Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (10)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Salzburg / Berchtesgadener Alpen / Göll

Rupert Gredler | 10.07.2019
Leicht

Nesslangeralmrunde / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte_Ness.jpg - Rupert Gredler 
ness_Dia.jpg - Rupert Gredler 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Berchtesgadener Alpen / Göll
Streckenlänge Gehzeit
11KM 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
780HM 791HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Ost Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
3/100 und 4/451b  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Am rechten Straßenrand der Gasteigstraße kurz vor der Autobahnunterführung. 473m. Längengrad: 13,1354472544
Breitengrad: 47,6253999805
Anreise / Zufahrt
Von Salzburg kommend im Ortsgebiet von Kuchl vorm Zentrum rechts Richtung Gasteig abbiegen. Man fährt unter der Eisenbahn durch, passiert anschließend die Kuchler Kletterhalle auf der rechten Seite, überquert die Salzach. Nach der Brücke scharf rechts Richtung Gasteig und parkt am besten noch vor der Autobahnunterführung am rechten Straßenrand. Es ist im Sommer ausreichend Platz vorhanden.
Charakteristik
Mittelschwere Bergwanderung hauptsächlich im Wald.
Gipfel / Berg
Nesslangeralm
Ausrüstung
Normale Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Zunächst geht es unter der Autobahn durch und schon finden wir gelbe Wegweiser Richtung Nesslangeralm. Wir wählen für den Aufstieg den linken Weg 3/100. Von der Zeit her ist kaum ein Unterschied. Es geht gut markiert bergan bis zum Gasthof Hochschaufler auf knapp 800 m Höhe. Nun wandern wir zwischen den Häusern durch, eben, bis zu einem eisernen Gatter und einem Wegweiser. Es gibt hinter den Garagen einen unauffälligen Steig, wer es aber deutlicher haben möchte, geht durchs Gatter den Forstweg entlang bis nach ca. 10 min ein deutlich markierter Pfad nach links merklich steiler als die Forststraße abzweigt. Rund um den Gasthof ist die Markierung undeutlich. Wenn wir aber den Steig erreicht haben steigen wir gemütlich im Hochwald, der sich langsam zurücklegt bergauf. Im oberen Bereich wird es etwas langatmig, bis schließlich die baumfreie Senke unterhalb des Rossfeldes sich auftut. Sehr schön liegt die Nesslangeralm in der sanften Mulde. Ein schöner Fleck zum Rasten auf 1237m Höhe. Nun wandern wir zum tiefsten Punkt der Mulde und zum Wegweiser, der uns den Abstieg Nr.421b zeigt. Der Abstieg ist steiler und schöner als der Aufstieg, zum Teil entlang eines alten Almweges. Über diesen Pfad gelangen wir zügig bergab, immer wieder Forststraßen kreuzend. Bei diesen Kreuzungen heißt es ein wenig aufpassen, damit wir den Pfad und die Markierung wieder finden. Sonnige, baumfreie Abschnitte gewähren einen Blick auf die westlichsten Osterhornberge: Schlenken, Schmittenstein, Trattberg. Bald sind wir wieder in Talnähe, der Autobahnlärm nimmt rasant zu. Knapp über der Autobahn dreht der Weg nach Süden, es geht sogar leicht bergauf, bis wir auf die Abzweigung ganz zu Beginn treffen. Unter der Autobahn durch und wir haben unseren Ausgangspunkt auf 473 m erreicht.
Stützpunkt
Kuchl
Zielpunkt
Straßenrand der Gasteigstraße kurz vor der Autobahnunterführung.
Rast / Einkehr
Gasthof Hochschaufler, Kuchl
Kombinationsmöglichkeiten
Abstecher zur Dürrfeichtenalm oder Truckenthanalm
Karten
ÖK25V NL 33-01-10 West Hallein
Beschilderung
3/100 Nesslangeralm, 421b Kuchl Bahnhof
Autorname Autorkontakt
Rupert Gredler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
10.07.2019
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juni 2019
0 0
WEITERETOUREN von Rupert Gredler


  • Wander Touren (69)
  • Kletter Touren (25)
  • Ski Touren (51)


  • Gesamtanzahl der Touren: 145

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Ahornbüchsenkopf über Dürrfeichtenalm
    3 Std 0 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Gollinger Wasserfall
    2 Std 0 Min, 90 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourSchwer Kuchler Kamm oder Göll Ostgrat
    14 Std 0 Min, 2700 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Über die Trattbergstraße zur Moosangerlalm
    37 KM, 1400 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Ahornbüchsenkopf von Gasteig
    2 Std 30 Min, 940 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Carl-von-Stahl-Haus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren