Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (12)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Niederösterreich / Niederösterreichische Voralpen / Ötscher

Rupert Gredler | 24.08.2018
Mittel

Ötscherschutzhaus, Ötscher, Gemeindealpe, Mitterbach (Tagesetappe) / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte_Oetscher.jpg - Rupert Gredler 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Niederösterreich, AT Niederösterreichische Voralpen / Ötscher
Streckenlänge Gehzeit
23KM 8 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.400HM 1.850HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
06, 05, 4  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Ötscherschutzhaus (1418 m). Entweder man steigt zu Fuß, größtenteils über die steile Schipiste auf (1h30´) oder bequem mit dem Sessellift direkt zur Hütte. Längengrad: 15,1628923416
Breitengrad: 47,8669620378
Anreise / Zufahrt
Mit dem PKW von der Westautobahn bei Ybbs Richtung Wieselburg abfahren. Weiters über Scheibbs und Gaming in den Wintersportort Lackenhof am Ötscher.
(809 m).
Charakteristik
Schöne, lange Tageswanderung mit einem Anstieg zu Beginn und Abstieg am Ende.
Gipfel / Berg
Ötscher, 1893, Gemeindealpe 1626 m
Ausrüstung
Normale Wanderausrüstung und wichtig: Badesachen!
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Es geht zeitig in der Früh beim Schutzhaus los, wir steigen in einer guten Stunde auf einfachen Steigen zum Ötschergipfel (1893 m) auf und haben den Gipfel für uns allein. Zurück geht es wieder zum Schutzhaus und zum Rifflsattel auf der Schipiste nach Südwesten hinab und wieder Richtung kleinem Ötscher (1552 m) leicht bergan. Bald schon zweigt ein schmaler Steig Richtung Gemeindealpe nach links ab, zunächst bergab, hier ist Trittsicherheit gefragt, die Abhänge des kleinen Ötscher sind steil. (Kurze Seilsicherung). Schöne Tiefblicke ergeben sich bei den Felsgebilden der Türndlmäuer. Nach diesen Abhängen wird’s gemütlicher, wir wandern auf Forstwegen unterm Mitterkogel (1260 m) auf dem bewaldeten Rücken zur Gemeindealpe, die auch sichtbar wird. Bevor die Forststraße nach links abzweigt, heißt es auf die Markierung achten, denn der Pfad zweigt eher unvermittelt von der Forststraße ab und die Markierung ist nicht auffällig. Wenn wir die Abzweigung gefunden haben, führt uns der Weg auf einer Höhe von ca. 1300 m gemächlich und idyllisch zur urigen, in der Saison bewirtschafteten Feldwiesalm (1314 m) inmitten eines weiten, baumlosen Almgebietes. Ein guter Platz für die vormittägliche Rast. Die Felwiesalm ist belebt, der Weg vorher einsam. Nach der Rast gehts auf markiertem, breitem Weg zur Gemeindealpe, bald zweigen wir aber auf schmalem Steig links ab und bergauf auf einem Rücken zur Halterhütte auf der Brach (1468 m), die auch bewirtschaftet wird. Die Gemeindealpe mit ihren hässlichen Türmen liegt nun direkt vor uns. Kurz steigen wir in eine Scharte ab und dann beträchtlich steiler in Serpentinen zum Gipfel (1626 m) auf, der in der Saison hoffnungslos überlaufen ist. Das riesige Terzerhaus bietet ein umfangreiches Speisenangebot, wir machen uns aber unterhalb des Sesselliftes auf dem „Mulisteig“ zur Mittelstation auf, kreuzen kurz die hässliche Abfahrtspiste für Moutaincarts und steigen zum Erlaufsee auf beschriebenem und markiertem Weg ab. Ein Bad im See ist Pflicht bevor es kurz entlang der Straße und dann rechts in den Wald hinein zur Erlauf nach Mitterbach (821 m) geht. Die letzten Kilometer schlendern wir im schattigen Wald an der Erlauf entlang nach Mitterbach, unserem heutigen Etappenziel. Der Ort hat sich herausgeputzt und verfügt über mehrere gute Unterkünfte.
Stützpunkt
Lackenhof, 809 m
Zielpunkt
Mitterbach, 821 m
Rast / Einkehr
Ötscherschutzhaus 1418 m, Feldwiesalm 1314 m, Halterhütte auf der Brach 1468 m
Karten
freytag&berndt WK 031 Ötscherland, 1:50.000
Beschilderung
06, 05, 4
Literatur
Bätzing Werner, Hoffert-Hösl, Der Ötscher, Rotpunktverlag, Zürich 2015
Bemerkung
Tagesetappe einer mehrtägigen Wanderung, auch als Einzelwanderung lohnend.
Autorname Autorkontakt
Rupert Gredler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
24.08.2018
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2021
1350 0
WEITERETOUREN von Rupert Gredler


  • Wandertouren (130)
  • Klettertouren (32)
  • Skitouren (83)
  • Schneeschuhtouren (5)


  • Gesamtanzahl der Touren: 250

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer 4 Top - Wanderungen im Naturpark Ötscher Tormäuer
    12 Std 0 Min, 2400 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourMittel Große Ötscherrunde über den Rauhen Kamm
    6 Std 30 Min, 1100 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourLeicht Großer Ötscher mit Gipfelrundweg
    4 Std 0 Min, 600 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourMittel Ötscher - Bergtour (1.893 m)
    5 Std 0 Min, 1150 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourSchwer ÖTSCHERBÄRENTRAIL - 5 Tage Naturpark Ötscher Pur
    31 Std 0 Min, 1500 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourLeicht Von Lackenhof auf den Kleinen Ötscher
    2 Std 30 Min, 400 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourMittel Zum Ötschergipfel über die Himmelsleiter
    5 Std 30 Min, 950 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Rauer Kamm auf den Ötscher (1894m)
    1 Std 45 Min, 310 HM  (Niederösterreich, AT)
    SkitourLeicht Großer Ötscher, 1893m
    1 Std 30 Min, 480 HM  (Niederösterreich, AT)
    SchneeschuhtourMittel Großer Ötscher mit Schneeschuhen
    6 Std 45 Min, 1050 HM  (Niederösterreich, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Mit Schneeschuhen auf den Ötscher
    3 Std 0 Min, 485 HM  (Niederösterreich, AT)
    SchneeschuhtourMittel Schneeschuhwanderung auf den Ötscher
    6 Std 45 Min, 1050 HM  (Niederösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren