Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (14)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Radstädter Tauern / Naturpark Riedingtal - Zederhaus

Rupert Gredler | 19.08.2019
Schwer

Rund um die Glingspitze, 1. Tagesetappe / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte_Gling1.jpg - Rupert Gredler 
Profil_Gling1.jpg - Rupert Gredler 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Radstädter Tauern / Naturpark Riedingtal - Zederhaus
Streckenlänge Gehzeit
17KM 8 Std 45 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
970HM 1.260HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
702  schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Tappenkarseehütte, 1820 m Längengrad: 13,3162871506
Breitengrad: 47,1845929345
Anreise / Zufahrt
Am einfachsten gestaltet sich die Anreise über die Tauernautobahn, Abfahrt Flachau. Weiter geht es nach Wagrain, von dort nach Kleinarl und zurück zum Jägersee. Oder aber über St. Johann nach Kleinarl und zurück zum Jägersee. Wer dann den Aufstieg zur Tappenkarseehütte um ca. 1 Stunde abkürzen will, kann auf der Mautstraße bis zum Parkplatz bei der Materialseilbahn fahren. Der Weg in den Talschluss der Kleinarlerache entlang ist aber sehr schön. Für den Aufstieg zum Tappenkarseehaus muss man ca. 3 bis 3.5 Stunden rechnen. Der Jägersee liegt auf 1099 m.
Charakteristik
Landschaftlich herausragende, lange Wanderung in den Niederen Tauern, Kondition ist gefragt und passables Wetter.
Gipfel / Berg
Weißgrubenkopf, 2369 m
Ausrüstung
Normale Wanderausrüstung, Hüttenschlafsack
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Tappenkarseehütte brechen wir zeitig auf, steigen den markierten Weg zum Südende des Sees ins beginnende Tappenkar hinunter. Wir treffen auf eine Abzweigung: Glingspitze bzw. Weißgrubenscharte, Weißgrubenkopf und Franz-Fischerhütte. Wir wandern zunächst die grünen Westhänge zwischen Weißgrubenkopf und Schiereck auf markiertem Steig in die Weißgrubenscharte auf 2255 m hinauf. In knapp 1.5 Stunden sind wir dort oben und gönnen uns den 1. Blick ins schöne Riedingtal. Das mächtige Weißeck immer im Blickfeld. Aber wenn es nicht zu nass ist, zeigt sich der kurze, halbstündige Aufstieg auf den felsigen Weißgrubenkopf lohnend. Vorsicht jedoch, einige heikle und etwas exponierte Stellen forden Aufmerksamkeit und Konzentration. Dieser kurze Teil ist mit "schwarz" zu bewerten. Die übrige Tour hat keine ausgesetzten Stellen mehr. Nach einer knappen Stunde sind wir wieder auf der Scharte und steigen Richtung Fischerhütte ab. Abstieg trifft nicht ganz zu, denn wir wandern auf einer Höhe von ca. 2100 m nach Nordosten auf gut markiertem Weg unter den imposanten Abbrüchen von Weißgrubenkopf, Wildkarkopf und Stierkarkopf zur Hütte, vorbei am Ilgsee, traumhaft gelegen und für eine Abfrischung immer gut. Schließlich erreichen wir um die Mittagszeit die ganz neue Franz-Fischerhütte auf 2018 m, wo wir sehr gut bewirtet werden. Eine Rast unter den Abstürzen der Wildkarhöhe und des Rothorns, die beide über 2500 m hoch sind, beeindruckt mächtig. Nun steigen wir wirlich leicht ab zur Jakoberalm auf 1839 m, diesmal direkt nach Osten. Im Ödenkar des Weißecks gegenüber immer noch die Schneeflecken. Auf der Jakoberalm mit dem prächtigen Blick aufs Mosermandl lohnt es sich, den Zirbensaft zu kosten. Dann geht es auf der Forststraße talwärts ins wunderschöne Riedingtal zur Schliereralm, unserem heutigen Etappenziel. Auch dort ist der See für eine Erfrischung gut. Im Gasthof wird gut gekocht und die Zimmer sind schön.
Stützpunkt
Tappenkarseehaus 1820 m
Zielpunkt
Schliereralm im Riedingtal auf 1495 m, mit dem Pkw oder Bus erreichbar.
Rast / Einkehr
Franz- Fischerhütte, Jakoberalm
Karten
AV Karte Niedere Tauern 1, Nr. 45/1, 1:50.000
Beschilderung
Weißgrubenscharte, Weißgrubenkopf, Franz-Fischerhütte, Jakoberalm, Schliereralm
Literatur
Mayer Herwig, Lungau,Rother Wanderführer, München, 2007
Bemerkung
Wenn man den Weißgrubenkopf wegläßt, ist es eine mittelschwere Wanderung.
Autorname Autorkontakt
Rupert Gredler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
19.08.2019
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2021
645 38
WEITERETOUREN von Rupert Gredler


  • Wandertouren (126)
  • Klettertouren (30)
  • Skitouren (83)
  • Schneeschuhtouren (5)


  • Gesamtanzahl der Touren: 244

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Auf dem Kamm über dem Tappenkarsee
    7 Std 0 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Bergseewanderung zum Ilgsee (Naturpark Riedingtal Zederhaus)
    4 Std 0 Min, 470 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Glingspitze aus dem Riedingtal
    5 Std 0 Min, 790 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Nebelkareck aus dem Riedingtal
    5 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Salzburger Almenweg 16
    4 Std 0 Min, 650 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Tappenkar Umrahmung
    11 Std 0 Min, 2250 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Über die Filzmoosalm auf den Draugstein
    6 Std 30 Min, 1250 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Vom Jägersee auf den Scheibenkogel
    5 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Vom Jägersee zum Weißgrubenkopf
    6 Std 30 Min, 1170 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Von der Schwabalm auf die Glingspitze
    7 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Wanderung zum Tappenkarsee
    3 Std 45 Min, 620 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Weißeck aus dem Riedingtal
    6 Std 0 Min, 1060 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Weißeck von der Jägerspitze
    8 Std 0 Min, 1600 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Karlkopf
    4 Std 30 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Kreuzeck, 2204 m
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Albert-Biwak
    Franz-Fischer-Hütte
    Sticklerhütte
    Tappenkarseehütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren