Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (18)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Südtirol / Sarntaler Alpen / Saltaus - Passeiertal

Wolfgang Dröthandl | 25.08.2018
Leicht

Verdinser Waalweg / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

180825212122.ovl - Wolfgang Dröthandl 
180825212122.jpg - Wolfgang Dröthandl 
180825212121.kml - Wolfgang Dröthandl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Sarntaler Alpen / Saltaus - Passeiertal
Streckenlänge Gehzeit
6KM 2 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
300HM 300HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Ost Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
19  blau
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz in Verdins (842m) Längengrad: 11,204621052
Breitengrad: 46,711789679
Anreise / Zufahrt
Von Meran Richtung Hafling und Schenna, die Landesstraße 8 zweigt Richtung Schenna ab und führt durch den Ort (bei Gabelung rechts halten) direkt weiter bis Verdins.
Charakteristik
Gemütliche Halbtagsspazierwanderung auf einem der schönsten (Schatten!) Waalwege im Burggrafenamt mit gastlicher Hütte als Ziel; auch mit Kindern und Hunden sehr empfehlenswert.
Gipfel / Berg
Waalerhütte (ca. 1130m)
Ausrüstung
festes Schuhwerk, Regenschutz
Tourtyp / Charakter der Tour
Kinder und Familienwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
im Ortsgebiet Asphaltstraßen
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz in nördlicher Richtung zur interessanten Kirche von Verdins (alt und neu!) und hinter der Kirche rechts (Wegweiser), nach wenigen Metern erneut rechts (Wegweiser) und auf Asphalt kurz auf eine kleine Brücke. Hier links und entlang eines Teilabflusses des Waals kurz bergauf (Weg 19) bis zu einer Asphaltstraße. Wir überqueren die Straße und gehen auf einem aussichtsreichen Hohlweg in nordöstlicher Richtung in den Wald; hier macht der Weg eine Krümmung ostwärts und führt hoch über der Masulschlucht sanft bergan, ober uns bereits der eigentliche Waalweg. Bald treffen wir bei einer Weggabelung auf den richtigen Waalweg, der uns nun am zumeist offenen und wasserführenden Waal als Genusswanderung nahezu eben und stets im Schatten weiter ostwärts bis zur Waalerhütte bringt, Gehzeit ca. 1 1/4h. Hier endet der Weg.

Rückweg: Diesmal bleiben wir direkt am Bewässerungskanal und gehen bei der zuvor erwähnten Weggabelung einfach weiter entlang des Waals. Im folgenden Abschnitt wird der Kanal teils zum kleinen Gebirgsbach entlang felsiger Waldpassagen. Nach kurzem Abschnitt dreht der Weg wieder südwärts und wir folgen dem Kanal über die Wiesen oberhalb von Verdins. Eine Asphaltstraße führt talwärts zum Gasthof Hasenegg und von dort mit einer Rechtskurve bergab, bis wir bald unsere Runde beim Beginn des zuvor erwähnten Hohlweges beschließen. Links entlang des Waalabflusses bergab ins Zentrum von Verdins. Gehzeit ca. 1 1/4h.
Stützpunkt
Gasthof Hasenegg: Schennaberg 2, I - 39017 Schenna, Tel. +39 0473 949419, http://www.gasthof-hasenegg.com/
Diverse Gasthöfe in Verdins
Zielpunkt
Waalerhütte (ca. 1080m, Ende des Waalweges)
Rast / Einkehr
Waalerhütte: Fam. Heinrich Kaufmann, Verdins 6, I - 39017 Schenna, Tel. +39 0473 645460 und 0473 949599, geöffnet 14. April - 31. Oktober von 10-18h, Freitag Ruhetag

Kombinationsmöglichkeiten
- Auf dem Schenner Waalweg weiter südwärts bis Schenna (abschnittsweise Straße)
- Von Verdins talwärts zur Passer (Weg 11) und auf dem Maiser Waalweg Richtung Meran oder Saltaus
Karten
Tabacco 1 : 25 000 Blatt 011, Meran und Umgebung
Beschilderung
Dank Südtiroler Holzwegweiser nicht zu verfehlen!
Literatur
Hanspaul Menara, Südtiroler Waalwege: 40 schöne Wanderungen. 4. Auflage Athesia Bozen 2012, ISBN-13: 978-8882668297
Bemerkung
In der Nähe nicht versäumen:

- Schenna (Schloss, Mausoleum von Erzherzog Johann & Anna Plochl)
- Gärten von Schloss Trauttmansdorff (östlich von Meran)
- Hafling und Kirche St. Katharina in der Scharte
- Fragsburg und Fragsburger Wasserfall
- Wallfahrtskirche Riffian
- Dorf Tirol (Schloss Tirol, Brunnenburg,...)
- Meran (Zentrum, Therme, Passerpromenade, Kurpark, Tappeinerweg, u.v.m.)
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Dröthandl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
25.08.2018
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juli 2022
957 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Dröthandl


  • Wandertouren (245)


  • Gesamtanzahl der Touren: 245

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Hochwart 2452m und Speik Spitz 2339m über Pfitschköpfl 2120m
    7 Std 0 Min, 1300 HM  (Südtirol, IT)
    MountainbiketourLeicht Greiter
    19 KM, 740 HM  (Südtirol, IT)
    MountainbiketourLeicht Hirzer
    21 KM, 629 HM  (Südtirol, IT)
    MountainbiketourLeicht Passerdamm
    35 KM, 600 HM  (Südtirol, IT)
    MountainbiketourMittel Schenna Cross
    17 KM, 930 HM  (Südtirol, IT)
    MountainbiketourMittel Videgg
    29 KM, 1090 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren