Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (30)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Tirol / Venedigergruppe / Tauerntal - Gruben

Wolfgang Lauschensky | 14.09.2018
Schwer

Wildenkogel 3021m und Äußerer Knorrkogel 2920m aus dem Frosnitztal / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

1-Wildenkogel.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Venedigergruppe / Tauerntal - Gruben
Streckenlänge Gehzeit
18KM 9 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
2.250HM 2.250HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Direkt unterhalb des Bushäuschens befinden sich wenige Parkplätze. Längengrad: 12,5153068211
Breitengrad: 47,0447802029
Anreise / Zufahrt
Auf der Felbertauernstraße von Mittersill (mautpflichtig) oder Lienz bis zur Abzweigung nach Gruben 5km nördlich von Matrei in Osttirol.
Charakteristik
Nach dem langen Weg durch das Frosnitztal zur Badener Hütte wird in der steilen Ostflanke der Kristallwand am Venediger Höhenweg teils seilgesichert unter das Löbbentörl gequert und rechts über die Frosnitzer Ochsenalm zum Blockkar des Wildenkogels gewandert. Steil im Blockgelände zum Südgrat des Wildenkogels und über ihn zum Gipfel. Am Rückweg kann weglos über steiles Blockgelände der Äußere Knorrkogel überschritten werden.
Der Almweg zur Unteren Katalalm ist sehr steil, danach geht es moderater über die Mitteldorfer Alm (Einkehrmöglichkeit) zur Zedlacher Alm. Nun rechts des Frosnitzbachs zum Steinsteg und am Wanderweg zuletzt über eine Seitenmoräne zur Badener Hütte. Nun wird in einigem Auf und Ab teils recht ausgesetzt und seilgesichert die steile Ostflanke der Kristallwand gequert. Bei der Wegverzweigung rechts hinunter zur Frosnitzer Ochsenalm, die unter dem Knorrkogel bis ins Blockkar des Wildenkogels durchschritten wird. Auf der steilen Blockflanke zum grobblockigen Südgrat und über diesen hinauf zum Gipfel des Wildenkogels. Am Rückweg kann unter der Plattenflucht des Äußeren Knorrkogels links zur Blockrinne, die zum Westgrat hinaufführt, angestiegen werden. Über den Grat zum Gipfel. Den Westgrat bis zur Scharte hinab und im steilen Blockgelände zurück zur Frosnitzer Ochsenalm.
Zwei herrliche Aussichtsgipfel!
Lange und anstrengende Tour. Trittsicherheit nötig.
Gipfel / Berg
Wildenkogel 3021m, Äußerer Knorrkogel 2920m
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
wegloses alpines Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz gehen wir hinunter zur Tauernbachbrücke, jenseits hinauf zu den schönen Holzhäusern von Gruben und folgen den Wegweisern "Badener Hütte" in eine sehr steile Almstraße. Diese führt rechts hoch über dem Frosnitzbach durch die enge Schlucht. Nach einer kurzen Abflachung geht es in mehreren sehr steilen Kehren im Bergwald zur Unteren Katalalm ("Proviantautomat": im Brunnen sind Getränkedosen für eine freiwillige Spende erhältlich). Deutlich weniger steil führt die erdig-sandige Piste zur Mitteldorfer Alm (Einkehr empfehlenswert!). Zuerst leicht fallend leitet der Weg rechts am Zedlacher Almdorf vorbei in einem weiten Rechtsbogen flach entlang des tosenden Frosnitzbaches nordwärts. Hinter einer Felssturzzone windet sich die Straße in wenigen Kehren über eine Steilstufe zur Hirtenalm am Steinsteg (bis hierher könnte man biken). Darunter zweigt links der Wanderpfad zur Hütte ab. Der Frosnitzbach wird überbrückt, über Heidelbeer-und Almröserlhänge gelangen wir in eine Mulde, der wir aufwärts zu einer Hochebene folgen. Hier münden wir in den Venediger Höhenweg ein, überbrücken den imposant tosenden Frosnitzbach und queren zu einer markanten Seitenmoräne, der wir zuerst in der Flanke, dann entlang der Kante bis zur schon sichtbaren Badener Hütte folgen.
Hinter der Hütte durchqueren wir am Venediger Höhenweg die gesamte, sehr steile Ostflanke der Kristallwand. Teilweise recht ausgesetzt (dabei helfen Seilsicherungen) müssen mehrere Schluchteinschnitte mit einigem Auf und Ab durchkraxelt und Bäche überschritten werden. Wir erreichen die Wegverzweigung Wildenkogel(scharte) / Löbbentörl. Rechts wird kurz etwas steiler zur Frosnitzer Ochsenalm abgestiegen und das wellige Gelände am Fuß des Äußeren Knorrkogels bis zum blockigen Südwestgratausläufer des Wildenkogels durchschritten. Etwas mühsam wird im Steilgelände über große Blöcke in das Geröllkar des Wildenkogels gequert. Die Westflanke wird zuerst über Blöcke, dann kurz seilgesichert über ein Felsband und rechts querend bis zur Wegverzweigung Gipfel / Scharte angestiegen. Nun wird über kurze Rinnen und mittelgroße Blöcke links bis zur letzten Einschartung im Gipfelgrat hinaufgekraxelt. Der grobblockige Südgrat wird schnell und einfach zur kleinen Gipfelkuppe erklettert.
Abstieg entlang des Anstiegs. Will man den Äußeren Knorrkogel auch besteigen, verlassen wir hinter dem Südwestgratausläufer des Wildenkogels an geeigneter Stelle den markierten Pfad nach rechts und queren unter der Plattenflucht des Knorrkogels in eine grobe Blockrinne, die wir bis zum Westgrat knapp unter dem Gipfel hinaufkraxeln. Nun auf Platten rechts zum nahen Gipfelkreuz des Äußeren Knorrkogels hinauf.
Abstieg entlang des Anstiegs oder über den Westgrat, der sich bald plattig verjüngt. Es geht kurz etwas ausgesetzt in die markante Scharte hinab. Eine grobblockige Rinne führt links zuerst steil und später über flachere Mulden an einem kleinen See vorbei weglos zur Frosnitzer Ochsenalm hinab. Der weitere Abstieg geschieht entlang des markierten Wanderwegs zurück zur Badener Hütte und weiter bis nach Gruben.
Stützpunkt
Badener Hütte: https://www.alpenverein.at/baden_wAssets/mixed/download/folder_badener_huette.pdf
Zielpunkt
Wildenkogel 3021m, Äußerer Knorrkogel 2920m
Rast / Einkehr
Badener Hütte: https://www.alpenverein.at/baden_wAssets/mixed/download/folder_badener_huette.pdf
Mitteldorfer Alm
Kombinationsmöglichkeiten
Innerer Knorrkogel
Kristallwand
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 152 oder 3226
AV-Karte Venedigergruppe
Beschilderung
Äußerer Knorrkogel weglos und unmarkiert.
Bemerkung
Eine Übernachtung auf der sehr empfehlenswerten Badener Hütte teilt die Marathontour in zwei angenehme Tagesetappen.
Mit dem Bike kann man auf der teilweise sehr steilen Almstraße bis Steinsteg fahren und verkürzt damit den langen Abstieg. Gute Fahrtechnik ist dabei nötig.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
14.09.2018
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2018
2 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Wander Touren (358)
  • Kletter Touren (16)
  • Rad Touren (3)
  • Mountainbike Touren (3)
  • Ski Touren (287)
  • Schneeschuh Touren (3)
  • Klettersteig Touren (67)


  • Gesamtanzahl der Touren: 737

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Innerer Knorrkogel 2882m aus dem Frosnitztal
    6 Std 30 Min, 1700 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Von Stein auf den Nussingkogel
    8 Std 0 Min, 1850 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Graue Schimme, 3053 m
    5 Std 0 Min, 1740 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Strichwandkogel, 2640m
    4 Std 0 Min, 1470 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteig Tour Kristallwand aus dem Frosnitztal (Südostgrat Klettersteig)
    1 Std 30 Min, 370 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Badener Hütte
    Bonn-Matreier-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren