X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (1)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Kletter Touren / Oberösterreich / Totes Gebirge /Altmtal / Rotgschirr

leo | 14.10.2009

Der Längste Tag - Rotgschirr Nordwestwandtrichter / Kletter Tour


TOURFOTOS


 

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Totes Gebirge /Altmtal / Rotgschirr
1. Begehung Exposition der Wand
Naturfreunde Bergsteigergruppe Linz: Leo Wurstbauer + Gef (Markus Zellhofer, Peter Froschauer und Peter Plank) Nordwest
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
VI+
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände geneigte Wandkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
2 Std 0 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
10 Std 0 Min 3 Std 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
1.000 / 1.130 alpin
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Gasthaus Seehaus / Almsee Längengrad: 13,9567749
Breitengrad: 47,7518965
Anreise / Zufahrt
Mit dem Auto über die A1 bis zum Autobahnkreuz Voralpen – hier weiter auf die A9 (Phyrnautobahn)
Richtung Gra. 1. Ausfahrt Ried (Beschilderung Almtal) über Pettenbach, Scharnstein und Grünau zum
Almsee. Parken beim Gasthaus Seehaus
Charakteristik
Überaus lange Neutour mit Alpinem Charakter durch die imposante Rotgschirr Nordwestwand. Großteils sehr schöne Kletterei vorwiegend in Platten und Wasserrillenplatten die manachmal von Überhängen unterbrochen werden. Aber auch Wand, Verschneidungs- und Kamin kletterei ist dabei. Stände sind mit Bohrhaken abgesichert. Der Zustieg erfolgt über einen Schrofen Vorbau wurde mit roten Punkten markiert. Es sind mit Bohrhaken zum gehen am T-Block (Abstände bis 40m) eingerichtet.
Die 1 und die 8. Seillänge sind fast immer nass (jedoch leicht bzw. gut abgesichert). In den leichten
Seillängen sind zur besseren Orientierung rote Markierungen angebracht. Im Frühsommer oft große
Altschneefelder am Zu- und Einstieg. Auf trockene Verhältnisse achten.
In Summe mit Zu- und Abstieg sehr große Konditionelle Anforderungen (14-16h). Auch bei Übernachtung auf der Pühringerhütte noch sehr lange. Stirnlampen mitnehmen!!!. In der Tour gibt es gute Biwakmöglichkeiten.
Gipfel / Berg
Rotgschirr
Ausrüstung
50m-Seil, Helm, 8 Expressschlingen, lange Bandschlingen. Ein gut sortiertes Klemmkeil-Ensemble und
Friends der mittleren Größe (1-7cm) sind unbedingt erforderlich.
Tourtyp / Charakter der Tour
geneigte Wandkletterei
Zustieg
Markierter Wanderweg (Sepp Huber Steig) Richtung Pühringerhütte. Etwa 15min nach der Abzweigung
des Grieskarsteige, sobald der Weg das erste mal auf Schutthalden gelangt diese leicht absteigend in
Richtung des gut sichtbaren, grasbewachsenen (passabel begehbarem) Einstiegsgeröllfeldes queren. Diese
Grasgeröllfeld bis zu seinem höchsten Punkt (10Hm unterhalb guter flacher Jausen und Umzieh Block)
folgen. Vom höchsten Punkt des Geröllfeldes den Platten (1-2) noch ca. 30m folgen. Die Zustiegsschrofen
beginnen bei einer einem nach links ansteigenden Band (roter Punkt) und folgen danach Rinnen und
Querbänder 1-3 bis zum Einstieg bei einem kleinen Wasserlauf (hier fließ immer Wasser). Rote
Markierungen und Bohrhaken (weite Abstände bis 40m) zum gehen am T-Block.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
siehe Topo
Abstieg
Variante A: vom Ausstieg ca. 30-50 Hm nach Südwest (zum Gipfel blickend rechts) leicht ansteigend über
Schrofen (2) nicht ausgesetzt gut Steinmannmarkierung aufsteigen. Und danach den Steinmännern bis zu
den abstiegen der Routen Damokles und Poseidon folgen. Höhe ca. 2150m folgen.
Variante A1: Von hier den Steinmännern weiter Richtung Wanderweg zur Pühringerhütte folgen
(Übernachtungsmöglichkeit ca. 1-1,5h). Unangenehm Schrofiger Karst jedoch nicht ausgesetzt
Variante A2: Von hier den roten Punkten Richtung Röllsattel folgen. Unangenehm Schrofiger Karst jedoch
nicht ausgesetzt. Von hier über den Sepp Hubersteig (teilweise Seilsicherungen und Leitern (A)) zurück
zum Almsee (3-3,5h)
Variante B: Aufsteigen bis zum Rotgschirrgipfel (Schrofen sowie leichter Grat - kurze Passagen 3). Vom Gipfel dem Wanderweg (teilweise Seilsicherungen (A)) Richtung Pühringerhütte (Übernachtungsmöglichkeit ca. 2-2,5h) folgen. Bei ca. 1700m bei der Wanderwegkreuzung abzweigen
Richtung Röllsattel und über den Sepp Hubersteig (teilweise Seilsicherungen und Leitern (A)) zurück zum Almsee (4-5h)
Stützpunkt
Pühringerhütte
Zielpunkt
Gasthaus Seehaus / Almsee
Rast / Einkehr
Pühringerhütte (ca 1h Umweg)
Kombinationsmöglichkeiten
In Hüttennähe gibt es einen Klettergarten. Oder ab nächsten Tag v der Hütte absteigen und noch Damokles oder Poseidon machen
Beschilderung
rote Markierungen in der Tour
Bemerkung
In der 1., 5,6, und in der 8. Seillänge herrscht im Trichter große Steinschlaggefahr!!!
Autorname Autorkontakt
leo Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
14.10.2009
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
14.10.2009 13:54:00 (Romana Koeroesi)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
3680 0
WEITERETOUREN von leo


  • Kletter Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Almsee - Ostuferweg
    1 Std 30 Min, 20 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Rotgschirr Überschreitung
    3 Std 0 Min, 600 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Zwölferkogel Südostwand, Ulli, da Tanzbodn is insa
    2 Std 30 Min, 500 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Ahornalmhütte
    Almtalerhaus
    Pühringerhütte
    Welser Hütte
    Wildenseehütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren