gering. Direkt an der Talstation (km 82,5) der Kohlerer Seilbahn schließt sich die Runde und ein eindrücklicher Radtag geht zu Ende.
Zielpunkt
Bozen (260m)
Rast / Einkehr
unzählige Möglichkeiten entlang der Route
Kombinationsmöglichkeiten
An der Pfattener Etschbrücke tangiert man den Radweg, der am Fluß entlang in 10 ebenen km zurück nach Bozen führt.
Karten
Tabacco 25 Blätter 034 (Bozen-Ritten) und 049 (Südtiroler Weinstraße)
Beschilderung
Am Kalterer Plateau sind die Abzweigungen nicht immer beschildert (da oft lokale Straßen benutzt werden), deshalb empfiehlt sich eine genaue Karte, aber das Terrain ist großräumig recht übersichtlich.
Bemerkung
Die beiden Kohlern-Rampen zählen zu den anspruchsvollsten Rennradanstiegen im Großraum Bozen!
Angegebene Fahrtrichtung sinnvoll, da die extreme Steigung oberhalb von Söll für 98% der Rennradler wohl nur schiebend zu bewältigen ist. Auch der Kreither Sattel - obwohl nur kurz - ist in der beschriebenen Richtung viel einfacher.
Autorname Autorkontakt
Bernhard Berger Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
07.11.2008
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
14.05.2009 06:34:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
2424 0
WEITERETOUREN von Bernhard Berger


  • Wander Touren (7)
  • Rad Touren (19)
  • Ski Touren (29)


  • Gesamtanzahl der Touren: 55

    WEITERETOUREN


    Rad TourSchwer Mit dem Rennrad von Bozen nach Innsbruck
    121 KM, 2400 HM  (Südtirol, IT)
    Rad TourMittel Mit dem Rennrad von Bozen über den Ritten nach Brixen
    70 KM, 2250 HM  (Südtirol, IT)
    Rad TourSchwer Mit dem Rennrad von Bozen über die Seiser Alm nach Brixen
    85 KM, 2280 HM  (Südtirol, IT)
    Rad TourSchwer Rennradrunde über den Tschögglberg zwischen Bozen und Meran
    80 KM, 1600 HM  (Südtirol, IT)
    Rad TourSchwer Rennradrunde über Mendel und Nonsberg ins Ultental
    112 KM, 2550 HM  (Südtirol, IT)
    Rad TourSchwer Rennradrunde von Bozen über Steinegg und den Regglberg ins Überetsch
    98 KM, 2350 HM  (Südtirol, IT)
    Rad TourSchwer Rennradtour vorbei an Latemar, Rosengarten und Schlern
    129 KM, 2900 HM  (Südtirol, IT)
    Mountainbike TourLeicht Jenesien - Bozen
    16 KM, 300 HM  (Südtirol, IT)
    Mountainbike TourLeicht Kohlern - Wolftal - Schulsteig
    12 KM, 200 HM  (Südtirol, IT)
    Mountainbike TourLeicht Leiferer Höhenweg
    11 KM, 170 HM  (Südtirol, IT)
    Mountainbike TourLeicht Ritten - Erdpyramiden - Biobauer Rielinger
    38 KM, 400 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren