X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (33)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteig Touren / Tirol / Lechtaler Alpen / Zams

Andreas Koller | 09.10.2007

Steinsee Klettersteig (2650 m) / Klettersteig Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - AlpinTouren.at 
22615-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Lechtaler Alpen / Zams
1. Begehung Exposition der Wand
2006 Südost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig B/C Gipfelgrat ungesichert I - II-
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
2 Std 45 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 0 Min 3 Std 15 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
250 / 2.400 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Alfuzalm, 1261 m Längengrad: 10,597368
Breitengrad: 47,195509
Anreise / Zufahrt
Auf der A 12 Inntalautobahn bis Zams, dort kurz auf der B 171 Richtung Arlberg und beim Schotterwerk auf das schmale Schottersträsschen zur Alfuzalm (ausgeschildert; Fahrerlaubnis für Gäste der Steinseehütte)
Charakteristik
Langer Zustieg, aber sonst sehr schön angelegter Klettersteig mit tollen Ausblicken. Der kurze O-Grat zum Hauptgipfel ist vom Klettersteigkreuz am Vorgipfel in ca. 10 - 15 Min. zu erreichen (ungesicherte Stellen I - II-)
Gipfel / Berg
Steinkarspitze, 2650 m
Ausrüstung
Komlpettes Klettersteigset mit Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Vom kleinen Parkplatz der Alfuzalm kurz bergab zum Starkenbach und dann NW-wärts auf dem Hüttenanstiegsweg Nr. 625 mäßig steil bergauf. Bei Hinterstark Weggabelung und nach NO in steileren Serpentinen zur schön gelegenen Steinsee Hütte. Von dort am Verbindungssteig zur Württemberger Hütte (Nr. 601) kurz bergab, dann weiter zu einer Weggabelung, die man anch ca. 20 Min. erricht. Man zweigt Richtung "Klettergebiet" ab und erreicht nach Überwindung einer grasigen Steilstufe einen weiten, schuttbedeckten Kessel. Nun entweder den blauen Markierungspunkten oder direkt, aber mühsam im steilen Schuttfeld nach N zu einem großen roten Punkt am Felsen.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Zunächst quert man in mäßig schwierigem Gelände nach W um dann in direkter Linie nach N aufzsteigen. Dabei werden Flesrippen, kleine Kamine und grsdruchsetztes Schrofengelände überwunden. Knapp nach der Hälfte des Steiges erreicht man mit der plattigen Rampe die Schlüssenstellen. Diese wird mit Klammern und Drahtseil und am deren Schlussmit einem luftigeren Schritt über eine Felskante überwunden. Der Rest ist nur mehr mäßig schwierig und verläuft in direkter Linie im Fels- / Schrofengelände zum Klettersteigkreuz (ca. 2600 m). Um den Hauptgipfel zu erreichen folgt man dem O-Grat auf Steigspuren und ungesicherten leichten Kletterstellen I - II-
Abstieg
Zurück zum Klettersteigkreuz, dann folgt man den Versicherungen nach NO in eine Scharte. Von dort durch eine ebenfalls versicherte steile Schlucht (max. A / B), bis man das Schuttfeld bzw. den Klettersteigeinsteig erreicht. Von dort am Aufstiegsweg zurück zur Steinseehütte und Alfuzalm.
Stützpunkt
Steinseehütte, 2061 m, AV, bewirtschaftet Mitte Juni - Ende Sept.; Tel.: +43(0)664 / 2753770, Fax: +43(0)5442/ 64026, Email: b.reich@aon.at, Internet: www.steinseehuette.at
Zielpunkt
Steinkarspitze
Rast / Einkehr
Steinseehütte, Gasthöfe in Zams
Kombinationsmöglichkeiten
Von der Steinseehütte Übergänge zur Hanauer Hütte (2,5 Std.) oder zur Württemberger Hütte (4 Std.)
Karten
F & B 50 WK 252 (Imst - Landeck - Telfs - Fernpass)
Kompass Digital Map "Tirol"
Beschilderung
Wegweiser, Markierungen
Bemerkung
Trotz des langen Anstiegs ein lohnender Klettersteig in wunderschöner Umgebung (eventuell Übernachtung in der Steinseehütte einplanen!). Helm unbedingt verwenden (starke Steinschlaggefahr vor allem im Abstieg in der Schlucht!). Stets grandioser Blick auf den Alpenhauptkamm und die spektakulären Kletterrouten in diesem Gebiet.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
26.10.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
15.10.2007 09:44:00 (Doris Bogner)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4323 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (738)
  • Ski Touren (236)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (284)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1378

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Landeck - Kronburg
    6 Std 0 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Zams - Memminger Hütte
    7 Std 0 Min, 1800 HM  (Tirol, AT)
    Kletter Tour Lange Kante auf den SW Parzinnturm (2590m)
    1 Std 50 Min, 200 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Muttekopfhütte
    Steinseehütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren