Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen


  Tourdaten  Fotos (22)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Bayern / Bayerische Voralpen

Ingo Gräber | 19.11.2016
Mittel

Von Farchant auf den Krottenkopf / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

2016-09-03_Krottenkopf.ovl - Ingo Gräber 
2016-09-03_Krottenkopf.kml - Ingo Gräber 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Bayern, DE Bayerische Voralpen
Streckenlänge Gehzeit
20KM 9 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.600HM 1.600HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Wanderparkplatz in Farchant Längengrad: 11,1192610859
Breitengrad: 47,5298614179
Anreise / Zufahrt
Aus München auf der A 95 bis zum Autobahnende und weiter auf der B 2 bis
nach Farchant. In Farchant am Bahnhof (Bahnhofstraße) über die Bahngleise,
weiter über die Loisach und links in den Kuhfluchtweg. Der Wanderparkplatz
befindet sich am Ende der Straße.
Charakteristik
Am Ende der Kuhfluchtschlucht sehr steiles Gelände, insgesamt wegen der
Gehstrecke von 20 km und der relativ großen Höhendifferenz ist die Tour
konditionell anstrengend.
Gipfel / Berg
Krottenkopf, 2086 m
Ausrüstung
Normale Wanderausrüstung, Teleskopstöcke angenehm.
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Steig
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz im Farchanter Kuhfluchtweg folgen wir dem gut markierten
Wanderweg in östlicher Richtung. Am Kühfluchtgraben halten wir uns rechts und
steigen an den Kuhfluchtwasserfällen vorbei weiter auf. Der Weg wird immer
steiler. Nach gut 3 Stunden lichtet sich der Wald und man steht vor dem Hohen
Fricken (1940 m). Immer auf der Grathöhe steigt man in die Scharte zwischen
dem Hohen Fricken und dem Bischof ab. Der Bischof wird auf dem Pfad links
umgangen. Von der Weilhaimer hütte ist es nicht mehr weit bis zum Krottenkopf
(2086 m). Der Abstieg verläuft ab der Weilheimer Hütte immer auf dem
Wanderweg 464 (später 413) vorbei an der Farchanter Alm und der
Esterbergalm.
Stützpunkt
Weilheimer Hütte
Zielpunkt
wie Ausgangspunkt
Rast / Einkehr
Weilheimer Hütte
Kombinationsmöglichkeiten
Bischof, 2.033 m
Karten
Digitale Kompass-Karte Deutschland
Autorname Autorkontakt
Ingo Gräber Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
19.11.2016
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2022
1453 0
WEITERETOUREN von Ingo Gräber


  • Wandertouren (41)
  • Klettersteigtouren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 42

    BUCHTIPPS


      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Garmisch - Eckbauer - Partnachklamm
    2 Std 0 Min, 50 HM  (Ammergau, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren