Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (38)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Niederösterreich / Gutensteiner Alpen / Pottenstein

Andreas Koller | 14.03.2021
Leicht

Zum Schutzhaus auf dem Waxeneck (800m) / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

210314223257.ovl - Andreas Koller 
210314223257.jpg - Andreas Koller 
210314223257.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Niederösterreich, AT Gutensteiner Alpen / Pottenstein
Streckenlänge Gehzeit
12KM 2 Std 45 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
400HM 400HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
231  blau
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Grabenweg (402m). Längengrad: 16,0383332358
Breitengrad: 47,9548799816
Anreise / Zufahrt
Auf der A2 Südautobahn bis zur Ausfahrt Leobersdorf, dann auf der B18
Hainfelder Straße nach NW bis Pottenstein. Dort wechselt man auf die L138
und fährt nach W bis zur kleinen Ortschaft Grabenweg. Ein paar
Parkmöglichkeiten gibt es am Ortsanfang bei der Bushaltestelle.
Charakteristik
Einfache Wanderung zumeist im Wald
Gipfel / Berg
Waxeneck (800m)
Ausrüstung
Leichte Wanderschuhe / Trailrunning-Schuhe / Sportschuhe, Trekkingstecken,
Verpflegung
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
Waldweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Gute Wege, nur kurze steilere Abschnitte
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von Grabenweg durch die Gehöfte hindurch in südöstlicher Richtung. Der hier
grün markierte Wanderweg führt zunächst flach auf einer Forststraé zum Wald,
wo ein kurzer steilerer Aufstieg zu einem Sattel beginnt. Am Sattel angelagt,
hat man die Steinwandklamm Strecke erreicht. Diesem Wanderweg folgt man
nun nach SO, wobei der Wanderweg parallel zur Forststraße verläuft. Sanft
ansteigend kommt man zu einer Lichtung, die zum ersten Mal einen gar nicht
so schlechten Ausblick preisgibt. Wieder im Wald kreuzt man die Forststraße
und steigt weiterhin in moderater Steigung auf. Dabei überschreitet man
irgendwo im Wald wohl den höchsten Punkt des bewaldeten Rückens des
Waxeneck. Schließlich tritt man aus dem Wald und ist von der Häuseranzahl
auf der Anhöhe überrascht. Der guten Straße folgt man nun weiter nach OSO,
wobei es leicht bergab geht. Beim deutlich erkennbaren Waxeneckhaus auf
einer Wiese in aussichtsreicher Lage ist Endstation. Der Abstieg erfolgt auf der
Anstiegsroute.
Stützpunkt
Schutzhaus Waxeneck, 785m, Naturfreunde, ganzjährig bewirtschaftet (Mi-So,
Sonn- und Feiertage ab 9 Uhr, Frühstück bis 11:00 Uhr); Tel.:
+43(0)263273300; Web: https://www.schutzhauswaxeneck.com/
Warme Küche von 11:00-17:00 Uhr
Zielpunkt
Waxeneck
Rast / Einkehr
Waxeneckhaus, Betriebe in Pottenstein und Berndorf
Kombinationsmöglichkeiten
Auf- und/oder Abstieg auch von Berndorf (ein wenig länger) im SO oder von
der Passhöhe Auf dem Hals von W möglich
Karten
FB 35 WK 5012 (Hohe Wand - Schneeberg - Biedermeiertal - Gutenstein)
FB 50 WK 012 (Hohe Wand - Schneebergland - Gutensteiner Alpen -
Piestingtal - Lilienfeld - Triestingtal - Berndorf)
Kompass Digital Map (Niederösterreich)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Am Ostrand der Gutensteiner Alpen verläuft die einfache Wanderung entlang
der Steinwandklamm Strecke (Mountainbike Strecke + Wanderweg). Trotz der
zunächst geringen Aussicht erweist sich die Wanderung als durchaus
abwechslungsreich, vor allem wenn das Licht für schöne Fotos durch die
hohen Bäume strahlt. Umso erfreuter ist man dann bei Schutzhaus Waxeneck,
das auf in aussichtsreicher Lage auf einer Wiese liegt.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
14.03.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2021
0 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (100)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (951)
  • Skitouren (304)
  • Klettertouren (52)
  • Klettersteigtouren (398)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1814

    BUCHTIPPS


      
      
     

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Peilsteinhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren