Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Oberösterreich / Salzkammergutberge

Manfred Karl | 13.06.2020
Leicht

Goiserer Hütte Rundwanderung / Wandertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Salzkammergutberge
Streckenlänge Gehzeit
14KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.310HM 1.310HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Ost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Hüttenparkplatz Goiserer Hütte, 640 m Längengrad: 13,600409195
Breitengrad: 47,6275236115
Anreise / Zufahrt
Von Bad Ischl oder Bad Mitterndorf über die B 145 nach Bad Goisern. Dort beim Kreisverkehr in den Ort abbiegen. An der Kirche vorbei über die Traun in den Ortsteil Gschwandt. Nach rechts und den Hinweisschildern zur Goiserer Hütte bzw. nach Steinach folgen. Man fährt dabei stets entlang vom Ramsaubach, später Schüttbach, bis zu einem der gekennzeichneten Parkplätze an der Abzweigung nach Niedermuth.
Charakteristik
Schöne Rundtour mit einer sehr beliebten Einkehrmöglichkeit. Bei der Variante über den Sonnwendkogel ist Orientierungsvermögen nötig.
Gipfel / Berg
Hoch Kalmberg, 1833 m – Sonnwendkogel oder Sonnenwendkogel, 1638 m – Jägerkogel, 1607 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
Waldweg
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Auf der Trockentannstraße entlang vom Schüttbach talein bis zur Trockentannalm. Hier verlässt man den Fahrweg und steigt diesen abkürzend auf dem Wanderweg weiter. Durch den Kesselgraben aufwärts zur Talstation der Materialseilbahn. Der Weg führt noch ein Stück in einem Seitengraben entlang, quert diesen dann und folgt einer bewachsenen Rippe. An der Wallmann-Poidl-Rast vorbei zur Dichtlerinquelle (heißt so!) und rechts aufwärts, dann in längerer Hangquerung links zurück. An einer kurzen Stelle ist der Weg in die Felsen gesprengt. Man erreicht schließlich den Sattel südlich der Hütte. Der Weg führt nun, teilweise sehr aussichtsreich und ohne besondere Schwierigkeit auf den Hoch-Kalmberg. Bei einer Wegteilung kann man jenen über die Kalmooskirche nehmen und beim Abstieg auf dem normalen Steig bleiben. Im oberen Teil sind kurze, einfache Felsstufen zu überwinden. Herrliche Aussicht vom Gipfel, der wenige Meter unterhalb wie ein Indianerkopf aussieht (Hinweistafel).
Abstieg zurück zur Hütte und weiter wie beim Aufstieg.
Lohnend ist folgende Rundtour, wobei es zwei Möglichkeiten gibt.
A. Abstieg über den Weg Nr. 884 nach Hochmuth. Der Weg führt um den Sonnwendkogel und Jägerkogel herum zum Eisernen Gatterl, weiter an der Pramesbergerrast vorbei und teilweise sehr steil hinunter auf einen Bergrücken, den man schließlich rechts abwärts nach Hochmuth verlässt. Hier den Hinweisen zu den Parkplätzen folgen. Man überquert den Arzgraben und steigt über Niedermuth ab. Dabei ist ein längeres Stück auf einer Asphaltstraße inklusive kleiner Gegensteigung in einen Sattel zurückzulegen.
B. Schöner ist die Kammwanderung über den Sonnwendkogel (Wegweiser hinter der Hütte) und den Jägerkogel. Allerdings ist hier etwas Orientierungsvermögen nötig. Ausgeschnittene Latschengassen ermöglichen die Überschreitung der beiden kleinen Gipfel, wobei man von beiden eine schöne Aussicht hat. Vom Jägerkogel zunächst steil bergab, einige Schrofenstufen verlangen vor allem bei Nässe vorsichtiges Steigen. Der Jagdsteig zieht dann rechts hinunter in den Wald. Auf einer Höhe von ca. 1500 m verlässt man deshalb den Jagdsteig und quert nach links auf den Kamm hinaus. Dieser ist hier durch einen Kahlschlag völlig freigelegt. Man steigt etwas mühsam über einige umgestürzte Bäume und findet vereinzelt kleine Steindauben. Dann gelangt man zu einer anfangs kaum erkennbaren Traktorspur. Richtungspunkt ist der gut sichtbare Jagdstand unweit vom Kniekogel. Vor diesem Jagdstand hören die Steindauben auf. Man geht noch ein kurzes Stück Richtung Kniekogel und steigt dann scharf links (westlich) durch das je nach Jahreszeit hohe Gras ab. Wenn man es richtig erwischt, findet man am Waldrand auf einem Wurzelstock einen Stein liegen. Dort beginnt der kurze, aber steile Steig hinunter zum Wanderweg. Man erreicht diesen genau beim Eisernen Gatterl. Auf keinen Fall sollte man versuchen, über den Kniekogel abzusteigen, da man dort in sehr steiles, teils felsdurchsetztes Gelände kommen würde. Wenn man sich nicht sicher ist, folgt man besser noch vor dem Jagdstand der alten Traktorspur links hinunter in das Kar. Man erreicht dann auf ca. 1400 m den Wanderweg. In beiden Fällen erfolgt der weitere Abstieg über den Weg Nr. 884 wie unter A. beschrieben.
Rast / Einkehr
Goiserer Hütte, 1592 m, https://www.goisererhuette.at/
Gastronomiebetriebe in Bad Goisern
Bemerkung
Bei der Rundtour werden alle Hangrichtungen berührt
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
13.06.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
276 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (32)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (986)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (726)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2095

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Jochwand Rundtour von Bad Goisern
    3 Std 0 Min, 355 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourSchwer Kalmberge-Überschreitung
    7 Std 0 Min, 1300 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourLeicht Über den Radsteig auf den Predigstuhl
    2 Std 0 Min, 300 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourLeicht Von der Radluckn Hütte über die Ewige Wand auf den Predigstuhl
    2 Std 30 Min, 540 HM  (Oberösterreich, AT)
    MountainbiketourLeicht Blaa Alm Runde
    51 KM, 446 HM  (Oberösterreich, AT)
    MountainbiketourLeicht Hochmuthrunde
    24 KM, 670 HM  (Oberösterreich, AT)
    MountainbiketourMittel Hoisenrad 1
    34 KM, 880 HM  (Oberösterreich, AT)
    MountainbiketourLeicht Panorama Nova Route 2
    22 KM, 650 HM  (Oberösterreich, AT)
    MountainbiketourLeicht Panorama Nova Runde 1
    22 KM, 650 HM  (Oberösterreich, AT)
    MountainbiketourMittel Weißenbach Runde
    19 KM, 237 HM  (Oberösterreich, AT)
    MountainbiketourLeicht Weißenbachrunde
    23 KM, 226 HM  (Oberösterreich, AT)
    MountainbiketourSchwer WM-Strecke
    86 KM, 2790 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourLeicht Hoher Kalmberg, 1833m
    3 Std 0 Min, 1700 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourMittel Von Bad Goisern auf den Hoch Kalmberg, 1833m
    4 Std 0 Min, 1240 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourMittel Von Gosau auf den Hoch Kalmberg, 1833m
    3 Std 30 Min, 1100 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Ewige Wand (860m)
    20 Min, 60 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Leadership Klettersteig (1278m)
    45 Min, 110 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Mein Land - Dein Land Klettersteig und Predigtstuhl (1278m)
    40 Min, 65 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Predigstuhl (1278 m) - Die Klettersteig-Trilogie
    1 Std 15 Min, 220 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Goiserer Hütte
    Lambacher Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren