Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (22)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Friaul-Julisch Venetien / Prealpi Giulie - Triestiner Karstberge

Wolfgang Dröthandl | 23.04.2019
Leicht

Rilkeweg (Sentiero Rilke) von Duino nach Sistiana / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

190423131522.ovl - Wolfgang Dröthandl 
190423131523.jpg - Wolfgang Dröthandl 
190423131522.kml - Wolfgang Dröthandl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Friaul-Julisch Venetien, IT Prealpi Giulie - Triestiner Karstberge
Streckenlänge Gehzeit
4KM 2 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
100HM 100HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 blau
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Duino - Postamt (unterhalb des neuen Kastells) Längengrad: 13,6057591454
Breitengrad: 45,7731884757
Anreise / Zufahrt
Von Österreich auf der Autobahn durch das Kanaltal bis zum Knoten Palmanova, von hier Richtung Triest auf der A4 (Mautgebühr 2019 12€ für eine Richtung) bis Monfalcone Ost, sodann den Wegweisern Richtung Duino - Sistiana bzw. Triest folgen und auf der SS 14 über San Giovanni di Duino nach Duino; Parkmöglichkeit vor allem an der Staatsstraße oder in Sistiana direkt am Meer (umgekehrte Wegrichtung). alternativ von Triest auf der A4 ebendorthin.
Charakteristik
Dieser berühmte Spazierwanderweg (nichts für Einsamkeitsfanatiker...) führt auf den Spuren des Dichters Rainer Maria Rilke durch das Naturschutzgebiet auf den Klippen zwischen Duino und Sistiana - beeindruckende Ausblicke, Flora und Fauna!
Gipfel / Berg
Duino - Sistiana
Ausrüstung
festes Schuhwerk, Sonnenschutz, Proviant nach Bedarf
Tourtyp / Charakter der Tour
Kinder und Familienwanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Waldweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Ein kurzer Abschnitt ist betoniert.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Im Zentrum von Duino den braunen Wegweisern folgen und beim Postamt den Weg hinauf Richtung Hochschule UWC Adriatic Foresteria. Gleich links und entlang des Zauns Richtung Klippen. Nach wenigen Metern "Belvedere" mit erstem schönen Blick auf Castel Duino und die Steilküste. Ein kurzes Wegstück ist betoniert, bald rechts auf Waldweg leicht bergan, immer wieder besteht rechts die Möglichkeit Aussichtspunkte zu besuchen (Achtung mit Kindern / Absturzgefahr). Der Weg führt ohne nennenswerte Höhenunterschiede mehr oder weniger aussichtsreich auf den Klippen ca. 50 Meter oberhalb des Meeres - und es gibt viel zu sehen: Hinter uns Rückblick auf Schloss Duino, vor uns Aussicht bis Schloss Miramare (weiß und direkt am Meer erkennbar) und Triest, karstige Felsen, Ginster und viele andere Blumen, mit Glück endemische Eidechsen mit blau - orangem Bauch, ... Kurze Wegabschnitte steinig, ansonsten sehr gut begehbar. Nach einem Bunker aus der Zeit des Ersten und Zweiten Weltkrieges dreht der Weg nach Nordost und wir erblicken unten am Meer die Marina von Sistiana. Bald erreichen wir bei einem kurzen Abstieg das Rifugio Rilke mit schöner Aussicht. Der weitere Weg führt entlang eines Campingplatzes leicht bergab bis zur Touristeninfo von Sistiana. Gehzeit hierher ca. 1h.
Stützpunkt
Gaststätten in Duino und Sistiana
Zielpunkt
Tourismus - Information Sistiana (Parkplatz)
Rast / Einkehr
Rifugio Rilke (am Weg, ca. 15 Minuten von Sistiana), Tel. +39 373 842 4280, www.rifugiorilke.it (italienisch), schöne Aussicht, in der Saison täglich geöffnet
Kombinationsmöglichkeiten
Spaziergang am Timavo (vgl. Fotos): Dieses Naturwunder befindet sich ca. 2 Km nordwestlich von Duino in San Giovanni di Duino (brauner Wegweiser "Sorgente Timavo", "Izvir", großer Parkplatz abseits der SS 14): sagenumwoben seit antiker Zeit (vgl. Wikipedia), entspringt der Timavo hier in Gestalt dreier Karstquellen, vereinigt sich und mündet nach bereits ca. 2 Km ins Meer. Forscher fanden heraus, dass es sich dabei um die Reka handelt (Fluß durch die Höhlen von S. Kocijan / SLO), die mehr als 30 Km unterirdisch durch den Karst fließt! Auch die Kirche San Giovanni in Tuba passt gut zu diesem "Wohnort der Nymphen"...
Karten
Tabacco 1: 25 000 Blatt 047 Carso Triestino e Isontino
Beschilderung
Weg ist nicht zu verfehlen!
Bemerkung
In der Nähe nicht versäumen:

- Quellen des Timavo (siehe oben!)
- Schloss Duino (Rilke schrieb hier seine Duineser Elegien): https://castellodiduino.it/
- Schloss Miramare: http://www.miramare.beniculturali.it/
- Grotta Gigante (hallenartige Tropfsteinhöhle oberhalb von Triest): http://www.grottagigante.it/
- Triest (Altstadt, Piazza dell" Unitá d" Italia, San Giusto,...)
- Isonzo - Mündung (Naturpark "Foce d" Isonzo") - Isola della Cona (Vogelparadies, Wildpferde): http://riservafoceisonzo.it/
- Redipuglia: monumentale Gedenkstätte aus faschistischer Zeit zum Gedenken an die Opfer der Isonzoschlachten (Erster Weltkrieg)
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Dröthandl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.04.2019
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juni 2019
143 41
WEITERETOUREN von Wolfgang Dröthandl


  • Wander Touren (194)


  • Gesamtanzahl der Touren: 194

    BUCHTIPPS


     

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren