Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (60)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Südtirol / Texelgruppe / Partschins

Andreas Koller | 07.05.2019
Schwer

Südroute auf die Zielspitze (3009m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

190507013016.ovl - Andreas Koller 
190507013016.jpg - Andreas Koller 
190507013015.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Texelgruppe / Partschins
Streckenlänge Gehzeit
12KM 7 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.550HM 1.550HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
2/2B  schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Giggelberg (Bergstation der Texelbahn), 1555m Längengrad: 11,0455939952
Breitengrad: 46,6842834068
Anreise / Zufahrt
Aus dem O von Bozen auf der SS38 an Meran vorbei in den Vinschgau bis
Töll; hier her auch aus dem W auf der SS38 via Schlanders durch den
gesamten Vinschgau; weiter nach N nach Partschins und zum Parkplatz der
Texelbahn.
Charakteristik
Anspruchsvolle Bergtour (bei Schnee oder Eis im Herbst richtige Ausrüstung
mitnehmen: Steigeisen/Pickel), Stellen I
Gipfel / Berg
Zielspitze (3009m)
Ausrüstung
Feste Bergschuhe mit Profilsohle, Steigeisen (bei Schnee oder Eis im Herbst)
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Firnfelder
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Eventuell unangenehme Rinnenquerungen bei Schnee
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bergstation am Giggelberg an den letzten Höfen vorbei und gleich
steilere Wiesenhänge zum Wald empor. Es folgt eine längere Strecke im Wald
zu einer Weggabelung. Kurz nach NO, bis man den Wald verlässt und nach
SW in das weite Kar einquert. Lange im steilen Gelände unter den Stöcker
Turm, dann in einem weiten Linksbogen in den letzen Kessel des Kars (hier
liegt oftmals Schnee) und steil hinauf zu einem Absatz. Nun liegt der
schwierigste Teil des Aufstiegs vor einem. Durch die steile, teilweise durchaus
exponierte Südflanke hinauf (Stellen I, Rinnenquerungen, die bei Schnee oder
Eis sehr unangenehm sind), bis man am O-Grat aussteigt. Zunächst quert man
eher flach, aber wieder durchaus luftig zum Gipfelansatz. Im Blockwerk kurz
steil hinauf zum Gipfelkreuz. Wer zur Texelbahn zurück muss, wählt die gleiche
Route als Abstieg. Wer von der Bahn unabhängig ist, kann auch den etwas
leichteren Abstieg nach N nehmen.
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Zielspitze
Rast / Einkehr
Gh Gigglberg, Betriebe in Partschins
Kombinationsmöglichkeiten
Abstieg nach N
Karten
Tabacco 25 Bl.: 04 (Schnalstal - Naturns)
Kompass 25 Bl.: 053 (Meran)
Kompass Digital Map (Südtirol)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Die Zielspitze ist eine Top-Tour oberhalb von Partschins, Dabei kann es vor
allem im Herbst schon mal passieren, dass sowohl im obersten Kar, welches
N-seitig auisgerichtet ist, sowie in den Rinnen der S-Flanke Schnee liegt oder
Eis vorhanden ist. Da das Gelände oft recht abschüssig ist, muss die richtige
Ausrüstung her (Steigeisen und/oder Pickel). Für weniger versierte Berggeher
sollten solche Verhältnisse wohl eher den Rückzug anzeigen, man kann den
Aufstieg dann im Sommer auf der N-seitigen Route angehen. Alles in allem
eine tolle Tour.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
07.05.2019
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juni 2019
134 28
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (91)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (846)
  • Ski Touren (282)
  • Kletter Touren (48)
  • Klettersteig Touren (354)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1630

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Auf den Hausberg der Lodnerhütte
    4 Std 0 Min, 600 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourLeicht Der Meraner Höhenweg über Meran
    4 Std 15 Min, 380 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourLeicht Durch das Zieltal zur Lodnerhütte
    6 Std 0 Min, 1350 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Eindrucksvoller Dreitausender über dem Vinschgau
    7 Std 0 Min, 860 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourMittel Einsamer Dreitausender von der Lodnerhütte
    6 Std 0 Min, 900 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourLeicht Familienrunde zum Partschinser Wasserfall (1130m)
    1 Std 0 Min, 180 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourLeicht Genusswanderung Quadrat und Kulturwanderweg Peter Mitterhofer (922m)
    2 Std 30 Min, 460 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Klettersteigdreitausender über dem Halsljoch
    4 Std 0 Min, 800 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Roteck – höchster Gipfel der Texelgruppe
    5 Std 30 Min, 1090 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Tschigat - markanter Gipfel über Meran
    5 Std 0 Min, 800 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Zielspitze aus Südosten
    0 Min, 1500 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren