X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (43)  Videos (1)  Kommentare (2)  Google Map/3D (1)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteig Touren / Oberösterreich / Salzkammergutberge / Bad Goisern - Predigstuhl

hofchri | 19.02.2009

Predigstuhl (1278 m) - Die Klettersteig-Trilogie / Klettersteig Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Salzkammergutberge / Bad Goisern - Predigstuhl
1. Begehung Exposition der Wand
1998 bis 2007 Süd
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig C/D Drei kurze, aber schwierige Klettersteige! Gesamt: 550 Höhenmeter, 3 ½ Stunden
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 0 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 15 Min 20 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
220 / 1.100 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Rathluck´n Hütte (770 m) oder Berghof Predigstuhl (955 m) Längengrad: 13,6270272731
Breitengrad: 47,6529003141
Anreise / Zufahrt
Von der A1 entweder über die Abfahrt Mondsee auf der B154 nach St. Gilgen, weiter auf der B158 nach Bad Ischl, oder von der Abfahrt Regau auf der B145 über Gmunden und Ebensee nach Bad Ischl fahren. Von dort weiter auf der B145 bis ans Ortsende von Bad Goisern, im Kreisverkehr zur beschilderten Panormastraße abiegen und bis zum Parkplatz der Rathluck´n Hütte oder weiter bis zum Berghof Predigstuhl auffahren.
Charakteristik
Bei diesen 3 kühn angelegten Klettersteigen hat sich der Errichter, Heli Putz von der Outdoor- und Leadership-Company, mächtig ins Zeug gelegt und mit viel Kreativität ein kleines, abwechslungsreiches Klettersteig-Paradies geschaffen. Gespickt mit Leitern sowie Seilbrücken, laufen die Steige zum Teil recht exponiert entlang von Felswänden, Graten und in Felsspalten. Alle Anlagen sind mit einem durchgehenden Stahlseil perfekt versichert. Wo nötig, erleichtern Trittstifte und Bügel ein Weiterkommen. Obwohl die kurzen Klettersteige den Bizeps etwas beanspruchen, sind sie für Anfänger ideal als Trainingsgelände geeignet, da man alle möglichen Varianten abdeckt. Durch die geringe Ausstiegshöhe sind die Steige zeitig im Frühjahr bis in den Spätherbst gut begehbar.
Gipfel / Berg
Predigstuhl (1278 m)
Ausrüstung
Komplettes Klettersteigset (Helm, Brust- und Hüftgurt, Klettersteigset), Handschuhe, eventuell für Einsteiger ein kurzes Sicherungsseil
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Von der Rathluck´n Hütte führt ein breiter, ebener Wanderweg Nr. A2 entlang von Holzschnitzfiguren zur Ewigen Wand hinüber. Nach wenigen Gehminuten zweigt rechts ein Schotterweg Nr. A38(Beschilderung „Dachsteinrunde“) ab, der nach einer Kehre direkt zum Berghof Predigstuhl hinaufführt (Achtung Mountainbiker). Wer hier geparkt hat, steigt nun in den Weg Nr. 243 ein und folgt links einer Forststraße, vorbei am Abzweig des Wanderweges zum Predigstuhl (links), bis zu einer scharfen Rechtskurve. Da der Klettersteig nicht beschildert ist (kleine, gelbe Striche an Fels und Bäumen zeigen den Weg), muss man sich in der Kehre links an einem ausgetretenen Pfad orientieren, der zu einer senkrechten Felswand steil hinauf führt. Dieser folgt man bis zu einem Felsspalt auf ca. 1.100 m – Hier befindet sich versteckt, rechts der Einstieg in den ersten Klettersteig. 350 Höhenmeter, 1 Stunde
Wegbeschreibung / Routenverlauf
MEIN LAND, DEIN LAND-KLETTERSTEIG:
(80 Höhenmeter, 150 Klettermeter, Schwierigkeit C/D, Exp. Ost, 30 Minuten, Einstieg : 1.100 m)
Eindrucksvoll beginnt der Steig ins Berginnere (keine Stirnlampe notwendig), ehe die ersten Seilmeter im Felsspalt sichtbar sind. Über eine steile Schluchtwand (B und C) führt der Eisenweg anspruchsvoll (zum Schluss C/D) zu einer luftigen Zweiseilbrücke (B/C) empor. Die kleine Mutprobe endet auf einer exponierten Gitterrost-Plattform. Nun folgt eine anspruchsvolle Querung auf „Reibung“ (C) zu einer fast liegenden „Aktions“ Aluleiter (B). Auf dem langen Quergang (B bis C) entlang der Felswand wird man kaum Trittmöglichkeiten finden, weshalb wi(n)zige„Trittbügel“ in den Fels gebohrt wurden. Die muss man zwar suchen, für einen guten Tritt werden aber die Arme weniger beansprucht. Nach einer Bügelleiter und steilen Felsstufen (B/C) ist der Ausstieg erreicht.

Die Klettersteigausrüstung lässt man am Besten gleich an und folgt nicht dem Pfad (wieder gelbe Markierungen), sondern geht nahe am Grat Richtung Süden, will man eine spektakuläre Einlage an der DOPPELSEILBRÜCKE absolvieren.

Nach dieser „Spielerei“ mündet der Waldweg in wenigen Gehminuten in den Normalweg auf den Predigstuhl. Hier links abgebogen, steigt man den Weg steil bis zu einem querliegenden Baumstamm ab. Die Beschilderung zum Leadership-Klettersteig ist nicht lesbar, da diese für den Aufstieg und nicht für den Abstieg gedacht ist. Rechts ist aber dennoch ein Trampelpfad bis zum Einstieg in den zweiten Klettersteig gut sichtbar. 25 Minuten

LEADERSHIP-KLETTERSTEIG:
(100 Höhenmeter, 150 Klettermeter, Schwierigkeit C, Exp. Südost, 30 Minuten, Einstieg: 1.160 m)
In der senkrechten „Einstiegswand“ (C) geht es gleich ordentlich zur Sache. Über Bügel zieht man sich bis zu einer kurzen Querung (B) hoch und erreicht über ein Latschenfeld (A/B) ein etwas erdiges Grasband, weshalb dieses mit zwei liegenden Leitern (A/B) überbrückt wird. Ordentlich anpacken darf man auch beim Übergang (C) in den Kamin, der in einen Felsspalt (C) endet. Der Durchschlupf ist ein bisschen eng, deshalb auf Rucksack achten und ggf. den Bauch einziehen. Diese originelle Kletterpassage überwunden, geht es über eine steile Felskante (C) zum ausgesetzten Grat (B/C) hinauf. Rechts geht der Klettersteig (B) zum Gipfel des Predigstuhl hoch. Am Gipfel wartet schon ein tolles Panorama auf den Hallstätter See und Dachstein.

Über gesicherte Felsstufen steigt man den Normalweg vom Gipfelkreuz wieder ab. Man folgt links den Wanderweg Nr. 245 bis zu einem Wegweiser, hier gerade aus weiter auf dem Rücken der „Ewigen Wand“ entlang, bis dieser auf einer Forststraße vor einem Tunnel endet. Beeindruckt schreitet man durch die beiden Tunnels des Höhenweges zum Einstieg (Holzbankerl) des dritten Klettersteiges. 35 Minuten

HÖHENWEG-KLETTERSTEIG:
(40 Höhenmeter, 60 Klettermeter, Schwierigkeit C/D, Exp. Süd, 15 Minuten, Einstieg: 780 m)
Die Aufmerksamkeit durch erstaunte Wanderer und Mountainbiker ist gesichert, schwingt sich der Kletterer über die Trittstiften nach der Querung (B/C) die extrem exponierte, überhängende Platte (C/D) empor. Ein grandioser Tiefblick lässt bei so manch Unerprobten die Knie spätestens in der nächsten Querung (C) schlottern, die teilweise auch auf Reibung zu klettern ist. Nach einem steilen Aufschwung (B/C) endet der kurze, luftige Klettersteig in einer Rinne (B).
Abstieg
Der Ausstieg mündet in den Wanderweg, den man zuvor abgestiegen ist. Wieder durch die Tunnels durch, kommt man über den Panorama-Höhenweg Nr. A2 zum Parkplatz der Rathluck´n Hütte zurück. 20 Minuten
Spätestens jetzt hat Mann sich mindestens ein Bier verdient!

Parkt das Fahrzeug beim Berghof, hat man noch eine kurze Wanderung dazu gewonnen.
Rast / Einkehr
Rathluck´n, www.rathlucka-huette.at, Tel.: +43/6135/6293
Berghof Predigstuhl, www.predigstuhl.co.at, Tel.: +43/6135/8556-0
Karten
Kompass 20 – Dachstein, Südliches Salzkammergut
ÖK50 Blatt 96
BEV– Austian Map Fly 3D digital
Kompass – Österreich 3D digital
Kompass – Salzkammergut 3D digital
Beschilderung
Zu- und Ausstieg abseits der Normalwege sind mit gelben Strichen an Bäumen ubzw. Felsblöcken markiert
Literatur
www.bergsteigen.at – Topo-Download zum Klettersteig, Alpinverlag – Klettersteigführer Österreich, Schallverlag – Klettersteige in Österreich
Bemerkung
Diese Tour ist auch an einem Nachmittag „leicht“ zu bewerkstelligen und die abschließende Einkehr in der urigen, romantischen Rathluck´n Hütte sorgt für einen sonnigen bzw. gemütlichen Ausklang.

In den angegebenen Nettozeiten ist das An- und Ablegen der Klettersteigausrüstung nicht berücksichtigt, ebenso sind für die zahlreichen Fotopassagen einige Extraminuten einzuplanen.

Einsteiger sollten mit dem Leadership-Klettersteig beginnen, können sie sich hier leichter mit der Ausrüstung vertraut machen

Der Klettersteig „Mein Land, Dein Land“ trägt zwar einen einladenden Namen, befindet sich jedoch im Privatbesitz. Eine Begehung als Privatperson ist zwar bis auf Widerruf gestattet, für größere Gruppen oder gar Führungen ist mit der Outdoor- Leadership Kontakt aufzunehmen bzw. vorher um Erlaubnis zu fragen.
Information unter www.outdoor-leadership.com , Tel.: +43/6135/8329
Autorname Autorkontakt
hofchri Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
01.10.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
04.03.2009 11:22:00 (Sonja Hillerzeder)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
19505 0
WEITERETOUREN von hofchri


  • Wander Touren (19)
  • Kletter Touren (7)
  • Mountainbike Touren (55)
  • Ski Touren (40)
  • Klettersteig Touren (45)


  • Gesamtanzahl der Touren: 166

    BUCHTIPPS


      
      

    PANORAMAGUIDE


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Über den Radsteig auf den Predigstuhl
    2 Std 0 Min, 300 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourLeicht Von der Radluckn Hütte über die Ewige Wand auf den Predigstuhl
    2 Std 30 Min, 540 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Luft intan Oarsch
    1 Std 30 Min, 130 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourLeicht Blaa Alm Runde
    51 KM, 446 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourLeicht Hochmuthrunde
    24 KM, 670 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourMittel Hoisenrad 1
    34 KM, 880 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourLeicht Panorama Nova Route 2
    22 KM, 650 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourLeicht Panorama Nova Runde 1
    22 KM, 650 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourMittel Raschbergrunde (1390 m) über Blaa-Alm und Ewige Wand
    55 KM, 1750 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourMittel Weißenbach Runde
    19 KM, 237 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourLeicht Weißenbachrunde
    23 KM, 226 HM  (Oberösterreich, AT)
    Mountainbike TourSchwer WM-Strecke
    86 KM, 2790 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Ewige Wand-Klettersteig und Leadership-Klettersteig
    45 Min, 110 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Leadership Klettersteig (1278m)
    45 Min, 110 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteig Tour Mein Land – Dein Land Klettersteig
    35 Min, 60 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Goiserer Hütte
    Lambacher Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren