Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen


  Tourdaten  Fotos (67)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Wallis / Berner Alpen / Crans Montana

Andreas Koller | 23.09.2022
Mittel

Trubelstock (2998m) / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

220923234546.ovl - Andreas Koller 
220923234547.jpg - Andreas Koller 
220923234546.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Wallis, CH Berner Alpen / Crans Montana
Streckenlänge Gehzeit
16KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.350HM 1.350HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
o.Nr.  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Col de Crans Montana oberhalb von Aminona (1800m) Längengrad: 7,52279790637
Breitengrad: 46,3391085777
Anreise / Zufahrt
Im Rhonetal auf der A9 bis zur Ausfahrt Sierre Est (Sierre Ost), dann Aufahrt
auf der Route 9 nach N bis Crans Monatana. Dort orientiert man sich nach
Aminona, von wo aus man dann auf der guten Bergstraße noch bis zum Col de
Crans Montana fahren kann (begrenzte Parkmöglichkeiten).
Charakteristik
Lange, aber nie allzu schwierige Bergtour auf einen aussichtsreichen Gipfel
Gipfel / Berg
Trubelstock (2998m)
Ausrüstung
Bergschuhe / Trailrunning-Schuhe mit Profilsohle, Trekkingstecken,
Verpflegung
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit Firnfeldern
Wegbeschaffenheit
Firnfelder
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Bis zum eigentlichen Gipfelanstieg auf einem Sattel leichte, manchmal steilere Wanderung. Dann teilweise schuttig, steil und anstrengend
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Col de Crans Montana auf der Tour Wildstrubel nach NO und nur mäßig
steil zur Cave du Sex. Von der Hütte weiter auf dem Güterweg nach N über die
Almflächen, bis man in den Graben des Tals absteigen muss. Auf der
gegenüberliegenden Talseite geht es wieder bergauf zur Montagne du Plan,
dem letzten Almgebäude. Dahinter beginnt ein sehr schöne, nicht schwieriger
Steig über teilweise steilere Hänge und Almflächen. Unten gibt es Kühe, oben
Schafe. Und wenn man Glück hat, sieht Bartgeier, die elegant die Thermik
ausnutzen. Man erreicht einen hochalpinen Sattel, der langgezogen zwischen
zwei Felstürmen auf der Arete du Nusey liegt. Nach O bzw. NO steuert man
den einen Felsturm an, umgeht diesen dann auf kleinem, steilem Steiglein auf
der N-Seite. Hier ist Trittsicherheit angesagt. Über Schutt und Blockgelände
erreicht man schließlich den nochmals steilen Gipfelaufbau des Trubelstock.
Aufgrund der schuttbedeckten Platten ist auch hier Trittsicherheit angesagt. Hat
man auch dieses letzte Hindernis überwunden, darf man ein grandioses
Panorama genießen. Der Abstieg erfolgt auf der Anstiegsroute.
Stützpunkt
Cave du Sex, 1878m, privat, bewirtschaftet Juni - Sept. (unterschiedliche
Öffnungszeiten beachten); Tel.: +4176 526 57 95; Internet:
https://www.sites.google.com/site/cavedusex
Zielpunkt
Trubelstock
Rast / Einkehr
Cave du Sex, Betriebe in Crans Montana
Kombinationsmöglichkeiten
Petit Mont Bonvin (2414m) - die kürzere und leichtere Alternative
Karten
Kümmerly+Frey 40 Bl.: 41 (Grächen - Leukerbad - Lötschental)
Kompass Digital Map (Schweiz)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Lang ist der Weg zum Trubelstock. Trotzdem ist man überrascht, wie rasch
man sich dem Gipfel nähert, wenn man gut in Form ist. Weiters überraschend:
Obwohl ein großes Skigebiet das Gebiet um Crans Montana dominiert, merkt
man bei dieser Route rein gar nichts von einer Planierraupenlandschaft. Im
Gegenteil, die Bergszenerie hier ist alles von lieblich bis streng, immer
beeindruckend mit einem tollen Blick auf die Walliser Alpen, das Rhonetal und
die Berner Alpen.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.09.2022
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2022
0 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (108)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (1017)
  • Skitouren (328)
  • Klettertouren (55)
  • Klettersteigtouren (447)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1964

    BUCHTIPPS


      

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren